Jump to content
xt:Commerce Community Forum

munlock

Members
  • Content Count

    175
  • Joined

  • Last visited

About munlock

  • Rank
    Erfahrener Benutzer
  1. F?r die Angebote ist die specials.php zu. Ich w?rde einfach die Artikel der Sonderangebote in die Kategorie TOP verlinken (kopieren) Oder Du nimmst die Specials Box {$box_SPECIALS}, formatierst den Inhalt nach Deinen W?nschen, bringst Sie im entsprechenden Template in der index.htm an der Stelle unter wo es hin soll und fertig. Im Admin musst Du nur noch festlegen wieviele Artikel angezeigt werden sollen (minimal/maximal) Damit die Sonderangebote nur auf der ersten Shopseite erscheinen nimmst Du folgenden Code: {php} if (eregi('index.php',$_SERVER['PHP_SELF']) && !$_GET['products_id'] && !$_GET['cPath']) { {/php} {$box_SPECIALS}{php} } {/php} Damit werden die Specials nur auf der ersten Seite angezeigt. Gru? munlock
  2. munlock

    Smarty

    Ich nehme gr??ere ?nderungen am Design mit Dreamwaever vor. Dreamwaever erkennt auch PHP Tags und l?st diese einfach in Ruhe. Kleinigkeiten (z.B. Farbe, Tabellenbreite ?ndern etc.) ?ndere ich mit Notepad, weils einfach am schnellsten Durchstartet. Frontpage hat auch immer die Angewohnheit einen Header mit allen m?glichen MetaTags zu schreiben und danach mu? man mit Notepad wieder alles entfernen. - Nervt etwas... Gru? Munlock
  3. Richtig, der Rechtsklick danach auf das Bild ist garnicht n?tig... Hab jetzt in der popup_image.php folgeden Code: gegen diesen ausgetauscht: Nu gibt es keine Probleme mehr. :bounce: K?nnte evtl daran liegen das ich im IE die Google und testweise die ALEXA Toolbar installiert habe. Da beide Programme durch den PopUpBlocker mit JavaScript rumspielen. W?re sch?n wenn SuperMario dies f?r folgende Versionen/Updates mit ?bernehmen w?rde. Schreib ich auch noch in den Bugtracker. Gru? Munlock
  4. Nene, so war das auch nicht gemeint sondern die Serverperformance ist so gut, das so schnell Nachschub kommt das sich mein Windoof in null komma nichts zerlegt. Wird wohl an meiner kombination von Programmen (IE, Java Runtime etc.), Servicepacks und Windows liegen. Ist f?r mich auch nur mit IE und nicht mit Opera reproduzierbar. Hab mir nur sorgen gemacht das andere das Problem auch haben k?nnten und einen schlechten Eindruck auf den Shop wirft. Ich werde es im Auge behalten und auf anderen Rechnern auch austesten. Dennoch vielen Dank f?r Eure Hilfe! Gru? Munlock
  5. Hallo! Hatte letztens auf einmal ganz viele ge?ffnete Popup_Image Fenster, es ?ffnen sich soviele bis der Rechner am Memory Kollaps abschmiert. Dachte erst das es ein dummer Zufall ist, ist mir jedoch heute wieder passiert, jedoch auf einem RICHTIG schnellem Server (Hallo HHGAG ) Selbst bei gedr?ckter Alt-F4 Taste lie? sich das Chaos kaum reduzieren. F?r die die es mal reproduzieren m?chten: 1. Artikel aufrufen 2. Auf das Produktbild klicken. 3. Auf Fenster schlie?en klicken (evtl. mit der rechten Maustaste probieren) 4. Mit der rechten (!) Maustaste auf erneut auf das Artikelbild klicken Evtl. die Prozedur ein paar mal wiederholen... Verwendeter Browser: IE 6 Die einen w?rden sagen es macht 'nen Irren Spass wenn der Moni in null komma nichts voll ist mit Popup_Image Fenstern, die anderen nehmen es vielleicht zur Server Performance Messung (Mein Server ist bedeutend langsamer als der von HHGAG ) Aber mich w?rde Interessieren woran das liegt und wie man es evtl. abstellen kann. :grml: Gru? Munlock
  6. Hmm, Update am Freitag? Ich hab zwar nur in den ordin?ren Outlook Kalender geschaut aber das war ein Donnerstag mit dem Update... :grml: 2 Klicks sind von mir selber zum testen. Eingetragen seit einer knappen Woche. Frisst ja kein Brot, also einfach abwarten was weiter passiert. @Buggyboy Also Armbanduhren sind denn aber wohl auch kein echter Zugmagnet... Wenn Shopboy Kategorien einrichten w?rde und die Shops darin einsortiert k?nnte es vielleicht interessanter werden. Gru? Munlock
  7. Auch sowas mu? mit einkalkuliert werden und somit hab ich die Erinnerung mind. 6 Wochen vor dem eigentlichen K?ndigungstermin gelegt. :-) Solche Tricks mit bin nicht erreichbar oder ihr schreiben haben leider nicht erhalten etc. Mit mir nicht! Das mit Strato und Konsorten hab zum Gl?ck nicht am eigenen Leibe sondern von Bekannten und Kunden meines fr?heren Arbeitgebers mitbekommen. Viele Hoster sind mit allen Wassern gewaschen somit mu? man das selber leider auch sein... :-( Gru? munlock
  8. Support habe ich nicht gebraucht und ich denke den werde ich auch nicht brauchen. Wenn der Server nicht l?uft ist das eine nicht erbrachte Leistung somit wende ich mich sicher nicht an die Hotline. Die K?ndigungsfrist hab ich mir auch durch den Kopf gehen lassen und nat?rlich im Outlook rechtzeitig auf Termin gelegt. Denn gibt es irgendwelche Zweifel oder ein qualitativ besseres Angebot k?nnen die sich alles weitere gehackt legen und die Domain zieht vor der K?ndigung noch um. Denn verschaukeln lass ich mich ungern. Gru? munlock
  9. Sorry wenn ich jetzt vom "Thema" ablenke... Ich hoste bei server4you, bin eigentlich so im gro?en und ganzen zufrieden. Nach dem Serverumzug vor ein paar Wochen hakelte es zwischendurch gelegentlich etwas (performance und Verbindung zur Datenbank) aber das scheinen die Jungs nu wieder in den Griff bekommen zu haben. Daf?r das das ganze die ersten 555 Tage kostenlos ist (bis aus Einrichtungsgeb?hr) kann man wenigstens ausgiebig testen. Gibt es Schwierigkeiten wird rechtzeitig gek?ndigt. Um die Ausf?lle sch?n unter Kontrolle zu behalten wird der Webserver mit watchmyserver.org ?berwacht. 1und1 kam f?r mich nicht in frage da es dort Probleme mit dem Newsletter Modul gibt. Die Newsletterfunktion wollte ich denn doch mal ganz gerne nutzen. Gru? Munlock
  10. Ich denke ich hab da die L?sung gefunden... In der shopboy.php folgenden Inhalt ersetzen: // remove trash $products_description=$products['products_description']; $products_description=str_replace("\n"," ",$products_description); $products_description=str_replace("\r","",$products_description); $products_description=strip_tags($products_description); $products_description=str_replace('|',' ',$products_description); $products_description=substr($products_description,0,1000)." ... "; ersetzen durch folgenden: // remove trash $products_description=$products['products_description']; $products_description=str_replace("<BR>"," ",$products_description); $products_description=str_replace("\n"," ",$products_description); $products_description=str_replace("\r","",$products_description); $products_description=strip_tags($products_description); $products_description=str_replace('|',' ',$products_description); $products_description=substr($products_description,0,1000)." ... "; Nun wird jegliches gefundene durch eine Leerstelle ersetzt und alle anderen HTML Tags wie gehabt weggekickt. Das Problem betrifft jeden der Zeilenumbr?che in den Artikelbeschreibungen drin stehen hat! Gru? Munlock :grml: Hmm, warum hab ich da nicht gleich im PHP Code nachgeschaut...
  11. In der Beschreibung wird g?nzlich ignoriert, eine normales space w?re vielleicht nicht schlecht. http://www.bestwatch24.de/product_info.php...products_id/558 Zwischen dem Wort Beschichtung und Nickelfrei ist normalerweise ein Oder mu? ich jetzt alle Artikelbeschreibungen ?ndern und vor dem eine Leerstelle vor dem Zeilenumbruch einf?gen? :-( Gru? munlock
  12. Da war ich vorhin auch schon drin, nur zu paddelig den Details Knopf dr?cken... Danke
  13. Hallo! Wie kann ich XTC klarmachen das wir nun neue EU L?nder haben? Ich hab bei den L?ndereinstellungen keine M?glichkeit gefunden. Denn bei NICHT-EU L?ndern wird ja sinnigerweise die USt abgezogen (z.B. Schweiz), bei EU L?ndern wie z.B. Italien wird die USt. im jeweiligen Ursprungsland entrichtet (in meinem Fall Deutschland 16%). Ich denke mal nicht das jemand aus den neuen L?ndern eine Armbanduhr bei mir bestellt aber bis heute dachte ich auch nicht das ein Schweizer aus dem Land Uhren etwas bei mir bestellen wird. :i: Gru? Munlock
  14. Hallo! Hab doch heute die erste Bestellung aus der Schweiz erhalten. Nun schaute ich im Admin in die Umsatzstatistik und bekomme den sagenhaften Umsatz von 712,77 angezeigt, h?tte jedoch 160,09 sein m?ssen. Nach etwas hin und her bin ich drauf gekommen das die Anzahl der Artikel mit dem Einzelpreis multipliziert wird. Soweit richtig, nur wurde nun das Ergebnis ein weiteres mal mit der Anzahl der Artikel multipliziert. :grml: Hat schon einmal jemand dies Phenomen gehabt und hat vielleicht noch ne L?sung parat? Gru? Munlock
  15. Hallo, wie vieles im Leben ist auch XTC gaanz einfach... Wenn Du XTC in ein leeres Verzeichnis installiert hast brauchst Du nur auf das Verzeichnis zu verlinken und der Shop startet durch. Da die index.php automatisch gestartet wird wenn ein Verzeichnis aufgerufen wird. (genauso wie index.html, index.htm) Hast XTC im Rootverzeichnis installiert musst Du evtl lediglich die index.htm oder index.html l?schen/umbenennen, da es sein kann das diese Dateien beim aufruf eine h?here Priorit?t haben. Gru? Munlock
×
×
  • Create New...