Jump to content
xt:Commerce Community Forum

lederfuchs

Members
  • Content Count

    388
  • Joined

  • Last visited

About lederfuchs

  • Rank
    Erfahrener Benutzer
  • Birthday 10/14/1967

Converted

  • Wohnort
    Bernau bei Berlin
  1. Mmmhhhhh - warum zeigt der Shop mir das nicht im Admin an???
  2. Hallo, war durch Zufall mal wieder hier und fand in der Forenübersicht einen Beitrag zu 4.0.11!!! Im Forum "OBEN" steht NICHTS davon und die Software meldet im Admin das alles AKTUELL ist - ist es aber nicht!!! Könnte man hier den Informationsfluss ein wenig erhöhen?!
  3. Ähm - ich denke mal das ist keine BOX! Wenn aktiviert und Produkte terminiert hinterlegt sind, sollte jedoch auf der Sartseite unterhalb "Unsere Neuheiten" dieser Eintrag (diese Produkte) erscheinen!
  4. ADMIN -> Einstellungen -> Lokalisierung -> Sprachtexte dort nun die Suchfunktion für die Variablen nutzen: "TEXT_TAX" und "TEXT_VAT" - FERTIG!!!
  5. OK, dann sollte das aber beim Migrationstool ebenfalls noch einmal geprüft werden - denn der bricht beim Import (Generierung) der SEO Urls nicht ab, sondern läßt dann einfach diese Umlaute aus!!! PS: Das natürlich alles ein Zusammenspiel ist, sollte jedem klar sein. Ändere ich was, ohne entsprechende Anpassung, wird der Link zwar überleben, an Relevanz wird er jedoch verlieren, da der Zusammenhang zwischen H1 o. H2 Head der Datei und Endung der Datei verloren geht! NACHTRAG: Sinnvoll wäre es doch dann, das eine Änderung erfolgt, wenn die Urls nicht auf MANUELL gestellt sind! Dann bleibt alles wie es ist, es sei denn man will ändern! Bei der Standardeinstellung - so finde ich - sollten Änderungen auch AUTOMATISCH angewendet werden!
  6. Hi, habe heute feststellen müssen, dass dieses SEO Urls keine aktiven Änderungen übernehmen!!! Ist das gewollt??? Mein Problem - durch die Migration wurden die "ü/ue" usw. einfach herrausgelöscht! Nun verkauft man also keine "Gürtel" (Guertel), sondern "Grtel"! Ändere ich nun Warengruppe bzw. Artikelname steht immer noch "grtel.html"! Zur Änderung musste ich nun die SEO Urls auf Manuell stellen und nun kann/muß ich das alles Nachtragen - per HAND - boohhhhh!
  7. Hi, ist es beabsichtigt, dass beim "Blättern" die Seiten so ausgegeben werden index.php?page=categorie&cat=32&next_page=2[/CODE]
  8. Heist dann im Klartext: <tr> <td align="center" >{$module_data.categories_description}</td> </tr> Man muss hier die Kleinschreibung beachten!!!
  9. Yep, ich meine die Box, in der die Bewertung eines Kunden standen mit Bild, Text und Sterne!!!
  10. Liebe Grüße nach Österreich, aber in Deutschland kennt der Endverbraucher keine UST!!! Natürlich ist die Aussage schon OK, aber es gibt wohl keine Quittung (Beleg / Rechnung / ...) hier - für einen Endverbraucher - auf der die UST ausgewiesen wird! Da steht immer MwSt. und sonst NICHTS ggf. noch Nettobetrag, aber mit Brutto und Netto kommt selbst unsere Kanzlerin schon manchmal durcheinander - was soll dann erst geschehen, wenn der Endverbraucher UST ließt!
  11. Hi, Usability - OK >-> gewonnen!!! aber SEO!!! Wer hier mit den Texten gespielt hat, konnte dadurch Keywords bzw. CONTENT plazieren, der durch Rotation in Abwechslung auf diversen Seiten erzeugt wird, da ja ein Teil der Beschreibung (Kundentext) ebenfalls ausgegeben wird!!! Ein paar "geziehlt" geschriebene Bewertungen "können" somit auch geziehlt für mehr inhaltlichen CONTENT einer Präsenz genutzt werden!!! Nun nicht mehr!!!
  12. Yep, da fehlt noch was! Vor allem, wenn man hier an die alte Version denkt! So konnte ich keine Option finden, ggf. eine Vorgabe zur AKTIVITÄT zu erstellen - (Rechnung erst ab Bestellung x)! PS: Natürlich sollte diese Funktion GLEICH erweitert werden! Denn "x" sollte an den "Status" einer Bestellung gekoppelt sein, damit nicht durch "unbestätigte" bzw. "offene" Bestellungen, diese Option bereits zur Verfügung steht - alte xt:C Zeit -> Kunde versucht 3x mit PayPal zu zahlen und Schwupps ist beim 4 Anlauf auf einmal Rechnung als Zahlungsart aktiviert. In xt:C konnte ich das jedoch alles bereits realisieren - da müssen die Bestellungen auch den Status "versendet" haben - sonst klappt es mit der "Rechnung" nicht!!!
  13. Danke fü den Tipp - der bezieht sich jedoch auf xt:C und nicht Veyton! PS: Wenn man hier die richtige Variable hat, passt es überall - auch im Warenkorb & Co (siehe Lösung)!
  14. NICHT NUR EVENTUELL!!! DANKE! PS: Jetzt fehlen mir dort nur noch die Kategoriebeschreibungen!!!
×
×
  • Create New...