Jump to content
xt:Commerce Community Forum

ssg

Members
  • Content Count

    22
  • Joined

  • Last visited

  1. danke für deine antwort. habe das problem gefunden. ich muss den cache im admin bereich ganz ausschalten. dann funktioniert es. nach dem einstellen oder ändern von artikeln kann ich die cache wieder anschalten. liebe grüße
  2. Hallo, hab ein Problem mit meinen Attributen. Ich benutze die aktuellste version des xt-commerce. Problem: ich lege artikelmerkmale und attribute an. das funktioniert soweit. jedoch wenn ich zu einem artikel unter "attribute editieren" attribute hinzufügen will zb Merkmal "farbe" und attribute "weiß", "grau","grün", passiert nichts. ich mach bei den gewünschten attributen ein häckchen rein und geh auf speichern. der speichert aber einfach nicht. woran liegt das? die datei new_attribute.php habe ich schon überprüft. dies ist im originalzustand und enthält keine fehler. woran kann das noch liegen? ich bitte um hilfe!
  3. Hallo, hab mal ne Frage. Haben uns bei Yatego.de angemeldet und wollen unsere artikel dortt importieren. laut einem mitarbeiter von yatego wäre es mit xt-commerce möglich eine csv-datei zu erstellen, welche ich dort hochladen könnte. dann müsste ich nicht alle 900 artikel einzeln hochladen. wie kann ich eine solche datei erstellen? danke für eure hilfe!
  4. Hallo, das geht recht einfach! du musst hingehen und die kategorie bearbeiten! Da kannst du in der Artikelsortierung "Preis" w?hlen! gru? chris
  5. Hallo, hab da ein kleines Problem und w?re um euro Hilfe dankbar. Folgendes vorraus: Habe version 2 ; Linux server mit php 4 Beim Artikelnamen gibt es ja den Optionsnamen und den Optionswert. Da meine Artikel immer mit Zusatzoptionen und Aufpreisen verbunden sind habe ich bereits 7 Optionsnamen und 25 Optionswerte. wenn ich den 26. optionswert anlege schmei?t mich das programm immer raus wenn ich versuche artikelmerkmale von einem produkt zu ?ndern! ich muss mich wieder einloggen. wenn ich den 26.optionswert wieder l?sche ist alles wieder in butter. gibt es da eine begrenzung von 25 optionswerten? oder wie kann ich mir das erkl?ren? Gibts dagegen abhilfe? wenn ja, welche? gru? chris
  6. ja da hast du recht! sorry! habe die version xt:Commerce v3.0.4. was ist mit servicepack gemeint? wenn du diese teile von microsoft meinst ich hab servicepack 2 installiert. liebe gr??e chris
  7. Hallo an alle! Habe leider nichts passendes zu meinem problem gefunden! ich kann auf einmal keine artkelattribute mehr ?ndern, weder bei neuen produkten dazuf?gen. wenn ich attribute ver?ndere oder bei neuen produkten hinzuf?ge und dann auf speichern gehe werde ich auf die login-seite verbunden. dort soll ich mich wieder einloggen! das w?re nicht so schlimm wenn er doch wenigstens meine ?nderungen speichern w?rde! der shop soll in ner woche fertig sein und ich kann nichts mehr machen!! es brennt!! bin um jede hilfe dankbar!!!! Gru? an alle ! Chris
  8. Hallo Leute, habe da ein Problem mit dem Warenkorb! Habe mir alle Beitr?ge durchgelesen dazu aber nichts 100% passendes gefunden. Mein Problem ist folgendes: Ich verkaufe Dinge, die man auch mit Extras erwerben kann. (wie zb Klimaanlage zum Auto). Diese Klimaanlage kostet nat?rlich Aufpreis. Ich habe das so gemacht das der Kunde in einer Liste ausw?hlen kann welche Extras er gerne h?tte und der Aufpreis wird auch im Warenkorb mit berechnet. Im warenkorb verschiebt sich jedoch alles! das hei?t da steht zb: Ihr Warenkorb enth?lt : 890? Badewanne xy 70? Ausf?hrung edelglas Das hei?t der warenkorb hat die zahlen verschoben. dei 890 euro geh?ren zu der badewanne xy und die 70 euro zu der ausf?hrung edelglas! warum verschiebt der das? dann sieht der kunde einer un?bersichtlich zusammenstellung und muss minutenlang ?berlegen welche zahl zu was passt. wer sich das mal angucken will: http://shop.ssg-fliesen-sanitaer.de einfach was in den warenkorb werfen... bitte nicht weitersagen die seite ist noch nicht fertig und f?r besucher noch nicht vollst?ndig ger?stet! w?re um hilfe dankbar! gru? chris
  9. Hallo, ich mache einen shop mit sanit?rartikel. manche produkte sind aufpreisgebunden . das hei?t das man zb f?r eine duschabtrenung mit sonderfarben 80? mehr zahlt wie f?r die standartfarbe. oder die abtrennung kostet in der h?he von 200cm 30mehr wie die standartabtrennung von 180cm.wie stelle ich das am besten dar? am einfachsten w?ren so felder wo der kunde mit einem klick ankreuzen kann was er m?chte und der aupreis dann auch in der rechnung einkalkuliert wird! ist das m?glich??? wenn ja wie??? w?re um hilfe sehr dankbar!
×
×
  • Create New...