Jump to content
xt:Commerce Community Forum

det1706

Members
  • Content Count

    31
  • Joined

  • Last visited

About det1706

  • Rank
    Benutzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Mit ionCube Loader version 4.7.3 for PHP 5.5 funktioniert xt 4.1 auf jeden Fall.
  2. Ich habe folendes Problem. Beim Export werden bei die vorher angehakten Hersteller zwar gespeichert aber bei Änderungen des Exports sind die gesetzten Häkchen wieder weg. Shopversion 4.0.15, Export Plugin 1.0.6 . Testweise habe ich es bei der Version 4.1 getestet, da funktioniert es. Hat jemand einen Lösungsvorschlag ?
  3. Wurde auch die /xtFramework/admin/classes/class.navigation.php ersetzt ?
  4. Die Zuordnung muss man schon machen. Aber mit der Vorlage wird eigentlich fast alles gemacht, ausser Sonderpreise.
  5. Unser Musterimport sieht so aus. muster_import.zip
  6. Ich habe das Problem seit dem Upate auf 4.0.15 das die Cronjobs nicht mehr mit lynx laufen. lynx -dump http://www.domain.de/cronjob.php?feed_id=61 Der Cronjob läuft bis zum ersten Refresh und nicht weiter. 100 Datensätze eingetragen im Exportmanager und mehr werden auch nicht ausgegeben.
  7. Gibt es die Möglichkeit die Sortierung im Dashboard zu ändern. Erst die Bestellung, Kunden, Verkäufe und im letzen Tab die xt:Commerce News Bye det
  8. Ich habe das gleiche Problem, egal was ich einstelle. Es wird immer auf den Preis der in der CSV Datei steht die Mwst. dazugerechnet.
  9. Diese Zeichen werden bei mir rausgefilter, auch wenn Sie in einer Nachricht stehen.
  10. Der Bug war schon bekannt und es gibt ein Bugfix. Bugfix für 4.0.14: Fehlerhafte Bestellstatistik - Powered By Kayako SupportSuite
  11. Habe es sofort getestet und ich kann es bestätigen. Also ein Bug. Bye Det
  12. Im Backend Kategorien aufklappen > Kategorie wählen > rechte Maustaste > Kategorie bearbeiten. Dann erscheint oben rechts ein Button "Bilder bearbeiten", dann wie gewohnt Bild hochladen. Bye Det
  13. Ich habe das Update auf die Version versucht durchzuführen, aber nach Durchlauf des Updatescript stimmt die Bestellstatistik im Backend nicht mehr. Woran kann das liegen ? Siehe Grafiken.
  14. Suche: if ($post_filter) $_POST = $filter->_filterXSS($_POST);[/PHP]ersetze es mit: [PHP] $customer_message = $_POST['customer_message']; if ($post_filter) $_POST = $filter->_filterXSS($_POST); $_POST['customer_message'] = $customer_message; [/PHP] Bye Det
×
×
  • Create New...