Jump to content
xt:Commerce Community Forum

tom4545

Members
  • Content Count

    300
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by tom4545

  1. ich glaube ohne produkt erscheint die kategorie nicht. du m?sstest vielleicht ein produkt reinlegen aber die verlinkung in der categorie_listing entfernen. mach von dieser eine kopie wie o.g. mit product_listing oder probier einfach das produkt zu deaktivieren. habs nicht getestet.
  2. so recht versteh ichs zwar nicht aber du kannst die product_listing.html kopieren - umbennen - im selben ordner lassen und alles was in er tabelle nach beschreibung oder preise riecht entfernen. dann machst du in die unterkat. "bilder" neue produkte mit deinen info-bildern, und weist dem product als listing-option deine neue product_listing_2.html zu.
  3. use the login fields with the email and password that u filled in by the installation. than u must see a costumers-box with an admin-button.
  4. tom4545

    Feature-Fragen

    zu 1 es gibt die m?glichkeit handlingkosten auf den versand zu rechnen. ich denke mit einer if-anweisung l?sst sich das auch auf einen max warenwert oder st?ckzahl programmieren. zu 2 programmieren l?sst sich eigentlich alles, vielleicht sogar nur durch einfaches umbenennen von anderen modulen z.b. nachnahmegeb?hren oder oder andere zusatzkosten.
  5. schau mal hier http://www.robert-web.de/htaccess.shtml danach kannst du eine .htaccess mit dem script DirectoryIndex index.html anlegen und bei aufruf der domain auf die index.html leiten
  6. hast du eigentlich den shop in den root installiert ohne ordner zb. xtcommerce ?
  7. die html in einen ordner legen und beim provider eine weiterleitung dahin aktivieren. m?sste auch mit einer .htaccess gehen - den befehl weiss ich jetzt aber nicht.
  8. hast du auch z.b. in /lang/german/german.php den page title angegeben?
  9. modul moneyorder f?r normale vorkasse die versandkosten kannst du in den modulen entsprechend bearbeiten genauso wie kosten f?r handling und paketleergewicht usw.
  10. /includes/config.php und config.org.php /admin/includes/config.php und config.org.php rechte zum schreiben setzen und https url einsetzen (du siehst wo) rechte wieder zur?cksetzen
  11. das kommt wahrscheinlich von der rumfummelei um sumafreundliche links zu erzeugen. wer hats gemacht? denn die standardlinks (sumafreundlich im admin breich) sehen anders aus.
  12. wenn was mit deiner db nicht stimmt kann ich dir nicht helfen <- selbst absoluter db + php laie
  13. product_listing.html k?nnte aber auch im datenblock der beschreibung liegen, da scheinbar die slashes nur bei produkten mit beschreibungen auftauchen. dann hast du als links ein php-pfad mit einer html endung xtc_new/product_info.php?info=p28111_ERNIE---WHEN-ERNIE-KILLED-BERT.html&XTCsid=7910449 was sollte das werden? soweit ich weiss gehen die suchbots nicht ?ber php? hinaus bei mir sind die links rot (FF)
  14. product_listing.html und product_info.html oder anderes in dem ordner
  15. bei dir funktioniert noch mehr nicht! die kategorien wurden zwar schnell gelistet, dann hat er allerdings bei den produkten einen h?nger. auch wird jedesmal die session id abgefragt. bei wem hast du denn deine DB? versuch mal - checken der ssl session id und checken der browser id auf false. cache aktivieren (wenn soweit alles eingerichtet)
  16. was willst du denn daf?r haben und gehts auch mit v2?
  17. hat alles nix gebracht, dann hab ich direkt aufgerufen wie o. beschrieben http://domain.com/google_sitemap.php?auto=...=true&ping=true dann hats funktioniert. danke
  18. ich weiss nicht ob ichs richtig gemacht habe. ich habe die sitemap1.xml direkt in den root gesetzt obwohl mein shop in der 2 ebene liegt (www.xxx.com/ordner/xtcommerce/) richtig oder falsch? nach dem installieren und ausf?hren im admin, erscheinen alle kategorien und artikel als url ?ber meinem eigentlichem shop (startseite). ist das normal? auf der startseite steht ?ber dem willkommen bla bla - "google sitemap erstellung" und unten ?ber dem footer " 63 kategorien und 282 produkte exportiert. kann ich jetzt davon ausgehen das sich da was getan hat? account bei google hab ich nicht und angemeldet hab ich auch nix!
  19. vielleicht weil keiner ein template namens "wfb" hat?
  20. ist mir auch passiert. da ich nicht so firm bin in sql hab ichs wahrscheinlich etwas kompliziert gemacht aber es ging...... beim exportieren der DB wurde immer der datenbankname usw. eingetragen. beim importieren auf eine andere DB kamen dann die besagten fehlermeldungen. -> sql-datei mit einem editor ?ffnen und die db-bezugsdaten l?schen. vorher eine sicherheitskopie machen! nach 2 maligen probieren hats geklappt
  21. dann gehe in die druckeinstellungen deines browser und deaktiviere fu?-und kopfzeilen
  22. hallo, wenn ich bei statistiken "meistverkaufte artikel" ausw?hle und auf einen klicke, erscheint eine blanker bereich - sprich alle weg. nicht das es mir allzugro?e kopfschmerzen bereitet, aber ich w?rde doch gerne wissen, ob sich dahinter eine funktion auftuen t?te sollte die mir bis dato verborgen blieb? vielleicht sowas in der art - wer den artikel gekauft hat ....
×
×
  • Create New...