Jump to content
xt:Commerce Community Forum

astoun

Members
  • Content Count

    37
  • Joined

  • Last visited

  1. Das ist der absolute Wahnsinn, heutzutage von kunden die Nutzung von nur bestimmten Browser zu verlangen.... Ich habe einige Zeit damit verbracht und festgestellt, dass der Fehler auch in FF auftaucht. Nun kann FF damit weiter leben, IE aber nicht. FireBug sagt: Ext.getCmp("total-form") has no properties IE meldet drei Fehler: Zeile: 10 Zeichen: 4 Fehler: 'Ext.getCmp(...)' ist Null oder kein Objekt Code: 0 URL: http://127.0.0.1/new-shop/ctAdmin/ejsadmin.php Zeile: 139 Zeichen: 49 Fehler: Bezeichner, Zeichenfolge oder Zahl erwartet Code: 0 URL: http://127.0.0.1/new-shop/ctAdmin/ejsadmin.php Zeile: 15 Zeichen: 20827 Fehler: Dervorgang konnte aufgrund des folgenden Fehlers nicht forgesetzt werden: 80020101. Code: 0 URL: http://127.0.0.1/new-shop/ctAdmin/ejsadmin.php Die problematische Zeile wird von dieser Datei produziert: /xtAdmin/dashboard.php die aber kodiert ist, sodass ich keine Korrekturen vornehmen kann. Kann sich vielleicht einer von der Einwicklung melden? Wäre nicht schlecht, das Problem zu beseitigen, sonnst kann ich nicht meinem Kunden epfehlen, eine Lizenz für die neue Version zu kaufen...
  2. ich habe das gleiche problem, aber ich bzw. Kunde kann ohne IE nicht arbeiten... Sie dürfen keinen anderen Browser installieren. Was kann man machen? HILFE HILFE HILFE!!!
  3. ok, habe jetzt hingekriegt! für alle, die einen dedicated server mit Confixx benutzen: unter "httpd special" in "Advanced mode" soll für den benutzer mit dem xt-commerce (in meinem fall web6) folgendes stehen: <Directory "/home/www/web6/html"> include_path .:/home/www/web6/html/veyton_4012/xtFramework/library </Directory> kontroliert kann es in phpinfo: als Local Value für include_path soll stehen .:/home/www/web6/html/veyton_4012/xtFramework/library
  4. ok, habe jetzt hingekriegt! für alle, die eine dedicated server mit Confixx benutzen: unter "httpd special" in "Advanced mode" soll für den benutzer mit dem xt-commerce (in meinem fall web6) folgendes stehen: <Directory "/home/www/web6/html"> include_path .:/home/www/web6/html/veyton_4012/xtFramework/library </Directory> kontroliert kann es in phpinfo: als Local Value für include_path soll stehen .:/home/www/web6/html/veyton_4012/xtFramework/library
  5. wie habt ihr das genau konfiguriert? ich habe auf meinem server das parameter gesetzt und sehe in phpinfo include_path .:/home/www/web6/html/veyton_4012/xtFramework aber das BackEnd funktioniert immer noch nicht... mache ich etwas falsch??
  6. include_path wurde jetzt gesetzt in meinem phpinfo sehe ich include_path .:/home/www/web6/html/veyton_4012/xtFramework trotzdem funktioniert das backend nicht ist der Pfad falsch? oder gibt es noch ein parameter dafür?
  7. Ich habe eine Testverion von Veyton auf meinem Server installiert. Ioncube läuft, FrontEnd auch, aber im Backend bekommen ich überall in dem rechten Frame eine Liste von Fehlern und mehr nichts! Woran kann das liegen? Warning: main(PhpExt/Javascript.php): failed to open stream: No such file or directory in /home/www/web6/html/veyton_4012/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main(): Failed opening 'PhpExt/Javascript.php' for inclusion (include_path='.') in /home/www/web6/html/veyton_4012/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main(PhpExt/Ext.php): failed to open stream: No such file or directory in /home/www/web6/html/veyton_4012/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main(): Failed opening 'PhpExt/Ext.php' for inclusion (include_path='.') in /home/www/web6/html/veyton_4012/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main(PhpExt/Data/Store.php): failed to open stream: No such file or directory in /home/www/web6/html/veyton_4012/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main(): Failed opening 'PhpExt/Data/Store.php' for inclusion (include_path='.') in /home/www/web6/html/veyton_4012/xtAdmin/page_includes.php on line 0
  8. also, wie schon gesagt, brauche ich nur eine zuverlässige prüfung von den kontodaten. ich kann keine extra gebühren dafür bezahlen. wir haben schon den shop auf xtcommerce 3.x da wir die prüfung gemacht (nich 100% sicher, aber vielleicht 98% und wegen den upgrade kann ich nicht meine preise erhöhen. meine kosten erhöhen kann ich auch nicht - die geschäftsleitung erlaubt mir das nicht. die abwicklung passiert bei unsere hausbank. dafür soll eine dta-datei im shop erstellt und an die bank übertragen werden. wie sieht es mit dem payguard modul? kostet das extra? wie kann ich das lösen?
  9. Guten Tag! Wir stehen kurz davor, die neue Version von xt-commerce Veyton zu kaufen. In unserem Shop sollen die Kunden per Lastschrift bezahlen, also Ihre Konto Daten eingeben. In der Version 3.x gab es eine BLZ/Kontonummer Prüfung durch unterschidlichen Metoden. Wie sieht es mit der Version 4 aus? Es ist ein wichtiger Punkt für uns, weil wir mehrere Artikel pro Tag verkaufen und die Kunden sehr oft die falsche Daten eingeben (Tippfehler usw.). Ohne BLZ/Kononummer Prüfung erfahren wir das erst bei der Übertragung DTA-Daten an die Bank. Es soll aber bei der Eingabe passieren. Danke! astoun
  10. wie kann ich das testen? für einen neuen Kunden ist das entscheindent, ob wir xt-commerce nehmen, oder nach etwas anderes suchen (er setzt in den anderen Anwendungen Oracle ein) ich würde gerne bei xtcommerce bleiben, weil ich schon seit mehr als 2 jahren mit xt arbeite und support kunde bin.
  11. Hallo XT, ich habe irgendwann gelesen, dass die neue XT Version mit anderen Datenbanken arbeiten soll. Ich finde in der Beschreibung von XT 4 leider keine Wort über z.B. Oracle. Überall steht MySQL. Unterstützt die neue Version auch andere Datenbanken und wenn ja, welche und welche Versiononen? Grüße astoun
×
×
  • Create New...