Jump to content
xt:Commerce Community Forum

supervisior

Members
  • Content Count

    4,020
  • Joined

  • Last visited

About supervisior

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Contact Methods

  • ICQ
    312132628

Converted

  • Beruf
    eBusiness und SEO Consulting

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Schau mal in die includes/header.php. Da steht rel. weit oben folgendes: <link rel="icon" href="images/favicon.ico" type="image/x-icon" /> Diese Zeile Löschen oder auskommentieren.
  2. siehe: http://www.xt-commerce.com/forum/showpost.php?p=330061&postcount=20
  3. Wenns nur um die Formatierung geht, brauchts weder das eine noch das andere, also auch keine eindeutigen Bezeichner für irgendwelche form Elemente. CSS == Cascading Stylesheet, also warum im PHP Code herumwühlen, wenns mit CSS und ohne Bezeichner so einfach geht....
  4. Zähle mal 1 und 1 zusammen! Wenn es am Nachschub an Erweiterungen fehlt, erübrigt sich jede weitere Überlegung. Es sollte aber selbterklärend sein, dass XT:Commerce in jedem Fall keine Mogelpackung ist. Das wollen wir doch mal festhalten, aber es sollte ein Bewußtsein vorhanden sein, dass alles was über den eh schon hohen Funktionsumfang hinaus geht zwangsläufig individuell erstellt werden muss. Dass Dienstleistung dann extra Geld kostet, muss man nicht extra betonen, oder?
  5. Ich fasse das nicht als betteln auf. Es ist ein natürliches Interesse danch zu fragen. Andererseits aber auch ein natürliches Interesse unsere eigenen Interessen zu haben und die sind nun mal nicht identisch. Von daher, ist die Sachlage für dich aussichtslos, weil du dich eben gerade selbst geoutet hast, weil du das, was du möchtest nicht für einen Appl und nen Ei bekommst. Dir bleibt also nur das deinem Kunden klar zu machen und wenn er das unbedingt haben will, dann gehts du in das Job Forum und machst eine Ausschreibung. Du wirst mit Sicherheit jemanden finden, der dir das gewünschte programmiert.
  6. richtg, die dann auch wieder in eigene Kundenprojekte einfließen. Seit euch im Klaren darüber, dass die GPL Modul Geschichte ein Auslaufmodell ist. Auf Kosten anderer seinen Reibach machen, ist Geschichte.
  7. Warum sollte ich es anderen leicht machen auf Kosten und mit der Marke Imedes leichtes Geld zu verdienen? Ich glaube also nicht, dass hier Rede- oder Handelbedarf ist.
  8. na so einfaches isses nun auch wieder nicht. Außerdem, was kann ich dafür, dass es so wenig gute Dienstleister gibt, die was vernünftiges machen (ohne mich beweihräuchern zu wollen)?
  9. Hier schmeißt doch niemand hin?! Wenn das Projektgeschäft die Zeit für den Moddulverkauf nimmt und ersteres dankbarer ist, dann sollten die wirtschftlichen Gründe dafür doch nachvollziehbar sein.
  10. ich kann dir nicht ganz folgen. Hast ein Beispiel dafür?
  11. Also die eine Entwicklung von estelco hat mit der unseren gar nichts zu tun. Evtl. Gemeisnamkeiten sind, wenn überhaupt, dann zufälliger Art, wobei wir mehr als nur eine Entwicklung dieser Art haben. Was sich hinter irgendwelchem Link verbirgt, weiß ich nicht und ist auch unerheblich danach zu fragen, weil es warum auch immer gegen Foren regeln verstoßen haben muss. Also wirst auch nicht erfahren, was dahinter gesteckt hat.
×
×
  • Create New...