Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Vio

Members
  • Content Count

    1,481
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Vio

  1. Hallo, offenbar hat sich mit dem Umzug auch die Php Version geändert. Lies Dir dies mal durch: http://www.xt-commerce.com/forum/installation-und-konfiguration/89749-he-stellt-auf-php-5-3-um-kein-login-mehr-m-glich.html
  2. Hallo, da kann ich Dir leider nicht helfen, da ich keine Bewertungen in meinem Shop habe. Wenn die Bewertung über ein Formular läuft, sollte das mit einem Captcha o.ä. lösbar sein. Es gibt auch die Möglichkeit alle bekannten Spamer-Ips durch ein Skript auszusperren. Es gibt auch Weiterentwicklungen von xtcommerce 304 SP 2.01, bei denen Du Deine Datenbank sehr leicht updaten kannst und Du auch Dein Template nach einigen Anpassungen weiterverwenden kannst. Google einfach einmal nach modified und Xtc....
  3. Schön schön... Warum noch wechseln.....?
  4. Ich habe dort nichts geändert und es funktioniert bei mir Ja, dies musst Du auf jeden Fall machen, um Fehlermeldungen zu vermeiden. Mach erst die Änderungen in den application, denn die musst Du auf jeden Fall machen, dann probierst Du die Änderungen in den configure Dateien. Merke Dir die Veränderungen oder mache vorher Sicherheitskopien der Dateien, ein vergessenes Komma oder Semikolon kann bei php schwere Folgen haben.... Sieh auch mal die Errorlogdateien an. (wenn du Hostingpaket hast, findest Du die in der Regel in Deiner dortigen Administration)
  5. doch hast Du... in der admin/includes/configure.php und in der includes/configure.php
  6. Du suchst diese Zeile: error_reporting(E_ALL & ~E_NOTICE);[/PHP] und änderst sie in [PHP]error_reporting(E_ALL & ~E_NOTICE & ~E_DEPRECATED);[/PHP]
  7. Hast Du beide config Dateien geändert? Wie sind Deine Sessionseinstellungen? Hast Du mal bei Kindspech nachgefragt wegen Datenbank und Cookies?
  8. Welches Problem genau? Kannst Du Dich und können Deine Kunden sich nicht anmelden oder sind es die Fehlermeldungen oder beides? Was hast Du für Sessions Einstellungen im Shop?
  9. Hallo, ich habe auch einen Xt304 SP21 bei HE laufen. Ich habe die beiden application_top ( /admin/includes/application_top.php und includes/application_top.php) wie oben beschrieben angepasst und der Shop läuft ohne jede Probleme als wäre nichts gewesen. Eine kleine Anpassung musste ich noch bei der automatischen Preisberechnung machen. Vermutlich kann es auch an Modulen liegen, die nicht php 5.3 kompatibel sind. Jedenfalls ist das Anmelden kein Problem bei mir gewesen.
  10. Hallo, du kannst Golive als html-editor benutzen, aber du kannst es nicht dazu nutzen, Navigation aufzubauen, wie golive es bei statischen HTML Seiten macht. Die CSS Datei und die PHP Dateien kannst du auch mit Golive bearbeiten. Beschäftige dich mal mit Smarty Smarty : Smarty Crash Course dann bekommst Du eine Ahnung davon, wie wenig du mit golive machen kannst.
  11. Hallo, normal sollte jedem Modul eine Einbauanleitung beiliegen, in der genau steht welche Dateien neu sind oder verändert werden müssen. In manchen Fällen sind auch zusätzlichen Tabellen in der Datenbank notwendig. Grüße Vio
  12. Wie oben beschrieben: google nach Kupon_fix.zip erste Seite aufrufen, lesen und am Schluß gibt es eine Datei zum Download..
  13. Wo liegt denn der Shop? Unter www/kunden/hompages oder unter www/hompages?
  14. Hallo, so wie es aussieht sucht er eine Datei und findet sie nicht. Zunächst wird der Ordne Kunden gesucht ( '/kunden/homepages/...)der aber hier (/homepages/.../..) nicht mehr auftaucht. Sind evt. Pfade durcheinander gekommen?
  15. 129,40 netto +19% Mwst. 24,59 Summe = 153,99 brutto Was sollen die 15,96977 %.. Der Shop rechnet nur falsch, wenn die Steuereinstellungen falsch sind. Sorry, ich gebe auf....
  16. Hier steht doch eindeutig inkl. MwSt. 19% Und beim Bruttobetrag von 145,40 ist die Berechnung richtig. Die MwSt. von 145,40 sind 23,22. Hast Du mal einen Link? Wenn 145,40 ein Nettobetrag ist, stimmt die ganze Zusammenstellung nicht. Dann müsste die Rechnung nämlich so aussehen: Zwischensumme: 145,40 EUR Versandkosten: 0,00 EUR + MwSt. 19%: 27,26 EUR Summe: 172,86 EUR
  17. Halla jbs, manchmal sitzt das Problem vor dem PC.. Wenn 145,40 brutto sein sollen(und es deutet alles darauf hin => "incl.19% Mwst), dann sind das eben nicht 100% sondern 119%. Erst denken, dann schreiben.... Falls Du es alleine nicht hinbekommst: Mehrwertsteuerrechner
  18. Hallo, wie sieht denn die Mwst Berechnung aus? Ist nur der Hinweis incl. 41.61 % UST falsch? Falls letzteres der Fall ist, die Berechnung selbst aber stimmt mal unter Admin: Land/Steuer: Steuersätze nachsehen was unter der Beschreibung von Standardsatz steht. Grüße Vio
  19. Hallo, die MWST Berechnung ist schon mal richtig. 23,22 ist der 19%tige Mwst Anteil aus 145,40 Netto= 122,1849 19% Mwst: = 23,2151 Brutto gerundet: 145,40 Wie es zu den Fehlern bei der Berechnung kommt, weiß ich auch nicht.....
  20. Hallo, vielleicht geht dieser Link ja durch: [url="http://www.ruhrmedia.de/News/gambiogx-sicherheitspatch.html"]*** Wäre doch schön zu wissen, was ihr davon haltet. Grüße Vio
  21. Hallo, du solltest Dir gleich ein vernünftiges Template besorgen. Google mal nach Template xt:commerce. Das von Dir verwendete ist nicht nur veraltet, sondern auch eher ein Kundenschreck. Die Tabellenbreiten findest Du in der index.html deines Templates. Wenn die auf 100% eingestellt sind, musst Du deine Grafik ebenfalls auf 100% machen, was mit Sicherheit häßich wird. Aber wie gesagt, such Dir erstmal ein vernünftiges Template.
  22. Sieh dir die index.html deines Templates mal an und die stylesheet Datei. Dort solltest Du die Veränderungen hinbekommen.
  23. Hallo, du veränderst die Sprache im Backend, indem Du vor dem Wechsel in den Adminbereich die Sprache im Frontend verstellst. Neue Sprachpakete kannst Du entweder selbst übersetzen: Neues Sprachmodul einrichten | Der Ethno-Versand ... oder erwerben, dabei ist sicher Google hilfreich;)
  24. Hallo, es scheint so zu sein, dass XT-commerce nichts mehr an der 304 Version macht. Es war zwar noch ein Update auf SP 22 angekündigt, doch passiert ist nichts. Google einfach mal rum, es gibt ja einige Forks und Entwicklungen außerhalb von XT selbst. Aber vielleicht äußert sich ja auch mal Mario dazu, ob hier überhaupt noch an die Entwicklung von der 3er Version gedacht wird. Wäre ja mal ein klares Wort dazu fällig. Grüße Vio
  25. Hallo, ohne Prgrammierung: Du könntest dem Artikel zwei Attribute zufügen: 1. Sperrgutaufschlag mit entsprechendem Aufschlag 2. Selbstabholung ohne Aufschlag. Das andere müsste sicher programmiert werden. Ich meine aber es kursiert auch ein Modul Sperrgutaufschlag im Netz. Musst mal Googlen... Grüße Vio
×
×
  • Create New...