Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Bg-Clothing

Members
  • Content Count

    57
  • Joined

  • Last visited

  1. Ich versuche gerade auch prototype mit einzubauen, allerdings kommt bei mir die Fehlermeldung: Fatal error: Smarty error: [in xt_lucid_template_grey/index.html line 50]: syntax error: unrecognized tag 'new' (Smarty_Compiler.class.php, line 583) in /kunden/xxxxxxx_xxxxxx/livedemo/includes/classes/Smarty_2.6.14/Smarty.class.php on line 1095 Eingebunden habe ich es wie mein Vorgänger.
  2. Hallo, ich suche gerade nach der Möglichkeit verschiedene Dateien pro Download anzubieten: Z.B. ein Bild, dass ich in drei verschiedenen Auflösungen anbiete und der Preis richtet sich nach der Größe. Dass das mit Attributen geht weiß ich, ich weiß nur nicht, wie ich die Einzelnen Dateien den einzelnen Attributen zu ordne.
  3. Ich hoffe, ich bekomme in dem alten Thread noch eine Antwort.. Wie kann ich pro Artikel verschiedene Dateien anlegen? Sprich: Ich kann ein Bild in zwei verschiedene Auflösungen zu zwei verschiedenen Preisen kaufen/downloaden. Wie muss ich das einstellen?
  4. Hallo, auf checkout_confirmation.php kann man ja seine Adresse noch mal bearbeiten. Der Link ist da grün. Die Farbe der Links per CSS zu ändern ist auch kein Problem, allerdings schaffe ich nicht die Farbe der Erklärung darüber zu ändern. Ich finde im gesamten Ordner auch nicht diesen Farbwert. Wo kann ich den ändern?
  5. Dann hört der Content aber erst da auf, wo auch die linke und rechte Spalte aufhört.
  6. Hallo, ich habe in der Account.html die zwei Spalten mithilfe von float: left in CSS "übersetzt". Allerdings passt sich mein Content jetzt nichtmehr an, wenn zwei zuletzt besuchte Artikel angezeigt werden: das gleiche Problem habe ich bei allen divs, die ich mit float: left / right positioniert habe.
  7. Nein, habe ich nicht. Muss man aber meiner Meinung auch nicht. Welchen Shop meinst du?
  8. Okay. Hab beide Probleme gelöst. auf Anfrage gibts Hilfe ;-)
  9. Da ich beim oben genannten Problem nicht weiterkommen, habe ich mal ein neues, ohne Erfolg, in Angriff genommen: Ich habe folgenden Code: CHECKBOX, SELECT { font-family: Verdana, Arial, sans-serif; font-size: 11px; margin: 0; } RADIO { margin: 0; } INPUT { font-family: Verdana, Arial, sans-serif; font-size: 11px; margin: 5px; } TEXTAREA { width: 100%; font-family: Verdana, Arial, sans-serif; font-size: 11px; } und der IE macht mir jetzt um die radio-buttons auch eine 5px breiten Rand, er verwechselst also INPUT mit RADIO. Warum? :-(
  10. Danke für die Antwort. Aber wie kann ich die class in der php-Datei definieren?
  11. Ich habe es mit Hilfe eines älteren Threads jetzt rausgefunden: Man muss das Feld "categories_name" in der MySql-Tabelle "categories_description" verändern (phpMyAdmin). Und zwar ist dort der varchar auf 32 gestellt. Diesen Wert einfach auf die gewünschte Länge des Titels einstellen und schon funktioniert alles ;-)
  12. Ich erstelle gerade ein Css-Template und habe gerade die box "box_add_a_quickie" in Css umgeschrieben. Allerdings ist jetzt das Inputfield und der Button nicht mehr auf der gleichen Höhe, sondern der Button ist ca 5px höher. Wie bekomme ich die beiden jetzt wieder auf die gleiche Höhe?
  13. ich push mal, da das mich auch interressieren würde
×
×
  • Create New...