Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Fry

Members
  • Content Count

    1,678
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Posts posted by Fry


  1. Modified ist ein Fork, du nutzt also keine "echte" Version von xtC mehr, wie ich vermutet habe.

    Theoretisch ist ein Upgrade auf die 4.x möglich, ist aber schöne Fummelarbeit, da die Updateroutine von hier auf Basis des "alten" xtC3 basiert. Bin aber nicht genau darüber informiert, evtl. meldet sich jemand der darüber besser bescheid weiss oder du schreibst den Support hier an.

    Ich würde eher eine Neuinstallation durchführen und danach nur Kunden- und Artikeldaten aus der DB auslesen und übertragen. Direkt (per Script) dürfte das nicht klappen, die DB sind zu unterschiedlich.

    Modified hat aber selbst auch ein Supportforum, evtl. bekommst du da genauere Aussagen.

    Ohne die hier erhältliche Version schlecht zu reden täte ich eher ein Update auf deren Ver. 1.06 erwägen oder auf die Ver.2 warten ;-)


  2. Kann ich nicht nachstellen, zumindest hier nicht.

    Forum geöffnet, eingeloggt, gelesen, neue Seite per Fav oder Hand aufgerufen, noch eine andere, dann dieses Forum nochmal und ich bin sofort wieder drin.

    Unter Mac OSX, Win7/IE/FF, überall das gleiche.

    Aber IPB ist eh etwas... gewöhnungsbedürftig^^


  3. Aktuell gibt es keinen Connector für die 4er, aber wenn du JTLs Wawi nutzen willst und noch etwas warten kannst dann warte, es kommen demnächst neue Connectoren, die dann aller voraussicht nach auch die 4er bedienen können sollen, allerdings sind die kostenpflichtig.

    Im Falle des Preises ist es aber eine Milchmädchenrechnung, die neuen Connectoren sollen wohl in ähnlicher Preisklasse liegen wie ein Shop3 von denen.


  4. Nun soweit verstanden oder gibs Fragen ?

    Ja, warum so kompliziert wenn es doch auch einfach geht?

    TekLab bietet doch ein auf dein Vorhaben perfekt abgestimmtes System an, die Fummelei mit xt:C kannst du dir sparen wenn du darauf zurück greifst.

    Also ich habe erstmal vor Privat ins Hosting Geschäft einzusteigen ohne Kommerzielle Ziele oder anderweitig irgendwie geld zu verdienen

    Ich möchte einfach selbst herausfinden ob ich der sache gewachsen bin bevor ichs gewerblich anmelde das ganze läuft Privat

    Im ersten Satz die Wörter "privat" und "Geschäft" harmonieren partout nicht mitteinander;)

    Wenn du jetzt schon alles rein kostenlos haben willst spar dir die Mühen, das klappt nicht.

    Deine "Kunden" werden es dir danken, wenn du der Sache dann doch nicht gewachsen bist.

    Ich bin übrigens selbst in deiner Materie tätig, und angemerkt, der Markt ist total überfüllt, mit den Großen kannst du nicht mithalten.

    Krass gesagt von dem Geschäft mit Gameservern kannst du dir am Monatsende nicht mal ein Butterbrot kaufen:)


  5. Ich schmeiss mal X11 in den Raum, damit kann man mit etwas Gefrickel auf einem Server auch localhost aufrufen, wird aber nicht klappen, da wohl die entsprechenden Kenntnisse nicht vorhanden sind, siehe

    so muss ich nicht local einen LAMP installieren (worin ich eh nicht geübt bin).

    Es scheitert ja schon am download und folgendem einmaligen Klicken zum installieren bei z.B. xampp:eek:


  6. Nur meine Frage ist, wie fängt man am besten an einen Online Shop auf die Beine zu stellen.

    Mit einem Gang zum Anwalt und einem Businessplan, Reihenfolge ist m.M.n. egal.

    Mein Bruder und ich haben viel Erfahrung in Sachen Shisha und E-Zigaretten.

    Höchstwahrscheinlich aber nur als Verbraucher, und im allgemeinen müssen sich Verbraucher im Onlinehandel so gut wie gar nicht auskennen:)

    Gerade der Verkauf von Tabakwaren unterliegt allerlei rechtlichen Gesetzen.

    Wie das bei Shischas und E-Zigaretten aussieht? Da kann ich leider nicht mitreden.

×
×
  • Create New...