Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Fry

Members
  • Content Count

    1,678
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by Fry

  1. Das dürfte nur in den Sprachtexten stehen, ich meine nicht dass der Text irgendwo hard ins Template geschrieben steht. Evtl. könnte es auch an irgendeinem Plugin liegen oder, wenns ein Template eines Drittanbieters ist, dass es dort u.U. doch drin ist. Wäre durchaus möglich und eine Richtung in der ich noch suchen würde.
  2. 1: warum? USt ist der richtige Ausdruck, eine MWSt gibt es nicht. Wenn du es doch willst: Sprachtexte ist das Zauberwort;) 2: Du suchst B2C und B2B, wenn das korrekt eingestellt ist sollte es automatisch so definiert werden in den Ausgaben.
  3. https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/display/MANUAL/Domainfactory%3A+Mod+Rewrite+URL
  4. Dein Webspace/Server muss mod_rewrite unterstützen, dann klappts auch (meistens) mit den SuMa-URLs.
  5. Es gibt noch keinen ist besser ausgedrückt Bleibt dir ergo nichts anderes übrig als PHP5.4.x einzusetzen, dafür gibts den passenden Loader.
  6. Dann musst du für diesen Kunde X eine separate KG anlegen. Ist im Prinzip genauso wie sonst auch, Kundengruppe A darf alle sehen, KG B nur alle ausser Ballon Grün, KG C (mit Kunde X) eben nur Ballon schwarz und sonst keine anderen.
  7. Warum ist die "weg"? Wenns deine Schuld ist dann machst du deinem Nick alle Ehre:) Und wenn nicht dann dürfte der Hoster schuld sein, aber auch da selbe Frage: warum weg? Von allein verschwindet die nicht.
  8. Gambio ist mehr oder minder ein Fork der alten, sehr alten Software 3.04 von xtc und wird nicht supported, die haben ein eigenes Supportforum;) Und mit der aktuellsten Version hat Gambio gar nichts mehr gemeinsam. Ergo bist du hier im falschen Forum.
  9. Es gibt nur eine Version, unabhängig ob als OS 32 oder 64-bit genutzt wird.
  10. Sie heisst xampp 1.8.2-2 und lässt sich auf der Homepage von xampp downloaden: http://www.apachefriends.org/de/xampp-windows.html
  11. Das solltest du dann im Modified-Forum fragen, nicht hier.
  12. Einfach 24 Stunden abwarten, evtl. ist das DNS für deine Domain noch nicht eingerichtet. Allerdings fraglich, ob du mit dem Paket lange glücklich bleibst, Hosting für xtc solte schon "Qualitäts"-Hosting sein, was sich bei dem Preis schon wieder widerspricht:rolleyes: Edit: sehe gerade der Shop ist installiert, also vergiss das mit den DNS-Cache.
  13. Beim Webhosting dürftest du auf die php.ini nicht zugreifen können, das dürfte aber der Hoster für dich machen. Der Eintrag in der .htaccess sollte ungefähr so aussehen: <DirectoryMatch "/home/site/yoursite/"> php_admin_value open_basedir "/home/site/yoursite/:/tmp/:/" </DirectoryMatch> Den genauen Pfad nennt dir dein Hoster. BTW. one.com ist nicht gerade prädestiniert für ein Shophosting:rolleyes:
  14. Entweder den korrekten Pfad in der php.ini angeben sofern Zugriff darauf besteht, evtl. den Hoster fragen, oder wenn der Indianer als Modul läuft per Eintrag in der .htaccess ändern.
  15. Nein, ist ja auch eine Warenwirtschaftssystem und keine Buchhaltungssoftware. Allerdings in Verbindung mit der Ameise und x-beliebiger Buchhaltungssoftware unschlagbar;)
  16. Wenn die Wawi von JTL "wünschenswert" ist dann solltest du dir auch mal den dazugehörigen Shop ansehen:cool: Gibts auch als voll funktionsfähigen Testshop;)
  17. Findest du in der stylsheet des Templates, Zeile 449 die Pixel auf 0 stellen, dann ist der grosse Rahmen weg. Fürs nächste mal eigne dir FF mit Firebug an, damit dürftest du solche Dinge selbst ganz gut finden können;)
  18. Ja. (10 Zeichen)
  19. Das war der Cache, entweder den Browsercache oder per FTP den Cache im Shoproot löschen, manchmal muss man auch beides leeren dann sieht man alle Änderungen sofort.
  20. Sind die Artikel tatsächlich nur verlinkt oder evtl. kopiert? Hatte das letztens dass ein Kunde das selbe hatte, er hatte seine Produkte aber kopiert, ergo physisch mehrfach vorhanden und daher kamen doppelte Suchergebnisse. Er ist in seiner Wawi immer nur einen Punkt nach unten gerutscht und hatte einen Haken falsch gesetzt. War aber kein V4;)
  21. Da solltest du fündig werden: http://www.xt-commerce.com/partner/reseller-partner.html Beim nächsten mal würde es aber reichen wenn du deinen alten (identischen) Thread einfach nochmals kommentierst anstatt einen neuen zu eröffnen;)
  22. Spezialisiert auf Shophosting: estugo punkt net Hab da schon des öfteren mit zu tun gehabt und kann/könnte die uneingeschränkt empfehlen, Anbindung, Support, SSL... alles Top. Einfach mal anrufen, deine Situation schildern und die finden das passende Angebot.
  23. Nein, muss man nicht, das sind Grundlagenkenntnisse, wenn ein eigener, wenn auch nicht aus dem Internet erreichbarer, Webserver betrieben wird. Oder schon mal eine URL mit dem absoluten Pfad (z.B. http://www.var/www/htdocs/deinedomain.tld) aufgerufen? Steht übrigens in der Doc von xampp ebenso beschrieben.
  24. Gar keine, einfach deine URL und /xtAdmin/ angeben, der Server liest automatisch die index.php
  25. Du glaubst ja gar nicht wie alt manche Büchsen bei manchen Hostingprovidern sind:) Gut, nicht unbedingt aus den 80ern, aber Server aus den Jahren bis 2006 hab ich schon gehabt, dieses Jahr, da werkelten tatsächlich noch uralte Athlons bzw. P4 drin:eek: Aber liefen, und das teilweise gar nicht mal schlecht!
×
×
  • Create New...