Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Purecut

Members
  • Content Count

    19
  • Joined

  • Last visited

  1. Ich weiß nicht ob keiner der ganzen User Reverse Cross Sellings benutzen oder ob dieses Verhalten keinen stört. Jedenfalls habe ich und viele andere auch diesen Fehler in der Darstellung der "Reserve Cross Selling Produkte". Bei der Liste wird die erste Tabelle immer leer angezeigt. Das sieht sehr unschön aus. Ich habe nun die gesamte product.php Datei durchforstet aber es bleibt mir verborgen wo der Fehler stecken kann. Jedenfalls sieht der Fehler in der Darstellung so aus: Kann hier bitte von den Profis einer weiterhelfen woher das nun kommt. Besten Dank
  2. Er hat doch geschrieben 20% ist richtig. Nur da wo 19% angezeigt werden ist es falsch!
  3. Hallo zusammen ich benötige ganz dringend im Warenkorb die Anzeige der VPW Einheit also kg, Meter, VE4 etc. Dazu habe ich die order_details_cart.php um den Eintrag: require_once (DIR_FS_INC.'xtc_get_vpe_name.inc.php'); erweitert. Egal was ich nun in der Datei order_details_cart.php im Bereich des array Auswertung eintrage bleibt die Variabel {$module_data.PRODUCTS_VPE_NAME} in der order_details.html leer = keine Ausgabe. Ich habe alles Versucht die richtige Formulierung im array zu schreiben komme aber zu keinem Ergebis: Im Array der order_details_cart.php $module_content[$i] = array (habe ich versucht dies noch einzufügen um die VPE Einheit zu bekommen: 'PRODUCTS_VPE_NAME' => xtc_get_vpe_name($products[$i]->data['products_vpe']),oder 'PRODUCTS_VPE_NAME' => xtc_get_vpe_name($products[$i]['products_vpe']),bringt es nicht. Kann mir bitte jemand die richtige Abfrage verraten. Vielen Dank
  4. Toll die Unterst?tzung hier, bei all den PHP Codern hier im Forum. Wirklich krass. Purecut
  5. <div class='quotetop'>QUOTE(rolli1812 @ Jun 28 2006, 01:56 PM) Quoted post</div><div class='quotemain'> Hallo Zusammen, unter Module XT-Module wird das imageprocessing nicht angezeigt, es erscheinen nur Module wie Froogle, Geizhals unsw. mu? ich das Modul neu installieren und wenn ja, wie? Danke f?r eure Hilfe im voraus Gru? Roland
  6. Hallo, Vielleicht k?nnen mir mal die PHP Gurus hier kurz weiterhelfen. Ich ben?tige f?r die "Private Kundenkonto Seite" 3 Variabeln aus der db. Da diese in der original xtc Version in dem Modul "account.html" nicht aus der db ausgelesen wurden (da nicht verwendet) musste ich die db Abfrage noch programmieren. Also die account.php im Root ge?ffnet und folgendes reingeschreiben: $suser_query = xtc_db_query("select customers_gender, customers_firstname, customers_lastname from ".TABLE_CUSTOMERS." WHERE customers_id= '".$_SESSION['customer_id']."'"); $smarty->assign('SUSER_QUERY', $suser_query); In der account.html zun?chst einmal ohne grossen Aufwand einfach die Variabel aufgerufen mit: {$SUSER_QUERY} Ich kann machen was ich will. Die Ausgabe in der account.html zeigt mir immer nur: Resource id #314 an und nicht das Geschlecht, Vor- und Nachname. Ich hab den Code auch schon ge?ndert in dem ich nur eine Variabel abgefragt habe, aber es kommt immer nur Resource id #314. Hilfe Kopfkratz. Was l?uft denn da vollkommen aus dem Ruder?
  7. <div class='quotetop'>QUOTE(Erotoys-Store @ Jun 25 2006, 07:34 PM) Quoted post</div><div class='quotemain'> Hallo, ich habe ein Problem. Mein Shop l?uft wunderbar schnell. Aber wenn ich in mein Admin - Bereich gehen will, ist dort der Seitenaufbau extrem langsam Kann mir einer verraten woran das liegen k?nnte? Ich danke Euch allen Gru? Jens
  8. Hallo Leute. Ich finde es etwas dumm wenn ein Kunde ein Guthaben von Schenk Gutscheinen hat und er bestellt und dann im Payment sieht: Guthaben Gutscheine: Bitte ausw?hlen, falls Sie Ihr Guthaben verwenden m?chten. Kann man da nicht den aktuellen Guthaben Betrag mit einf?gen wie im u.g. Beispiel: Guthaben Gutscheine: Bitte ausw?hlen, falls Sie Ihr Guthaben von 16.20 EUR verwenden m?chten. Was m?sste man denn da in der order_total.php noch einz?gen? 3.04SP1 Danke f?r eure Hilfe Purecut
  9. Hallo, was muss beim Preis ersteinen: incl. 16% Ust oder ist es richtig incl. 16% MwSt? Der Shop soll mit Bruttopreisen arbeiten - also die MwSt. ist im angegebenen Preis bereits enthalten und wird bei der Bestellung ausgewiesen. Ich habe gesehen, dass einige Shop incl. 16% Ust. schreiben, die andren halt incl 16% MwSt. Danke Purecut
  10. <div class='quotetop'>QUOTE(gatacor @ Jun 21 2006, 03:04 PM) Quoted post</div><div class='quotemain'> Hallo, ?ber die Suchfunktion findet man einiges http://www.xt-commerce.com/forums/index.ph...l=gesamtgewicht
  11. Wieder mal was kostenloses was kein Geld zieht: Wenn ihr eure eignen Auktionen die bei ebay gelistet sind im Shop anzeigen m?chtet, hier eine L?sung. 1. Meldet euch dort an: http://www.ebay.com/api/merchantkit.html Best?tigt die Bedingungen und generiert euren Link. Der sieht dann ungef?hr so aus: <script src="http://syndicate.ebay.com/ebayshop/ebayshop.dll?GetSellerList&uid=DeinMitgliegsName&fontsize=-2 &numofitems=25&billpoint=1&highlight=1&fontface=verdana&sortby=endtime &sortdir=asc&siteid=0&catid=0"></script> Baut euch eine html seite z.b. ebay.html, erstellt in dieser einen Frame und f?gt den f?r euch generierten Code in einen <td></td> TAG ein. Speichert die Seite in eurem Shop im Ordner "media/content" und bindet die Seite dann mit eurem Content Manager in die gew?nschte Box ein. Fertig. Die Anzeige ist zun?chst in engl. Sprache. Wenn Ihr die siteid=0 nach siteid=77 ?ndert ist es dann in deutsch. Hier mal ein ebay.html Beispiel: <table width="100%" height="100%" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0"> <tr> <td align="center" valign="top"><table width="95%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0"> <tr> <td><script src="http://syndicate.ebay.com/ebayshop/ebayshop.dll?GetSellerList&uid= DeinEbayMitgliedsName&fontsize=-2&numofitems=25&billpoint=1&highlight=1 &fontface=verdana&sortby=endtime&sortdir=asc&siteid=77&catid=0"></script></td> </tr> </table></td> </tr> </table> Wenn sich jemand in php auskennt, so kann man bestimmt den gesendeten Kontent per php abfangen und neu formatieren. W?re mal toll wenn das hier von den php Leuten jemand machen k?nnte. Nochmals: Ihr m?sst euch zuvor bei ebay zum Dienst anmelden, sonst geht es nicht! Gru? Purecut
  12. Hallo Community hat vielleicht von euch jemand einen Weg, wie ich im Warenkorb das Gesamtgewicht oder auch Einzelgewicht zu den einzelnen Produkten mit ausgeben kann. Vielen Dank Purecut
  13. Weils doch so sch?n billig ist: 1. In der Datei shop/includes/cart_actions.php: nach folgender Zeile suchen: switch ($_GET['action']) { und das dahinter einf?gen: case 'update_product_cart': if ($_GET['products_id']) { $_SESSION['cart']->remove($_GET['products_id']); } xtc_redirect(xtc_href_link($goto, xtc_get_all_get_params($parameters))); break; 2. In der Datei shop/includes/modules/order_details_cart.php nach dieser Zeile suchen: $module_content[$i] = array ( und das hinter "array (" (hinter der Klammer) folgendes einf?gen: 'DELETE_ICON' => '<a href="'. xtc_href_link(FILENAME_SHOPPING_CART, 'action=update_product_cart&products_id='.$products[$i]['id']). '">'.xtc_image('templates/'.CURRENT_TEMPLATE.'/img/button_delete.gif', 'L?schen'). '</a>', 3. Im Template/modules/order_details.htm diese Zeile suchen: {$module_data.BOX_DELETE} und durch diese Zeile ersetzen: {$module_data.DELETE_ICON} 4. In deinem Templateorder /img/ einen Button mit dem Namen: "button_delete.gif" einf?gen. Die Beschriftung des Buttons sollte "L?schen" tragen. Die ?nderung l?uft problemlos unter 3.04SP1 und der Mod kostet kein Support Geld. Gru? Purecut
  14. Hallo, erst einmal vielen Dank f?r dieses tolle Modul. Ich habe es unter der Version 3.04SP1 installiert und bis dato funktioniert das Guestbook auch einwandfrei. Im Admin Bereich habe ich aber eine kleine Nachfrage. Ich kann einen Eintrag auf Aktiv oder Inaktiv setzen. Wo kann ich denn einen Eintrag l?schen? Wenn ich auf den rechten gr?nen Pfeil "Action" klicke gelange ich zur Vorschau des Eintrages, habe aber dort ebenso keine M?glichkeit den Beitrag zu l?schen. Geht das L?schen nur in der db? Vielen Dank f?r eine Antowrt.
  15. Weil's so sch?n billig ist hier ein Mod um Kundennummern bei Neuanlage eines Kunden automatische generieren zu lassen. Es muss zuvor ein Kunde mit der Kundennummer 1000 bereits vorhanden sein. Ansonsten eine h?here Kundennummer als Startwert nehmen. Es geht nur mit Zahlen. Also als Startwert KEINE ZAHLEN und ZIFFERN verwenden. Nur Zahlen! Zwei Daten m?ssen modifiziert werden: create_account.php /admin/create_account.php Man suche in den o.g. Dateien diese Zeile: xtc_db_perform(TABLE_CUSTOMERS, $sql_data_array); und schreibe DAVOR: // Modifikation Automatisch Kundennummer fortlaufend anlegen: $start_cid = 1000; $cid_query = xtc_db_query("SELECT MAX(customers_cid) AS maxnr FROM ".TABLE_CUSTOMERS); $cid = xtc_db_fetch_array($cid_query); if($cid['maxnr']){ $start_cid = $cid['maxnr']+1; } $sql_data_array['customers_cid'] = $start_cid; // Modifikation Kundennummer Ende Wer den Startwert der Kundennummer ?ndern m?chte, den entsprechenden Wert hier ab?ndern: Getestet mit org. Dateien von 3.04SP1 Viel Spa
×
×
  • Create New...