Jump to content
xt:Commerce Community Forum

MasterChief

Members
  • Content Count

    120
  • Joined

  • Last visited

About MasterChief

  • Rank
    Erfahrener Benutzer
  1. Hallo, danke für deinen Beitrag. Warum möchtest du die AGB-Bestätigung verschieben? Das ist laut "Button-Gesetz" m.M.n. nicht notwendig und kann eine Seite vorher bleiben. vG
  2. Austausch der Buttongrafik: Die Grafik ist Teil vom Template. templates/DeinTemplate/buttons/german/button_confirm_order.gif templates/DeinTemplate/buttons/english/button_confirm_order.gif Also das GIF entsprechend mit eine Grafikprogramm neu erstellen / bearbeiten und mit FTP neu hochladen. DAS IST ABER NOCH NICHT ALLES! Es sind weitere Anpassungen notwendig.
  3. Hallo, mich würde es freuen wenn zu dem Thema noch konstruktive Beiträge kommen. Ich habe unseren XTC 3.04 SP2.1 so ziemlich auf Vordermann gebracht bezgl. der Button-Lösung. Leider habe ich jetzt völlig unerwartet Probleme z.B. mit einer Zahlungsmöglichkeit !? Geändert sind u.a. Dateien in /includes/classes/, checkout_confirmation.php und checkout_confirmation.html Das Ganze sollte auch passen, es ist auch ein Zollhinweis für Nicht-EU-Länder eingearbeitet usw. Man sollte hier in dem Forum diesbezüglich für solche Änderungen und daraus resultierenden Problemen mal wieder besser zusammenarbeiten, auch wenns "nur" für den alten 3.04 ist. Grüßle
  4. Danke für Deine schnelle Antwort. Ist Dir denn die Änderung an basename($_SERVER['PHP_SELF'])); bekannt? Wars das dann wirklich schon? Teilweise ist auch von Änderungen an drei verschiedenen Stellen zu lesen. Aber was ist alles im "echten" XTc 3.04 SP2.1 betroffen?
  5. Hallo, seit einigen Tagen ist doch eine kritische Sicherheitslücke für commerce:SEO und Gambio bekannt... Diese Lücke besteht schon seit xtCommerce bis 3.04 SP2.1 und wurde leider von den ganzen Forks mit übernommen. Gibt es hier auch Informationen darüber? Danke ans Team!!
  6. Hallo, ich habe ja schon so einiges am XTC gebastelt und sollte eigtl. kein Problem damit haben, ABER: Ich würde gerne komplett unterschiedliche email-Texte / Vorlagen erstellen für die verschiedenen Benachrichtigungen an Kunden (also z.B. wenn die Bestellung bearbeitet wird, Zahlung eingegangen ist oder dann eben verschickt wurde). Standard ist ja ein Text, der dann nur durch das Feld ergänzt wird, das man eben im Shop anlegen kann. Das genügt hier in dem Fall aber leider nicht und ich stehe am sprichwörtlichen Schlauch und bitte um Hilfe vielen Dank!
  7. Was heisst denn "Streß"? Wo soll da ein Problem liegen? Empfehlenswert ist auf jeden Fall JTL, da gibts auch ein gutes Supportforum wenn du magst
  8. Ich bin bei Dir kann das aber leider aktuell nicht "testen". Ich denke aber es findet sich bestimmt jemand, da ja schon viele User nach einer funktionierenden Lösung suchen. Wo seid ihr alle ?!?
  9. Ein hoch auf dich wenn da was "vernünftiges" rauskommt, tun wir uns schonmal zusammen um zu spenden * gespannt bin *
  10. Möchte das nochmal aufgreifen. Funktioniert in der 3.0.4 SP2.1 das Gutscheinsystem korrekt und zuverlässig? Ich habe aktuell keine Möglichkeit das mal testweise zu versuchen, daher wäre ich für sachdienliche Hinweise sehr dankbar
  11. Hallo, wie steht es aktuell bei Euch mit den Gebühren für die Verpackungsverordnung ? Ich habe von DSD GmbH die Mitteilung bekommen, daß die Mindestvergütung von 36,00 auf 140,00 EUR /Jahr angehoben werden muss, da das Geld scheinbar bei der zuständigen Stelle hinten und vorne nicht langt War irgendwie klar..... Habt ihr andere Anbieter bei denen es bei Kleinmengen günstiger ist und bleibt ? danke !
  12. Wenn es um Produktsicherheit geht, teilweise hier: BAuA - Geräte- und Produktsicherheit / Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin Die Leute dort sind recht nett und kompetent und haben teils auch Zugänge zu TÜV, Prüfkriterien und "schwarzen/roten Listen" für Produkte.
  13. >> ist gelöst << Im Ordner /includes/modules/payment/ dürfen keine "alten" php-Dateien liegen (wie z.B. eine banktransfer_old.php). Diese umbenannten Dateien hat man ja, wenn man z.B. das Sofortüberweisungs-Modul installiert (das Modul bringt eigene banktransfer.php mit). Ändert die originale Datei in banktransfer_old.php.bak um. Einfaches umbennen mit der Endung .php genügt nicht, warum weiss der Toifel Dann läuft es auch wieder und die Zahlungsweisen werden im Adminbereich wieder angezeigt.
  14. Hallo, wir haben hier auf einem Testsystem einen XT-Shop 3.0.4 SP2.1 laufen bei dem uns folgender Bug aufgefallen ist: wenn ein Endkunde eingeloggt ist (hat Kundenkonto erstellt), ist seine jeweilige Kundengruppe auch für ihn als Kunden sichtbar! Da mir das absolut neu ist und ich bisher noch nie so gesehen habe, wollte ich um HILFE bitten. Ist das ein bekanntes Phänomen oder liegt hier ein Sicherheitsproblem vor ? danke
×
×
  • Create New...