Jump to content
xt:Commerce Community Forum

polkhigh33

Members
  • Content Count

    6,890
  • Joined

  • Last visited

About polkhigh33

  • Rank
    xt:C Supportmitarbeiter
  • Birthday 12/12/1961

Contact Methods

  • ICQ
    419258531
  • Skype
    polkhigh33

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Wohnort
    Hamburg
  • Beruf
    xt:C Dienstleister

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. in includes/configure.php und admin/includes/configure.php define('DIR_WS_CATALOG', '/shop/xtcommerce/'); ändern in define('DIR_WS_CATALOG', '/');[/code] in admin/includes/configure.php zusätzlich noch [code]define('DIR_WS_ADMIN', '/shop/xtcommerce/admin/');[/code] ändern in [CODE]define('DIR_WS_ADMIN', '/admin/');[/code] das wars. bei der weiterleitung kannst du das index.php auch weglassen.
  2. da muss nichts aktiviert werden. bitte mal mit original-template probieren, evtl. ist dies in deinem template schlicht nicht eingebaut.
  3. die attribute müssen im template zwingend vor dem bestellen button stehen. falls dies aus designgründen nicht gewünscht ist, kann man sie auch einfach dort nochmals unsichtbar einfügen, z.b.: {if $MODULE_product_options !=''}<div style="display:none">{$MODULE_product_options}<div>{/if}[/CODE]
  4. {$products_count} / {$greeting} muss natürlich auch in die startseite eingefügt werden... admin - contentmanager - index
  5. sry, tippfehler. getestet, so gehts: $products_query = xtc_db_query("select count(*) as count from " . TABLE_PRODUCTS . " where products_status = '1'"); $products = xtc_db_fetch_array($products_query); $text = str_replace('{$greeting}', xtc_customer_greeting(), $shop_content_data['content_text']); $text = str_replace('{$products_count}', $products["count"], $text); $default_smarty->assign('text', $text); [/PHP]
  6. geht recht einfach: in includes/modules/default.php suchen: (ca.zeile 402) $default_smarty->assign('text', str_replace('{$greeting}', xtc_customer_greeting(), $shop_content_data['content_text']));[/PHP] und dies ersetzen durch: [PHP]$products_query = xtc_db_query("select count(*) as count from " . TABLE_PRODUCTS . " where products_status = '1'"); $products = xtc_db_fetch_array($products_query); $text = str_replace('{$greeting}', xtc_customer_greeting(), $shop_content_data['content_text']); $text = str_replace('{$products_count}', $products['count'], $text); $default_smarty->assign('text', $text);[/PHP] nun steht dir in deiner index die artikelanzahl als {$products_count} genauso wie die kundenbegrüssung {$greeting} zur verfügung. hinweis: ungetestet, sicherung nicht vergessen.
  7. im op gings um die suche in der version 303. dazu gabs schon vor ewigen zeiten einen bugfix: http://www.xt-commerce.com/forum/showpost.php?p=50256&postcount=8
  8. im admin gibt es unten unter kofiguration einen menüpunkt der sinnigerweise cache-optionen heisst. da kann man den cache auch ganz abschalten.
  9. punkt statt komma als dezimaltrenner nutzen.
  10. bitte beachten: user supervisior ist - wie unter dem usernamen zu lesen ist - support kunde und kein mitarbeiter dieses boards.
  11. du kannst den quellcode der suchbox einfach in deine index.html des templates an eine geignete stelle einfügen.
  12. müsste programmiert werden. sowas ähnliches hab ich letztens für einen kunden umgesetzt, bei interesse bitte pn.
×
×
  • Create New...