Jump to content
xt:Commerce Community Forum

cramsmreh

Members
  • Content Count

    31
  • Joined

  • Last visited

  1. Die kann auch vorher nicht dagewesen sein. Der Hacker hat (nachweislich) NUR die index Dateien (.html, .php. usw.) gelöscht, aber keine anderen Dateien. Ich habe xt:commerce dreimal auf dem Server installiert und in keiner der 3 Installationen ist diese default.php. Also muss die index.php nicht zu meiner Version passen.... gibt's denn wirklich nicht das komplette Archiv zu bekommen? also die komplette Installationsdatei. Oder kann ich mich an den Support von XT wenden? danke, marc
  2. hab ich korrigiert, ist aber NICHT der Fehler. Siehe unten. Ich habe ja auch die config Dateien nicht verändert! NUR die index.php + index.html fehlen! Und falls noch andere index Dateien in Unterverzeichnissen waren... Vorher ging's ja! Am meisten würde mir helfen, wenn ich die Install-Dateien, also die komplette .zip oder .tar Datei der version v3.0.4SP2 bekommen könnte. Dann kann ich mir das extrahieren und die gewünschten Index Dateien kopieren. danke, marc
  3. danke, geht aber leider nicht. Erhalte folgende Fehlermeldung: Warning: main(/var/customer/webs/cellularshop/cellularshop.net//shop/includes/modules/default.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /var/customer/webs/cellularshop/cellularshop.net/shop/index.php on line 56 Warning: main(/var/customer/webs/cellularshop/cellularshop.net//shop/includes/modules/default.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /var/customer/webs/cellularshop/cellularshop.net/shop/index.php on line 56 Warning: main() [function.include]: Failed opening '/var/customer/webs/cellularshop/cellularshop.net//shop/includes/modules/default.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /var/customer/webs/cellularshop/cellularshop.net/shop/index.php on line 56 Warning: Smarty error: unable to read resource: "cellularshop/index.html" in /var/customer/webs/cellularshop/cellularshop.net/shop/includes/classes/Smarty_2.6.14/Smarty.class.php on line 1095 ____________ die index.html habe ich ja auch nicht....
  4. hallo, ich hatte einen hacker auf meinem Server, der alle index Dateien (html, php, pl usw.) gelöscht hat. Jetzt suche ich die index Datei der xt:Commerce Version v3.0.4SP2 Wer kann mir die Index Datei(en) schicken? Möchte nicht alles neu installieren, brauche NUR die Index! danke, marc
  5. GENAU DESWEGEN frage ich ja!! Weil ich eben KEINE Steuern hinterziehen will. Sonst wär´s mir ja egal.... Also, irgendwie reden wir aneinander vorbei.... Ich sagt doch, wenn ich z.B. in die Schweiz verkaufe, will ich eben KEINE MwSt. berechnen!! Eben aus dem Grund, wie du schreibst, daß er dann nicht begeistert sein wird. Mein Problem ist ja nur die UMSETZUNG mit xtc. WIE kann ich das umsetzen, daß die MwSt. bei Italiener, Deutschen usw. angezeigt wird, bei Schweizern aber z.B. nicht??? marc
  6. Habe italienisch als Standardsprache angezeigt. Wenn ich aber nun den Shop öffne, erscheint erst mal die deutsche Sprache!! Obwohl ich einen italienischen Browser habe und in Italien bin!!! Wie kann ich das ändern, daß zuerst die italienische Sprache erscheint? Ist doch schon STandard gewählt!! ?? Danke, marc
  7. An das XT Team: ich möchte gerne Sponsor werden und die 98 euro zahlen. ABER... ich wohne in Italien, habe aber ein Konto in Deutschland. Wenn ich zu den Zahlungsmodalitäten komme, kann ich Lastschrift aber nicht auswählen. Wie kann ich Lastschrift wählen und trotzdem Italien als Land behalten? Per Vorkasse auswählen und Kommentar?? danke, marc
  8. als Versandart habe ich jetzt erst mal "Versandkosten nach Zonen" ausgewählt. Kann ich da auch "halbe Gewichte" machen? Also z.B. 0,5Kg ? Ich habe mal probiert mit: 0.5:10,1:15 also bis 0,5 kg zahlt man 10 euro, bis 1 kg 15 euro. Das klappt aber nicht, da kommt bei dem Bestellvorgang "Versandkosten konnten nicht errechnet werden oder so" Muss ich da ein KOMMA setzen für die 0,5 kg? Oder wie geht das? danke, marc
  9. ok, das wäre ja nicht das Problem. Kann natürlich Brutto verkaufen. ABER.. ich kenne ja so manche deutsche Kunden. Wenn die eine Rechnung sehen, wo dann 20% MwSt. draufsteht, dann rufen die sofort an und sagen, das wäre zuviel (egal, ob jetzt noch 4% zu viel oder in 1% nächstes Jahr). Und wichtig ist vor Allem, DASS es auf der Rechnung steht! Wenn da nur der Bruttobetrag stehen würde, dann ginge das ja noch, aber wenn da die MwSt. stehen, rufen mich die Kunden an und sagen, daß sie das so nicht absetzen könnte und schlag-mich-tot was sonst noch... :-)) Man kann also entweder nur IMMER die MwSt. anzeigen oder nicht, ja?! Also ich könnte nicht die MwSt. für Italien anzeigen und für Deutschland NICHT..?! Hab noch mehr fragen, mache dafür aber ein eigenes Subject. Hier in Kürze: - wie kann ich das Hersteller-Logo auf der Seite zentrieren? Wenn ich auf Hersteller klicke, ist das Logo links. Habe kein Template dazu gefunden. - als Versandart habe ich jetzt erst mal "Versandkosten nach Zonen" ausgewählt. Kann ich da auch "halbe Gewichte" machen? Also z.B. 0,5Kg ? Ich habe mal probiert mit: 0.5:10,1:15 also bis 0,5 kg zahlt man 10 euro, bis 1 kg 15 euro. Das klappt aber nicht, da kommt bei dem Bestellvorgang "Versandkosten konnten nicht errechnet werden oder so" Muss ich da ein KOMMA setzen für die 0,5 kg? Oder wie geht das? danke, marc
  10. hab´s schon gefunden, danke trotzdem. (im Lieferstatus)
  11. Ach so.. nochmal..... WIE kann ich denn die Ware in die Schweiz z.B. NETTO verkaufen?? Wenn der Kunde jetzt im Shop einkauft, sind die Waren doch alle 20% MwSt.. Wenn der jetzt bestellt, wie weiß der Shop, daß der aus der Schweiz ist und alles netto angezeigt wird?? Das wollte ich wissen.. danke!
  12. Super Antwort! DANKE!! Genau das wollte ich wissen!
  13. Hallo, habe das italienische Sprachmodul von XTC gekauft. Allerdings steht da noch immer: Tempo di spedizione: 1 Woche (Lieferzeit: 1 Woche). In welcher Datei muss ich das Wort "Woche" auf italienisch übersetzen? DIes wurde wahrscheinlich vergessen. Überhaupt ist das Übersetzungs-Modul SEHR schludrig gemacht!! Musste VIEL anpasse... und dafür so viel zu bezahlen?! Hm... wenn alles korrekt wäre, wäre es ja ok.... danke, marc
  14. Also, ich sitze in Italien (20% MwSt.) und versteuere hier auch. Habe dann also ALLE Artikel mit 20% im Shop, ja?! Wenn jetzt ein Deutscher bei mir einkauft, der nur 16% MwSt. hat, dann beschwert er sich nicht, daß er zuviel gezahlt hat? Oder müsste ich dann nicht den Artikel OHNE MwSt. verkaufen? Bin da ein bisschen überfragt... Rein rechtlich wäre es doch so, daß ich von Italien aus den Artikel netto versenden müsste und der Deutsche Kunde dann die Einfuhrumsatzsteuer am Zoll zahlen müsste, also für ihn 16% (ab 2007 19%). Oder nicht? Wie regelt ihr das, wenn ihr in´s Ausland verkauft? danke, marc
×
×
  • Create New...