Jump to content
xt:Commerce Community Forum

SickofSociety

Members
  • Content Count

    40
  • Joined

  • Last visited

  1. Hallo Leute, ich würde gerne unter die Zahlungsweisen genauere Infos schreiben. Also z.B. Vorkasse Sie erhalten nach der Bestellung eine Email mit unseren Bankdaten....... Nachnahme Sie bezahlen die Bestellung direkt beim Postboten..... Paypal Irgendwelche Infos....... Im checkout_payment.html und checkout_payment_block.html finde ich zwar die Stellen, aber die werden ja für alle gleich ausgegeben. In den Zahlungsmodulen kann ich auch keine zusätzliche Tabelle anlegen. Weiss einer wo man das ändern kann? Danke und Gruß
  2. Da ich einfach nicht weitergekommen bin, habe ich den Shop jetzt komplett neu installiert. Das Problem besteht immer noch!!! :confused: Ich habe bei dem gleichen Webhoster schonmal einen Shop aufgesetzt und das geht ohne Probleme. Alles funktioniert, nur nicht der Link bei Attribute editieren. Ich dreh noch durch. Hat jemand irgendeine Idee? Infos: XTC 3.04.Sp2 Keine Hacks, oder Anpassungen Der Shop liegt im Verzeichis /home/www/xxx222/html/Ordner/shop/ Meine Domain veweist auf den Ordner "Ordner" sowohl mit, wie auch ohne www.
  3. Ich schieb das nochmal nach oben. Habe immer noch das Problem. Wenn ich auf den Button "Bearbeiten" unter www.meine-domain.de/shop/admin/new_attributes.php klicke, werde ich lediglich auf http://shop/admin/new_attributes.php weitergeleitet. Das kann natürlich nicht funktionieren, weil die ganze Domain davor fehlt. Wo kann ich den Link händisch eintragen, oder woran kann das liegen? Wäre für Hilfe wirklich äußerst dankbar. Gruß
  4. Genau das gleiche Problem habe ich auch! Ich such mir schon seit Stunden nen Wolf, wo ich den Link einfach händisch eintragen kann, aber ich finde nichts. Kann mir evtl. jemand sagen in welcher Datei dieser Button-Link zu finden ist? Ich dachte, es müsste in der Datei new_attributes_select.php sein, aber fehlanzeige. Will nicht den ganzen Shop neu installieren müssen. Danke und Gruß
  5. Hallo Leute, ich stehe vor folgendem Problem. Ich möchte aus einem alten Shop alle Artikel exportieren und in den neuen Shop einpflegen. Beide sind 3.04.Sp2 Über die Shopadministration habe ich nicht die Möglichkeit das zu tun, als möchte ich es mit PhpMyAdmin erledigen. Ist das überhaupt möglich? Es sieht folgendermaßen aus. Produkte sind in Kategorien eingeteilt Kategorie -> Unterkategorie A-G | Unterkategorie H-T | Unterkategorie S-Z Jetzt möchte ich die Artikel A-G ausgeben und in die neue Datenbank einpflegen. Ist das möglich und wenn ja, wie kann ich das bewerkstelligen? Ich kenne mich leider mit PhpMyAdmin sehr schlecht aus, habe auch schon ne Weile rumprobiert, aber ich bekomme einfach keine Artikel in den neuen Shop. Ich hoffe ihr versteht mein Problem und noch mehr hoffe ich, ihr könnt mir helfen. Vielen Dank im Voraus
  6. Wie lange dauert es denn ungefähr, bis das image_processing_new_step.php durchgelaufen ist? Ich habe es erst mit Firefox aufgerufen, da wurde es aber gleich beendet, weil es eine Endlosschleife produziert. Dann habe ich es im Opera aufgerufen und da rödelt es jetzt so vor sich hin. Ich kann allerdings im FTP keine Änderungen erkennen. Ich habe etwas mehr als 500 Bilder im Shop. Gruß Edit: Es funktioniert perfekt. Lasse gerade die VarianteB laufen und die erreicht genau was ich will. Tausend dank an die Programmierer.
  7. Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich möchte gerne meine Kunden und Bestelldaten exportieren. Dazu gehe ich in PhpMyAdmin und wähle zunächst die Tabelle "customers" oder "orders" aus. Ich hätte jetzt aber gerne, dass nur z.B. Name, Vorname, Email und Adresse exportiert wird. Wenn ich jetzt also die in Frage kommenden Daten anhake und dann auf exportieren gehe, werden trotzdem immer die ganzen Tabelleninhalte exportiert. Gibt es eine Möglichkeit nur die Datensätze zu exportieren, die ich möchte? Oder ist es Standardmäßig so, dass alle Daten exportiert werden? Ich hoffe ihr versteht was ich meine und könnt mir bei meinem Problem helfen. Danke schonmal im Voraus. Gruß
  8. Hallo Leute, wenn ich über den DB-Manager ein Backup erstellen möchte und dieses dann runterladen will bekomme ich folgende Fehlermeldung ausgegeben Warning: fopen(/home/www/xxx/html/shop/admin/backups/db_usr_ncf243_2-20080827142514.sql.gz) [function.fopen]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/xxx/html/shop/admin/backup.php on line 118 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/www/xxx/html/shop/admin/backup.php:118) in /home/www/xxx/html/shop/admin/includes/functions/general.php on line 130 Das Backup wird aber angelegt und ich sehe es dann auch, wenn ich wieder in den DB-Manager gehe. Auf dem Server im Verzeichnis /backups ist es ebenfalls. Woran kann das denn liegen? Danke schonmal und Gruß
  9. So hubbabubba, ich habe das ganze jetzt mal getestet, aber mit SSL gings auch nicht. Habe es dann einfach mal mit 'NONSSL' versucht und siehe da - ES GEHT! Ich habe jetzt mal 3 Testbestellungen mit Firefox, Internet Explorer und Opera gemacht und jetzt bleibt die SessionID erhalten. Ich hoffe nur, dass war kein Zufall. Ich kann nicht verstehen, warum das nirgends nachzulesen ist??? Der ganze Tag ging gestern für dieses Problem drauf. Also ich werde das noch ausgiebig testen, aber es scheint wirklich die Lösung zu sein. Gelobt seist du hubbabubba, dafür geb ich dir nen ganzen virtuellen Kasten Bier aus. Tausend Dank:D
  10. Also ich suche jetzt seit 6 Stunden im Internet rum und kann einfach nichts finden. Es gibt soviele XTC-Shops, die eigene Navigationen verwenden. Es muss doch eine Möglichkeit geben, eigene Links zu erstellen, die eine Session ID mitnehmen. Ich habe auch schon Cookies auf True getestet, aber ausser das ich mich nicht mehr anmelden kann, bringt das gar nichts. Das seltsame ist, wenn ich aber über die Navtrail navigiere, ändert sich die SessionID nicht und alles funktioniert prächtig. Ich muss dieses Problem unbedingt in den Griff bekommen. Hat niemand einen Lösungsansatz für mich? Gruß
  11. Wie kann ich statt Sofort Kaufen {$module_data.PRODUCTS_BUTTON_BUY_NOW} einen Button "Details" verlinken? Also gibt es da etwas wie {$module_data.PRODUCTS_[COLOR="Red"]BUTTON_DETAILS[/COLOR]}[/code] Danke schonmal Edit, habs jetzt so gelöst
  12. Hallo Leute, ich kann über die SuFu leider nichts finden, deshalb mache ich mal ein neues Thema auf. Ich habe in meinem Shop eine eigene Navigation eingebaut die z.B. auf die Startseite verlinkt und in diverse Kategorien. Außerdem habe ich noch eigene html-seiten erstellt um z.B. auf Paypal hinzuweisen. Jetzt habe ich aber das Problem, dass bei jedem Linkaufruf die Session-ID verändert wird und somit immer der Warenkorb wieder geleert wird. Meine Navigation sieht so aus: (Auszug) <li><a href="{php}echo xtc_href_link('index.php?cat=c2_Maedels.html');{/php}" title="Mädels">Mädels</a></li> <li><a href="{php}echo xtc_href_link('index.php?cat=c1_Burschen.html');{/php}" title="Burschen">Burschen</a></li> <li><a href="{php}echo xtc_href_link('index.php?cat=c3_-Kruscht-.html');{/php}" title="Beiwerk">Beiwerk</a></li> <li><a href="{php}echo xtc_href_link('index.php?cat=c5_Schnaeppchen.html');{/php}" title="Schnäppchen">Schnäppchen</a></li> <li><a href="{php}echo xtc_href_link('groessen.php');{/php}" title="Größentabelle">Größentabelle</a></li> Was mache ich falsch? Hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schonmal
  13. Nee, das weiss ich wohl nicht. Bin ja auch kein Berufscoder und mehr als ein Hobby ist es bei mir auch nicht. Aber um neue Sachen zu lernen bin ich immer bereit. Kannst mir mal einen Beispiel-Link posten oder vielleicht sogar ein konkretes Beispiel auf mein Problem hier geben? Ich persönlich geb mich bei XTC mit dem Ergebnis zufrieden, weil eh nichts Valide ist. Bei "normalen" Webseiten (XHTML und CSS) mach ich immer valide Seiten. Gruß
  14. Nein das ging eben nicht, weil das Originalstylesheet nur das komplette TEXTAREA abdeckt, nicht aber einzelne Bereiche wie z.B. den Loginbereich. Also muss ich zwingendermaßen css-Klassen definieren um einzelne Bereiche zu "gestalten" Gruß
×
×
  • Create New...