Jump to content
xt:Commerce Community Forum

lestart

Members
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

  1. Moin moin, Sieht zwar genau aus wie ich es haben will, ABER Wenn ich die Preis mit der Warenwirtschaft update. Sprich ich habe alles fertig gemacht ladenpreis, sowie online Preis und date dann die preise neu ab bleibt der Angebotspreis und nur der UVP ?ndert sich. Ich habe die Preise per % berechnen lassen, nur XT schreibt dann ja den neuen ? Preis und beh?lt nicht die %te . Also mu? ich zurzeit nach jedem Preis update auch alle Angebote neu updaten. Gibt es daf?r eventuell eine SQLAnweisung? Oder hat jemand doch eine andere Idee? cya Lestart
  2. Hi smaier, du meinst bestimmt Angebote, oder ?! Geniale Idee, nun mu? ich nur noch checken, wie meinem CAO das beibringe. Aber ich glaube, das sollte gehen. Mal sehen, so knapp 5k Artikel von hand kommt nicht so gut Aber Danke, das ist glaube ich die beste Idee DANKE!!!! cya Lestart
  3. Hitechway, danke die Idee ist auch gut Wenn ich dich richtig verstanden habe willst du einfach es ?ber das Template / die produkt anzeige Seite php machen. Such nachher mal die Datei. Mal sehen was man da machen kann. Werde mal sehen, wann ich dazu Zeit finde Bin im Mom dabei erstmal die ganzen langen Beschreibungen einzuf?gen. Alle geben einem cvs Datein mit Produktnamen und anderen Dingen, aber keiner gibt einen Die langen Produktbeschreibungen ( Sehe ich doch richtig?) oki erstmal Cya Lestart
  4. Moin, ne dass ist es leider nicht Also ich m?chte eigentlich, das zwei Preise angezeigt werden. Der eine Preis soll anzeigen, was der Artikel kostet, wenn man online bestellt und der andere Preis soll der Preis sein, wenn man in meinen Laden kommt und dort mit Beratung kauft. Das geht leider nicht mit den Kundengruppen. Ich hoffe es ist verstanden, was ich m?chte cya und Danke Lestart
  5. Hi XT'ler, ich suche einen WebShop in dem ich zwei Preise erstellen kann, Sprich ich m?chte a einen Internet Preis haben und b einen Store/Laden Preis haben. Kennt da einer einen Shop f?r oder kann xt das sogar von Haus aus? cya Lestart
  6. Moin moin, ich glaube ich habe da ein ganz neues Problem Also v 0.5.2 6500 Artikel 350 Kats incl Unterkats PHP.ini memory limit auf 128 time out's 360 Upload 60MB keine gif Bilder nur jpg's Querys ausgef?rt erg?nzung in die Datei column_left.php eingef?gt Schreibrechte gegeben Datei (pdf) ins lang Verzeichnis speichern lassen, so wie direkt aufrufen lassen. Nicht klappt, es wird nur eine lesbare PDF mit 54kb erstellt. Ein Artikel sichtbar dann Schlu?. Genauer gesagt, dann geht ein Fenster auf pdf_exort.pfp downloaden? Ich bin am verzweifenl!!!!!! Kann mir da jemand einen Tip geben? Also Problem ist, das ich nach einigen Sekunden die pdf_export.php donwloaden soll/kann?! cya Lestart
  7. Moin moin, also, wenn ich versuche eine neue gruppe anzulegen geht das nicht bei Technical Parameters Table v2.0. Sprich ich nehme den weg ?ber Kategories / Produkts und dort klicke ich dann auf das TPT, werde in den Editor auch weiter geleite, aber wenn ich dann sage : Add new group dort den Namen eingebe und weiter will passiert nichts! Gehe ich im Adminmenue auf: Parameter Copier kommt: There is no products as source for parameters coping. Create some parameters products here. Klicke ich auf here kommt die gleiche Seite! Gebe ich direkt die Group in der datenbank an, wird sie angezeigt, aber mehr kann ich nicht tun. Ich kann sie weder aufrufen, noch editieren oder l?schen! Kann mir einer einen Tip geben? cya Lestart PS: Kennt einer einen funktionierenden Link zu einem modul, wo der Kunde selbst seine PCkomponeten ausw?hlen kann und das dann in den wahrenkorb legen kann?
  8. So! Ob Cash an oder nicht, er geht nicht! Habe es hier zuhause nun einmal schnell auf meiner Suse 9.0 kiste installiert mit Visas Demo und es klappt. Also alles so gemacht wie auf dem Server von *pieeeeeeeeeeeep* *G* Mhhhh, naja mal sehen wie ich das nun umgehe. Beide systeme gleiches update und gleichen Kernel gleich software, etc............... cya Lestart
  9. Klappt alles nicht! IE, netscap, firefox, opra, konqueror. Aber, wenn ich sie in der Datenbakn von Hand einschalte klappt es! ???????? Was kann es sein! Mu? was mit dem Server von Strato sein!, W?rde ich sagen
  10. Moin moin, habe mir bei Strato einen Root-Server geholt und mit Suse 9.0 und Visas 3.0 installiert. Nun habe ich mir eine SubDomain eingerichtet und XT installiert! Ohne Probleme! Kann mich sauber einloggen, habe meine CERT mit eingebunden f?r eigenes SSL ohne den strato Proxy. Alles l?uft! Kann auch Produkte anlegen und sie aktivieren/ deaktivieren. Kann auch Kategorien anlegen, doch leider kann ich dieses nicht aktivieren! Ich klicke auf "gr?n" und nichts passiert! Kann auch Kategorien nicht l?schen! Muss sie in der Datenbank manuell l?schen. Verzeichnisrechte sind alle sauber gesetzt. Kennt einer das Problem? Kennt einer ne L?sung? cya Lestart
  11. So Leutz nun habe ich es endlich auch! :bounce: Also der Fehler lag daran, dass ich schon bei der installation die Sessions in der MySql speichern wollte, aber nicht kontrolliert habe ob der Installer es eintr?gt! Hat er bei Strato Premium XE nicht getan. Nun habe ich in allen 4 config datein das mysql erg?nzt: define('STORE_SESSIONS', 'mysql'); // leave empty '' for default handler or set to 'mysql' Nun l?uft alles cya Lestart
  12. moin moin, bin seit drei Tagen auch leider bei Strato, aber besser wie mein Hoster davor. Welche PHP Version nutzt du? Habe nun schon die 4.1 und die 4.3 versucht, aber leider behalte ich den Fehler. Das ich mich nur hin un wieder einloggen kann und dann auch nur f?r 2-3 sec? Gibt es noch ein paar Hilfe-Infos? cya Lestart
  13. THX that it! :i: cya Lestart Nur raffe ich das mit dem stock nicht ganz: St?ck Sort order Attribute Model Stock Value Weight Weight Prefix Value Price Price Prefix 100 DVD's 3 100 DVD's 5 - - - 13 + 50 DVD's 2 50 DVD's 5 - - - 8 + 25 DVD's 1 25 DVD's 5 - - - 0 + So was sagt mir nun die Zahl vom Stock? Habe bei Artikel Anzahl mal 500 eingegeben, aber wie mu? ich das nun einstellen mit dem Stock? Ich sch?tze Stock hat was mit der Anzahl zu tun! Thx Lestart
  14. Moin moin, ich versuche hier gerade unterschiedliche Preise einzugeben, nicht Staffelpreis! Also ich will ein Produkt mit verschieden Mengen anbieten. ZB DVD's in der menge 25, 50 und 100 St?ck, alle haben nat?rlich unterschiedliche Preise 25 = 9,50 , 50= 16,50 und 100 = 29,50, nun will ich das dieses der Kunde per drop down aussuchen kann, oder auch gerne andere nette m?glichkeit! Kann mir da einer einen Tip geben? Im Mambo-PHPshop kann ich das so l?sen: ST?ck,25St[+0.00],50St[+7.00],100St[+16.50] hier arbeitet er immer vom Grundpreis und rechnet das hinter den + Zeichen zum Grundpreis zu. Gibt es sowas auch f?r den xtc? Danke Lestart
×
×
  • Create New...