Jump to content
xt:Commerce Community Forum

debonis

Members
  • Content Count

    22
  • Joined

  • Last visited

  1. Hallo Yvescc Stehe gerade vor dem gleichen Problem. Hattest du das Problem lösen können?
  2. Hatte genau das gleiche Problem. Plötzlich aufgetaucht... Bei mir war es die Einstellung in der configure.php: define('STORE_SESSIONS', 'mysql'); // leave empty '' for default handler or set to 'mysql'[/CODE] Habe es auf mysql gesetzt (war vorher leer).
  3. Hatte das gleiche Problem. Musste in der configure.php STORE_SESSIONS auf mysql ändern (war vorher leer und funktionierte so auch). Ich vermute, dass auf dem Server irgendetwas umgestellt wurde. define('STORE_SESSIONS', 'mysql'); // leave empty '' for default handler or set to 'mysql'[/CODE]
  4. Ist ja schon eine Weile her, aber hast du hierzu eine Lösung gefunden?
  5. Hallo Steffen44 Dein Beitrag liegt ja schon eine Weile zurück, bin jetzt aber wahrscheinlich genau auf diese Problem gestossen. Du schreibst der "mail_key" wird aus der Email erstellt und in MD5 verschlüsselt. Du bietest auch eine Lösung an, aber leider funktioniert der Link nicht mehr. Kannst du mir eventuell einen aktuellen Link mailen oder vielleicht einen Tip geben, wie ich dieses Feld für ca. 600 Mail Adressen generieren könnte? Gruss Silvio
  6. Die Anrede ist standardmässig ein Pflichtfeld. Gibt der Kunde alle anderen Felder richtig ein, wird dieses Pflichtfeld ignoriert. Dieser Fehler taucht im FireFox Browser (3.0.1) auf, aber nicht im IE 7. Falsche oder fehlende Angaben werden im FireFox innerhalb der Seite, also nicht als Popup angezeigt. Die Fehler werden korrekt angezeigt, ausser die Anrede ist das einzige Feld das nicht ausgefüllt wurde. Ich verwende v3.0.4 SP2.1 Da es sich hier um einen wirklichen Fehler in der Programmierung handelt, wäre ich froh, wenn es hierzu schnell eine Lösung geben würde.
  7. Hat hier schon jemand eine Lösung gefunden. Ich habe exakt das gleiche Problem. Funktionierte in der "Sandbox" und nun kriege ich diese Fehlermeldung: ACK: FAILURE CORRELATION ID: VERSION: ERROR NUMBER:81131 ERROR SHORT MESSAGE: MISSING PARAMETER ERROR LONG MESSAGE: TRANSACTIONID : REQUIRED PARAMETER MISSING Ich habe auch schon paypal kontaktiert und der Support dort fragt nach dem "API call". Keine Ahnung wo ich das finde.
  8. Dieser Tipp etwas früher hätte mir viel Zeit erspart. :-) Ja, es hat eine htaccess Datei im Template verzeichnis (standarrd Installation). Hatte diese entfernt und danach angepasst und jetzt funktionierts. Trotzdem danke für den Tipp!
  9. Bin hier immer noch nicht weitergekommen. Kennt sich jemand aus wie man ein Flash und XML in das Template einbaut? http://www.webers-world.com/index.php Das Flash funktioniert wenn ich es direkt aufrufe: http://www.webers-world.com/flash/flash_head.html Aber wenn ich es über das Template aufrufe, wird zwar der Rahmen und der Textlayer angezeigt, aber scheinbar wird das XML nicht geladen.
  10. Hallo Ropad Ich habe ein ähnliches Problem, nur dass ich in der Schweiz bin und bei mir die Preise auch immer auf Euro wechseln, obwohl CHF als Default eingestellt ist. In der Shop Konfiguration habe ich diesen Punkt "Auf die Landeswährung automatisch umstellen" nun auf "False" gesetzt und kann nun zumindest in Schweizer Franken einkaufen. Die Automatik würde mir aber besser gefallen. Ich nehme an, dass irgendwo in einer Währungstabelle die Schweiz fälschlicherweise mit Euro definiert ist. Bist du in diesem Punkt weitergekommen?
  11. Hat wirklich niemand eine idee wie man dies machen kann? Flash mit Actionskript im Template einbinden.
  12. Ich habe das Forum nach einer Lösung durchsucht und nichts gefunden. Ich möchte gerne im head Bereich im Template eine kleine Flash Slideshow einbauen. Es ist ein einfaches Flashfile mit einem Actioscript, welches eine xml Datei aufruft. Die XML Datei teilt dann dem Flash mit wo die Bilder sind für die Flash slideshow. Das Flashfile, also ein leerer Rahmen, wird auf der Seite angezeigt, aber eben keine Bilder, was darauf hindeutet, dass die Bilder nicht gefunden werden, oder dass das XML File nicht gefunden wird. Ich habe alle drei Sachen, das Flashfile, die XML Datei und die Bilder für die Slideshow im img ordner innerhalb des Template Ordners. Ich vermute, es hat damit zu tun wie die Pfade definiert sind. Weiss aber im Moment nicht mehr weiter da ich alles mögliche probiert habe. So ist das flash file in der index. html eingebunden: <object classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=7,0,19,0" width="320" height="240" title="weber_head"> <param name="movie" value="{$tpl_path}img/weber_head_1.swf" /> <param name="quality" value="high" /> <param name="play" value="true" /> <param name="loop" value="true" /> <param name="AllowScriptAccess" value="sameDomain" /> <embed src="{$tpl_path}img/weber_head_1.swf" width="320" height="240" loop="true" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" play="true" AllowScriptAccess="sameDomain"></embed> </object>[/HTML] So sind die Pfade innerhalb der XML Datei definiert: [HTML]<gallery timer="5" order="sequential" fadetime="2" looping="yes" xpos="0" ypos="0"> <image path="meeting_1.jpg" /> <image path="meeting_2.jpg" /> <image path="businesstalk.jpg" /> </gallery>[/HTML] Und so ist im Flash File definiert wo die XML Datei liegt: [HTML]images_xml.load("images.xml");[/HTML] Ich habe auch versucht {$tpl_path}img voranzusetzen. Wie muss ich die Pfade definieren? Kann mir da jemand bitte einen Tipp geben?
×
×
  • Create New...