Jump to content
xt:Commerce Community Forum

marc3

Members
  • Content Count

    62
  • Joined

  • Last visited

  1. marc3

    Bester Weg

    Hallo Fry, mach mal halblang. Statt wie so viele den Lehrer zu geben, könntest du einfach kurz die betreffende Datei nennen. Grüße Marc
  2. Hallo, seit einger Zeit habe ich ein Problem mit der Artikelbild-Vergrößerung. Dh, wenn ich in unserem Shop Teevino - Tee - Teezubehör - Teekannen aus Gusseisen - Iwachu - ChaCult - Mila - Denby - Willow Tree einen Artikel anklicke, wird der ganze Bilschirm schraffiert und es erscheint ein kleiner senkrechter Balken in der Mitte. Ich habe schon selbst vesucht in der datei fck_editor.css und in der jquiry-ui.css Änderungen vorzunehmen (opacity) und getestet. Kein Erfolg. Als Browser verwende ich den akt. Firefox, habe dort schon den Cache geleert. Ohne Erfolg, auch im IE zeigt sich das gleiche Bild. Weiß hier jemand Rat? Vielen Dank im Voraus. Teevino Marc
  3. marc3

    Bester Weg

    Hallo, ich möchte bei der Versandkosten-Angabe während der Bestellung die Angabe "Bester Weg" ersetzen. Hört sich irgendwie komisch an. Z.B. durch Hermes, kann die betreffende Datei im Confixx aber leider nicht finden. Weiß jemand wo diese liegt? Danke. Wir verwenden xtc:modified. Grüße Marc - teevino.de
  4. Hallo, möchte unsere Artikelstruktur in unserem xtc-modified-Shop übersichtlicher gestalten. Füge dazu im FCK-Editor (gehört der etwa zu Lautern) Aufzählungszeichen ein. Diese erscheinen auch in der Bearbeitungsansicht. Doch später im Browser sind diese verschwunden. Arbeit umsonst, kann ich da was machen? Evtl. den FCK-Editor akualisieren, wie? Danke Marc3 - Teevino
  5. Hallo, habe soeben eine Kategorie Sonderposten angelegt. Dort würde ich die reduzierten Preise gerne automatisiert (z.B um 25% reduziert) und evtl. aufallend anzeigen lassen. Ohne dass ich in jedem einzelnen Sonderposten-Artikel die Preise händisch reduzieren muss. Ist dies möglich und wie? Vielen Dank Marc - Teevino
  6. Hallo, würde gerne auf jeder Artikelseite die wichtigsten Eigenschaften (mit Punkten) aufgelistet haben. Wenn ich dies im Adminbereich mache über den HTML-Editor, funktioniet es gut. (auch im Quellcode ul, li etc...) Doch wenn ich mir das Produkt später im Firefox-Browser anschaue, ist die Auflistungs-Formatierung verschwunden. Wie könnte ich das hinbekommen? Danke. Marc Schramm Teevino
  7. Hallo, wir hatten jetzt schon ein paar Bestellugen aus dem Ausland, z.B. USA und jetzt aktuell Rumänien. Ii unserem xt:commerce-Shop teevino.de wurde beides mal die Mehrwertsteuer nicht berechnet. Hinzu kam, dass durch Überschreiten der Versandkosten-Grenze auch keine Versandkosten berechnet wurden. 1. Wie kann ich das nun steuern, dass bei Lieferungen ins Ausland auch die Mehrwersteuer berechnet wird? (mit Aunahme außerhalb der EU) 2. Wie kann ich es einrichten, dass im englischsprachigen Teil des Shops die Versandkosten-Grenze keine Anwendung findet, bzw. höher angesetzt wird? Vielen Dank. Marc Schramm Teevino
  8. Hallo, wollte heute einen Artikel als Sonderangebot anlegen/duplizieren. Nun erscheint (vermutlich aus einem uralten Sonderangebot) Gültig bis 15.02.2008 Das ist natürlich nichts und ich habe verschiedenes probiert, doch bekomme ich dieses Datum nicht weg. Weiß jemand Rat? Vielen Dank. Marc Schramm Teevino
  9. Hallo, hatte kürzlich bei einer Bestellung das Problem, dass der Kunde über der Versandkostenfrei-Grenze von 60 EUR lag und Nachnahme gewählt hat. Vom System wurden die vorgegebenen NN-Gebühren nicht berechnet. Was kann ich machen, dass bei solcher Konstellation trotzdem die NN-Gebühren korrekt berechnet werden? Grüße und Danke Marc
  10. Hallo Maik, ja es hat geklappt. Aber ich weiß selbst nicht mehr genau, wie. Ich glaube, dass hat unser Provider Boxfix damals übernommen. Grüße Marc
  11. Hallo, wir haben seit längerem ein Google-Base Konto. Dort laden wir monatlich manuell eine Produktdatei aus unserem xt:commerce Shop teevino.de hoch. Diese Produktdatei wird vorher im xt:commerce Shop automatisiert erstellt. Meine Frage zielt dahin, ob es die Möglichkeut gibt die Artikel eines Lieferanten aus unserer Produktdatei für GoogleBase (vorher) zu entfernen, damit Sie gar nicht erst bei Google Shopping erscheinen. Das müsste dann schon in unserem xt:commerce Shop passsieren. Vielen Dank im Voraus. Marc Schramm Teevino PS: Ein Lieferant hat uns aufgefordert all seine Produkte aus dem Shopping-Portal Tradoria zu entfernen. Ist zwar schade und mit Umsatzverlusten verbunden, aber wir haben es gemacht. Im eigenen Onlineshop dürfen wir die Artikel des Lieferanten aufnehmen, sie sollen aber nicht in Google-Shopping erscheinen.
  12. Hallo, og. Datei ist mir beim Versuch versch. Gewichtspreise für eine Sorte Tee über Atttribute anzugeben, zerschossen gegangen. Kann mir jemand freundlicherweise diese Datei zur Vrfügung stellen, damit ich sie wieder zurück spielen kann. Vielen Dank. Grüße Teevino.de, Marc Schramm
  13. Hallo, der Versender Hermes hat seit kurzem ein S-Paket im Angebot, wobei das Paket von Hermes-Shop zu Hermes-Shop geschickt werden kann für 3,65 EUR. Guter Preis, aber für mich im xt:Shop schwer oder kaum zu realisieren. Als Versandart habe ich bis jetzt tab. Versandkosten (Bester Weg), dt. Post, Selbstabholung und versandkostenfrei ab eienm best. Betrag. Die Versandkosten basiern auf Gewichten. Nun würde ich diese neue Hermes-Angebot gerne einbauen, sehe aber keine Möglickeit dies in den bisherigen od. auch neuen Versandarten einzubauen. Vieleicht weiß jemand Rat, vielen Dank im Voraus. Grüße Marc, Teevino
  14. Hallo Walter, vielen Dank für deine Antwort. Grüße Marc
  15. Hallo, habe Probleme die Auslands-Versandkosten im Online-Shop korrekt anzuzeigen. Ich habe einmal tabell. VKo für Deutschland und zweitens dt. Post für Inland und Ausland. Bei einer Bestellung über die engl. Shop-Version werden nur die dt. VKo angezeigt. Was kann ich machen um die ausländ. Vko. richtig anzuzeigen? Vielen Danke Grüße Marc Teevino
×
×
  • Create New...