Jump to content
xt:Commerce Community Forum

lexcampos

Members
  • Content Count

    62
  • Joined

  • Last visited

  1. Ich habe auch schon gesucht. Das ist nur mit großem Aufwand direkt über die Tabellen möglich. Was besseres ist mir nicht eingefallen, das kann auch nicht im Sinne des Erfinders sein.
  2. Hallo Zusammen, im Email-Manager stelle ich ja den Absender z.B. für Update_Order-admin ein. Wie aber bringe ich Veyton dazu den Absender für die Bestätigungsmails an den Shop (von Kontaktformular und Bestellung) mit dem Namen + Vornamen des Kunden zu versehen? Geht sowas und wenn ja wie? Danke im Voraus. Gruß lexcampos
  3. Mich würde das auch interessieren, hat das schon mal jemand gemacht?
  4. 1) Wir haben Probleme bei der Übergabe von Bestellungen, teilweise werden Bestellungen nicht an afterbuy versandt, in der Veytonbestellung steht nichts von "An Afterbuy übermittelt. Afterbuy Kundennummer: xxxx". Habt Ihr auch Probleme mit der Schnittstelle? 2) Was kostet die Erweiterung um die manuelle Übermittlung per Knopf? 3) Weiß jemand wie ich die Bestellnummer von Veyton an afterbuy übergeben kann?
  5. Hi oldbear, Daten werden per Mail übergeben. Aber ich habe noch zwei Probleme. 1.) Ich wollte eine einfache Prüfung, wo nur geguckt wird ob das Feld nicht leer ist. Also einfach: checkLength, das funktioniert für meine Felder aber nicht. $form_check->_checkLenght($_POST['artikelnummern_retour'], _STORE_Artikelnummern_Retour_MIN_LENGTH, ERROR_Artikelnummern_Retour); [/PHP] In der class.check_fields.php gibt es bei mir keine check_telefon (o.ä.) und wozu brauche ich die class.customer.php? 2. Wenn ich das Drop-Down augewählt habe, ist der Wert futsch, wenn ein Pflichtfeld nicht ausgefüllt wurde und das Formular erscheint [HTML]<tr> <td style="white-space:nowrap;"><strong> <label for="RETOUR_UMTAUSCH" id="LBL_RETOUR_RETOUR">{txt key=TEXT_RETOURREPLACEMENT}</label></strong> </td> <td><p> <select name="RETOUR_UMTAUSCH" name="RETOUR_UMTAUSCH"> <option value="waehlen4" selected="true">bitte wählen / please choose</option> <option value="Ursprungsadresse">Ursprüngl. Lieferadresse / Primary delivery address</option> <option value="Neue_Abholadresse">Geänderte Abholadresse / Changed pick-up address</option> </select> </tr> <BR />[/HTML] Kannst Du mir helfen?
  6. Hallo Zusammen, ich habe ein neues Formular "Retour" erstellt. Hierzu habe ich die contact.html und contact.php jeweils kopiert. 1.) In der contact.html habe ich bspw. das Feld "auftragsnummer" ergänzt: <tr> <td style="white-space:nowrap;"><strong>{txt key=TEXT_AUFTRAGSNUMMER}</strong> </td> <td>{form type=text name=Auftragsnummer params='maxlength="40" size="40"' value=$auftragsnummer note=*}</td> </tr> <tr> [/HTML] 2.) In der contact.php habe ich eine Prüfung der auftragsnummer eingefügt: [PHP]$form_check->_checkLenght($_POST['auftragsnummer'], _STORE_AUFTRAGSNUMMER_MIN_LENGTH, ERROR_AUFTRAGSNUMMER);[/PHP] Soweit so gut, die neuen Felder werden auch per Mail versandt. Im Formular wird aber nicht abgeprüft, ob das Feld leer ist. Wenn ich z.B. den Sicherheitscode falsch eingetippt habe kommt logischerweise die Fehlermeldung und meine Eingaben in den neuen Feldern sind futsch. Also fehlt da noch was. Muß ich die Class.email.php ändern? Danke für Eure Hilfe.
  7. Wie kann ich dem System dann sagen, dass es statt xt_prepayment bspw. Vorkasse in die xt_orders schreibt? Ich habe noch das Problem, dass teilweise der Zahlungscode nicht in der xt_orders gesetzt wird. Ich habe mir alles Bestellungen angeschaut und komischerweise wird der Wert immer dann nicht gesetzt wenn die Telefonnummer angegeben wird (meine Vermutung). Hat jemand ein ähnliches Phänomen?
  8. Unter Sprachtexte gibt es auch zig Einträge über xt_paypal, vielleicht läuft das darüber?
  9. Wunderbar, danke. Jetzt weiß ich was ich machen muß!
  10. Das funktioniert nicht. Was passiert denn, wenn ich den Sonderpreis öffne und speichere? Denn dann ist er Sonderpreis sichtbar, komisch.
  11. Also an der seo_url liegt es nicht und auch nicht an UTF-8, das Datum ist eingefügt und status sowie group-permission-all auf 1. Ich verstehe nicht, was sich ändert wenn ich den Sonderpreis im Backend öffne und dann speichere, die Daten in der xt_products_price_special bleiben gleich!
  12. Ich konnte bisher immer die Bruttopreise importieren, bei einem Import habe ich die Preisspalte weggelassen und beim erneuten Import addiert er zu den Bruttopreisen die MwSt. Sieht nach einen BUG aus.
  13. Hallo, ich möchte gerne eine Aktion starten und für alle Artikel eines bestimmten Lieferanten einen Preisrabatt geben (z.B. 10% auf alle Produkte von Lieferant X). Ansatz: - xt_products_description auslesen und Lieferanten hinzufügen - xt_products_price_special auslesen und Artikel u. Preis hinzufügen und wieder einspielen... Wer bekommt das eleganter hin? Danke, lexcampos
  14. Ich habe die Tabelle xt_products_price_special über phpmyadmin erfolgreich eingelesen. Allerdings bekomme ich die Sonderpreise nur dann angezeigt, wenn ich manuell im Back-End auf einen Sonderpreis gehe und ihn ohne Änderung abspeichere. Habe was von der xt_seo_url gelesen, könnte das damit zusammenhängen? Möchte ungern alle Sonderpreise per Hand nochmal speichern!
×
×
  • Create New...