Jump to content
xt:Commerce Community Forum

matthiasp

Members
  • Content Count

    79
  • Joined

  • Last visited

  1. Das ist übrigens ein interessanter Link zu dem Thema: RewriteCondition für mehrere URLs
  2. Ja, da kann ich dir helfen. Man packt einfach mehrere RewriteCond/RewriteRule Anweisungen in eine .htaccess!
  3. ist schon ne weile her, aber es geht inzwischen. ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaub ich hab alles files nochmal hochgeladen, die install-routine drüber laufen lassen und gut wars ...
  4. ok, danke - das hat mir schon mal geholfen. was ich aber gerade noch nicht verstehe ist, wie z.b. das problem double content (in punkto seo) pro domain (also mit und ohne www.) vermieden wird. die zusätzlichen domains haben ja kein eigenes hosting, sondern liegen nur im gleichen paket. ergo: ich kann keine eigene htaccess anlegen. wie macht man das dann? das ich ein hosting das unter drei domains erreichbar, aber nur für eine domain mittels einer entsprechenden htaccess crawlen lassen kann, weiss ich. das hab ich bei einem anderen projekt schon gemacht. aber wie bekommt man das gebacken, das unter einem hosting - also einer installation - jede domain ohne double content korrekt indixiert werden kann? so wie ich das verstanden habe, habe ich eine installation auf die drei domains zeigen und die merchant installation greift die domains quasi ab? oder hab ich einen denkfehler?
  5. Wir haben drei Shops unter drei Domains und die sollen zusammengefasst werden. Da bietet sich ja die Merchant Version an: Müssen die Domains auf dem gleichen Hosting-Paket liegen? Wir funktioniert der Multishop? Hauptdomain mit Merchant-Installation - die restlichen Domains haben eine eigene Installation und greifen auf die DB des Hauptshops zu? Quasi: x verschiedene Frontends, aber nur die Administration erfolgt über das Merchant Backend der Hauptdomain/Hauptshops? Uns kommt es darauf an, das Google alle entsprechenden Artikel einer Domain auch dieser Domain zuordnen kann und nicht alles dem Hauptshop. Für jede Domain sollte also eine htaccess konfiguriert weredn können. Welche Domain-Pfad sehen Besucher, bzw. Google? www.domain1.de/categorie1/produkt1.htm und www.domain2.de/categorie3/produkt5.htm und http://www.domain3.de/categorie1/produkt4.htm ?
  6. schick mir mal einen link wo man nachlesen kann, was amazon da genau will und mit welchen anforderungen!
  7. Da wird es auch keine Antwort geben ... schick denen doch einfach mal einen DB Dump ...
  8. hm, das ist ein ganz anderes aber nicht unbekanntes problem: http://www.xt-commerce.com/forum/fragen-zur-software/68536-wei-e-seite-nach-kundenlogin-wenn-artikel-vorher-im-warenkorb-ist.html
  9. Bei mir gehts. Konnte den (leeren) Warenkorb öffnen, bin zurück, hab einen Artikel reingelegt, bin dann wieder in den Warenkorb und schwupp sa h ich den Artikel im Warenkorb ... einige Kategorien bringen eine weiße leere Seite, aber das ist ein anderes Thema ... :-)
  10. Kann sein, das es dann geht, muss aber nicht. Vor allem birgt das aber u.u. weitere probleme ... wenn du mit dem mauszieger auf "warenkorb" fährst (!): schau doch mal ob er eine http oder https verbindung herstellen will. siehtst du links unten in der browser statuszeile ...
  11. Also so viel ich weiss gibt es keine direkten Tabstops, sondern nur Steuerzeichen die das "regeln" - und welches Steuerzeichen das dann sein muss, müßte Amazon in diesem Fall irgendwie vorgeben. Schau mal, vielleicht hilft dir das: CSV Komma zu TAB - - - - - - - - - - - - - - Office-Loesung.de
  12. Also mit SSL und Zertifikat muss es so sein: Shop Titel: egal Shop-Domain: Domain.de ? Domains günstig registrieren ? Ihre Domain Suche und Verwaltung SSL Domain: Domain.de ? Domains günstig registrieren ? Ihre Domain Suche und Verwaltung URL http: Domain.de ? Domains günstig registrieren ? Ihre Domain Suche und Verwaltung URL https: https://www.domain.de SSL und Status: Hacken gesetzt Ohne SSL und ohne Zertifikat genauso, nur das bei SSL kein Hacken gesetzt sein darf!
  13. ja, ich find aber keinen schriftverkehr mehr zu dem problem. ich glaub mich daran zu erinnern, das wir die ssl-verbindungen und aktivierungen im shop einfach richtig, bzw. neu gesetzt haben denn die waren auf einmal falsch ausgewählt ... wieso auch immer ...?
  14. Was hast du denn vor? Willst du eine Export-Datei wie zb für Google Products nur für Amazon? Dann setz sie doch manuell ein: |
×
×
  • Create New...