Jump to content
xt:Commerce Community Forum

renejahn

Members
  • Content Count

    144
  • Joined

  • Last visited

About renejahn

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Wohnort
    Aschersleben (Sachsen Anhalt)

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. suche mal "assign" damit kann man php oder sessionwerte als smartyvariable speichern
  2. hallo kaypax {debug} in der template datei "product_listing_v1.html" - ganz am anfang einfügen in der debug console siehst du ein array "product_listing" -> schau dir dort die variablen an ... {$products_price} {$plain} {$plain_otax}
  3. hatte das gleiche problem der hinweis sagt ja nur das deine seite noch elemente enthält die über http:// geladen werden -> also quelltext kontrollieren -> lösung: alle inhalte auch bilder, logos, shoplogo über ssl laden lassen -> dann kommt dieser hinweis nicht mehr mfg rene
  4. mail an mich -> ich schick dir dann mal ein einfaches plugin mit diesen funktionen support@jahnsoft.com es liegt auch nicht an deiner sql syntax der knackpunkt hier ist die klasse in deiner datei ....
  5. wie unterschiedlich? sql syntax meinst du: cls`,`handler`,`iconCls -> ganz einfach: ich bin kein freund von zufällen, wenn auch im moment nicht verwendet so sind die felder aber trotzdem da!
  6. lies meinen eintrag -> "willst du einfach nur eine html seite von deinem plugin aufrufen reicht dieses ..."!
  7. hallo markusb eigentlich ist es ganz einfach => eigentlich! ich bin auch erst darauf gekommen nachdem ich mehr als 14 h daran gearbeitet habe. thema handbuch => ist gut, es werden aber wichtige dinge und funktionen einfach weggelassen => warum auch immer? ich baue gerade ein komplettes abo-system und dafür brauchte ich genau diese funktionen, siehe screenshot´s also: willst du einfach nur eine html seite von deinem plugin aufrufen reicht dieses ... $db->Execute("INSERT INTO `".TABLE_ADMIN_NAVIGATION."` (`pid`,`text`,`icon`,`url_i`,`url_d`,`sortorder`,`parent`,`type`,`navtype`,`cls`,`handler`,`iconCls`) VALUES (NULL,'homepage','images/icons/house.png',NULL,'../plugins/DEINPLUGIN/template/DEINEDATEI.html','700100','jahnsoft','I','W',NULL,NULL,NULL);");[/PHP] willst du aber mit dem adminHandler.php arbeiten [PHP]$db->Execute("INSERT INTO `".TABLE_ADMIN_NAVIGATION."` (`pid`,`text`,`icon`,`url_i`,`url_d`,`sortorder`,`parent`,`type`,`navtype`) VALUES (NULL,'js_abo_templates','images/icons/date_edit.png','&plugin=js_abo','adminHandler.php','9010','js_abo','I','W');");[/PHP] dabei muss dein plugin einen ordner "classes" haben darin liegt eine datei "class.js_abo_templates.php" und [b]jetzt kommst -> die wiederum hat eine klasse "class js_abo_templates{}" dann geht es ...[/b] ps.: dateinamen und ordner müssen natürlich von dir ersetzt werden -> aber zur anschauung sollte dir dies helfen
  8. hallo, ja dies ist mit xt:commerce möglich, natürlich nicht von hause aus! also veyton alleine kann dies nicht, aber per plugin geht dies schon ...
  9. also bei xt_default ist ein bild von 500px mal x definitiv zu breit #content {float:left; width:495px; padding:0px 25px 0px 25px; margin-bottom:15px;}[/PHP] 495px - 25px links - 25px rechts = [b]445px gesamtbreite[/b]
  10. 500 mal x -> wenn dein template/content aber nur 380px breit dann schiebt sich heilt der rest nach rechts. ich kenn ja dein template nicht! wie breit ist denn dein content/inhalt -> machbar ist dies aber ohne weiteres ...
  11. hallo, einstellungen -> lokalisierung -> steuersätze
  12. inhalte -> media -> bildtypen und auf der startseite sind doch nur kleine thumbs -> erst in der artikel / details sind die bilder größer ... mfg rene
  13. hallo, ich denke mal deine bilder sind zu groß oder deine css passt nicht richtig
  14. hallöchen, ich muss einfach mal mein meinung dazu äussern, also seit über 16 jahren arbeiten wir mit kunden im bereich internet + webdesign und diesbezüglich gibt mir deine message mal wieder recht! sicherlich veyton hat seine macken, dass wissen wir alle -> aber wenn man sich wirklich damit beschäftigt und den ablauf verstehen möchte bzw. verstanden hat wird man es lieben damit zu arbeiten! ihr wollt große onlineshop bauen dazu eine riesen faktura und noch mehr plugins die alles automatisch für euch erledigen, am besten noch geld zählen und jeden morgen per handy dir sagen was du gerade verdient hast! weiterhin wollt ihr ultramoderne templates, wo jeder gerade noch so aktuelle mist drin ist und diese sollen dem kunden alles abnehmen und das "shoppen" so einfach wie möglich machen, am besten nach dem einkauf noch eine blume auf den screen malen, dieser aber in 3d und aninmiert dazu in 6 farben ... alles in allen -> ihr wollt richtig kohle machen -> regt euch aber über 32 änderungen am template auf (32 änderungen suchen/ersetzen = 1h arbeit) und deine antwort kenne ich auch schon ... aber egal -> marketing geht anders -> wirklich! such dir eine gute internetagentur in deiner nähe, lass dich beraten -> und dann ... WICHTIG -> ÜBERLEGE NICHT WAS DU AUSGEBEN MÖCHTEST -> SONDERN ÜBERLEGE WAS DU MIT DEINEN SHOP VERDIENEN MÖCHTEST
  15. komisch -> nichts zu machen, anderer rechner, anderer internetzugang -> genau das gleiche gibt es eine andere möglichkeit aktuelle version runterzuladen? thema dann bitte schließen und löschen
×
×
  • Create New...