Jump to content
xt:Commerce Community Forum

JCR

Members
  • Content Count

    20
  • Joined

  • Last visited

About JCR

  • Rank
    xt:Commerce Support Kunde
  1. Die Umsetzung des Projektes wird aus verschiedenen Gründen nicht mit XT:C erfolgen. Die Frage hat sich daher erledigt.
  2. Hi! Kennt jemand das System "Kadis" von Lighthouse Datensysteme? Wenn ja: hat hier jemand auch eine funktionierende Schnittstelle zu XTC und würde die ggfls auch gegen Bezahlung zur Verfügung stellen? Wenn nicht: was muss man denn für die Programmierung kalkulieren? Beispieldaten hätte ich vorliegen.
  3. Extra ausweisen wollte ich die auch gar nicht zwangsweise. Ich würde das eher als Warenwert-abhängige Versandkosten ausweisen. Unser Kunde plant einen B2B-Shop. Gilt das im Geschäft zwischen zwei Unternehmern auch?
  4. Gibts das noch? Wenn ja: taugt das was und quanta costa?
  5. Hi! Editier mal eben die Config-Dateien und ändere den Wert von "STORE_SESSIONS" auf "mysql" So kommst Du schonmal in den Shop-Adminbereich rein. Dort kannst Du dann unter dem Menüpunkt "Sessions" einen anderen absoluten(!) Pfad eingeben. Der muss dann auch beschreibbar sein. Anschließend kannste den Wert von "STORE_SESSIONS" auch wieder zurücksetzen. Voila.
  6. Einmal pro Bestellposition. Als Beispiel: Zollstöcke Nebenkosten Bedruckung Die Nebenkosten fallen nur einmal pro Position an (zB Erstellung einer Druckvorlage), die Bedruckung pro Stück. Das wäre der erste Schritt. Danach muss ich noch eine Lösung finden, für Attribute auch noch Staffelpreise hinzubekommen.
  7. Hi! Bin neu hier und hab schon ne Frage Also: wir sind gerade dabei, einen Kunden auf XTC zu migrieren. Jetzt stehe ich vor einem Problem: ich hätte gerne Attribute für ein Produkt, bei denen ich auswählen kann, ob die einmal pro Bestellung einen Preis kosten oder einmal pro Stück. Geht sowas? ps: Hätte ja gern im Sponsorenbereich gesucht, aber ich warte noch auf die Freischaltung (heute bestellt und bezahlt)...
×
×
  • Create New...