Jump to content
xt:Commerce Community Forum

uvka

Members
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

  1. Hallo, wir haben folgendes Problem: Wir möchten einer Kundengruppe einen Rabatt von 20% einräumen. Wenn Kunden dieser Gruppe über die normale Shop - Seite bestellen, funktioniert der Rabatt. Wenn wir jetzt aber selber für diesen Kunden eine Bestellung im Admin-Bereich anlegen möchten, wird in dieser Bestellung der Rabatt nicht berücksichtigt. Ich gehe mal davon aus, dass das ein Bug ist. Gibt es dafür eine Lösung? Für Hinweise wäre ich sehr dankbar! Viele Grüße Michael
  2. Hallo XT-Commerce Team, ich wollte in unserem Shop gerade pauschale Versandkosten einrichten, d.h. für alle Bestellungen sollten 3 Euro berechnet werden. Die Versandkosten erscheinen auch so, wenn ich den "Versandkosten" Link anklicke (im Popup), werden aber im gesamten checkout - Vorgang nicht angezeigt, was zur Folge hat, dass der Kunde nie über die auftretenden Versandkosten informiert wird. Im Checkout erscheint auch bei der Liste an Versandoptionen kein Eintrag, der Text lautet an dieser Stelle nur: Versandart Bitte wählen Sie die gewünschte Versandart für Ihre Bestellung aus. Darunter erscheinen aber keine Einträge. Wenn ich andere Versandoptionen angebe (Deutsche Post mit 6,70) erscheinen diese und werden auch in der Summe mit eingerechnet. Allerdings erscheinen dann nur diese und die pauschalen Kosten nicht mehr. Wie erreiche ich es, dass ich pauschale Versandkosten einrichten kann, die sowohl in der Auswahl der Versandkosten als auch in der Berechnung der Gesamtkosten angezeigt werden?!? Über Hilfe würde ich mich sehr freuen. Viele Grüße Michael
  3. Hallo! Kannst du mir sagen, ob mit deinem Ansatz auch dieses Problem hier gelöst werden könnte? http://www.xt-commerce.com/forum/installation-und-konfiguration/45341-generierung-von-pdf-rechnungen.html#post222349 Wäre schön, wenn du mir sagen könntest, auf welchem Wege du die PDFs generierst. Benutzt du dazu die PDF Lib? Viele Grüße Michael
  4. Eine Generierung von PDF Dateien aus den HTML Rechnungen ist nicht das Problem. Das Problem ist, dass die HTML Layouts nicht Print-safe sind, dass also das Layout beliebig variieren kann, je nachdem wer wie druckt. Diesem Problem würde ich gerne durch das Erstellen von PDF Rechnungen aus dem Weg gehen. Darum nochmal die Frage, ob sowas möglich ist oder nicht. Gruß Michael
  5. Hallo zusammen, ist es möglich, mit XT Commerce Rechnungen und Lieferscheine im PDF Format zu erstellen? Mir würde es vllt. auch schon helfen, wenn ich die Rechnung nicht in HTML sondern in XML bekommen würde, was ich nachher durch einen FOP Prozessor schicken kann. In dem Buch über XT Commerce hab ich gelesen, dass in Verbindung mit der PDF Lib wohl Erstellung von PDF Dokumenten möglich wäre nur fehlen genaue Details. Für Antworten wäre ich wie immer dankbar Viele Grüße Michael
×
×
  • Create New...