Jump to content
xt:Commerce Community Forum

isbn1

Members
  • Content Count

    474
  • Joined

  • Last visited

About isbn1

  • Rank
    Erfahrener Benutzer
  • Birthday 06/08/1964

Contact Methods

  • Skype
    isbn01

Converted

  • Wohnort
    Wien
  • Beruf
    Buchhändler
  1. Hallo allseits! Hat eigentlich irgenjemand wirecard/qpay erfolgreich unter 3.04 zum Laufen gebracht? Wenn ja, gibts da irgendwelche Geheimtipps? Bei mir wird zwar die Zahlung durchgeführt, aber keine Bestellung erzeugt. Danke!
  2. Hallo allseits! Die im Titel genannte Kombination macht Schwierigkeiten; die Fehlermeldungen beim Aufruf des Shops habe ich mit den Änderungen in den application_top... wegbekommen, aber bei Zahlung bei Kreditkarte über mpay24 werden den Kunden zwar die Kreditkarten belastet und die Zahlung funktioniert, aber die Bestellung wird im Shop nicht gespeichert und ich bekomme auch keine Info, was die Kunden eigentlich bestellt haben. Hat wer das gleiche Problem und schon eine Lösung? Bzw. haben mehrere dieses Problem und wir beauftragen einen Experten und teilen die Kosten? Danke!
  3. Shopgate klingt ja super und ich würde es gerne verwenden, ist aber bis zumindest nächstes Jahr nur für Shops, die in Deutschland sind erhältlich. Weiß wer ob es Alternativen gibt für "ausländische" Shops?
  4. ich schätze mal ganz naiv, dass so eine Syntax irgendwie so aussehen müsste: if cupon=xy then adress=xy. Kann mir wer einen Ansatz geben, in welche Datei das rein müsste? Danke!
  5. Hallo allseits! Ich würde gerne für eine Firma einen Kupon einrichten, der zur versandkostenfreien Lieferung berechtigt. Allerdings soll dies nur gelten, wenn nicht an die Privatadressen der Mitarbeiter, sondern an die Firmenadresse geliefert wird. Hat wer eine Ahnung wie ich so einen Kupon einrichte, der dann automatisch die Firmenadresse als Empfangsadresse vorgibt? Schön wäre es natürlich, wenn der Kunde die dann nicht mehr ändern könnte, ist aber eher eine Zugabe. Danke!
  6. das schaut doch mal ganz interessant aus: Making registration simple and social in just a few steps - Facebook-Entwickler
  7. Hallo Willi, ich gehe davon aus, dass Du mittlerweile längst fündig geworden bist, aber für die, die noch suchen: Individuelle Designs, Webshop, Webdesign, CMS, Webseiten, eBay Templates, Shopbewertung
  8. Hallo allseits! Ich habe derzeit bei Host Europe den Virtual Server Managed XL 4.0 im Einsatz und mit ca 7000 Produkten läuft der auch ganz gut. Ich plane aber in den kommenden Wochen ca 500 000 weitere Artikel reinzustellen. xt commerce 3.0.4. Sp2.1 wird das wohl verkraften, aber hat wer Ahnung ob dieser Server ausreichend ist? Details zum Server: Host Europe GmbH - Virtual Server - Virtual Server Managed - Virtual Server Managed XL 4.0 danke!
  9. gelöst; antwort hier: http://forum.*****************************************************************************.de/index.php?page=Thread&postID=171&highlight=wishlist#post171
  10. Hallo allseits, bin langsam am Verzweifeln. Ich habe die Wishlist eingebaut und an und für sich wäre das auch ok, aber der alt Text zum "WIshlist" Button zeigt immer "in den Warenkorb" an. Keine Ahnung wo ich das ändern kann. Notfalls gibt es auch keinen alt Text, immerhin besser als ein falscher. Danke für Tipps!
  11. hat sich das Problem gelöst? Wenn ja wie? Stehe vor dem gleichen Problem. Danke!
  12. hat leider auchnicht geholfen, aber danke wie gesagt. Hab jedenfalls eine mail an den helpdesk geschickt. Schau ma mal.
  13. schon jetzt mal herzlichen Dank für deine Hilfe. Hatte beim Aufruf der normalen Startseite schon ne Fehlermeldung; hat ein Bild gefehlt; interessanterweise sind aber schon in der gezippten veyton version im Ordner /www/templates/xt_default/img/buttons/de weniger bilder als im englischen Ordner. Habe jetzt die aus dem englischen in den deutschen kopiert und der eine Fehler ist dadurch verschwunden. Aber, dass ich zu dumm bin hast du mittlerweile schon mitbekommen, was nützt mir der debug modus. Das Aufrufen der normalen Startseite läuft ja fehlerlos und wenn ich die seite mit www....../xtadmin aufrufe kommt die einlogmaske ohne debug anhang und nach dem einloggen eben die fehlermeldung ohne debug meldung. kann eigentlich nur die besagte zeile in der adodb errorhandler inc.php trigger_error($s,ADODB_ERROR_HANDLER_TYPE); auskommentieren, aber das ist wohl nicht Sinn der Sache.
  14. hm, das ist das error log file von heute, aber irgendwie bin ich jetzt komplett verwirrt. da ist ja nur die rede von zugriffen auf die andere domain dort... Und vor allem passt es zeitmäßig nicht zu meiner error meldung bei veyton. [Mon Aug 30 02:38:07 2010] [error] [client 80.237.132.34] File does not exist: /is/htdocs/wp1117920_H1WORG5MIG/disneyworld.info/robots.txt [Mon Aug 30 07:01:10 2010] [error] [client 80.237.132.34] File does not exist: /is/htdocs/wp1117920_H1WORG5MIG/disneyworld.info/robots.txt [Mon Aug 30 07:01:10 2010] [error] [client 80.237.132.34] File does not exist: /is/htdocs/wp1117920_H1WORG5MIG/disneyworld.info/__media__ [Mon Aug 30 10:56:04 2010] [error] [client 80.237.132.34] File does not exist: /is/htdocs/wp1117920_H1WORG5MIG/disneyworld.info/robots.txt [Mon Aug 30 16:56:47 2010] [error] [client 80.237.132.34] File does not exist: /is/htdocs/wp1117920_H1WORG5MIG/disneyworld.info/robots.txt
×
×
  • Create New...