Jump to content
xt:Commerce Community Forum

webkasper

Members
  • Content Count

    550
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by webkasper

  1. Scheint wohl derzeit ein weit verbreitetes Problem zu sein Meißt Nachmittags (wenn die Schule aus ist ) und in den frühen Abendstunden ... Oder dreht sich da evtl. ein Javascript im Kreis ? Ich checks einfach nicht und steige nicht dahinter, argh ...
  2. Hallöle ... zu 1.) Ja, mit HTML & CSS-Kenntnissen kein Problem zu 2.) mit sehr geringem Aufwand & HTML/Smarty - Kenntnissen machbar zu 3.) Einzelstücke werden automatisch deaktiviert nach Verkauf (Einstellung im Admin) ciao, der webkasper
  3. Ja, kann ich bestätigen, auch bei uns läuft die Version 3.04 SP1 wunderbar auf der PHP5 Umgebung ;-) Auch mit MYSQL 5 ciao, der webkasper
  4. @ njoy2 ... schmarrn... @ jbm42 klar geht soetwas, auf dem Markt gibts hierfür kostengünstige (ca. 20€) Erweiterungen, mit Glück findest Du sicherlich auch eines unsonst ! Am besten mal Tante Gockle bemühen ;-) Stichworte z.Bsp.: Navigation + Icons + xtc ciao, der webkasper
  5. Jo, hab ich mir auch schon überlegt, allerdings habe ich die verfluchte Kat-ID nicht abgefragt bekommen ... Ich denke es ist einfach zu warm für meine Birne ;-)
  6. Hallöle, ich steh gerade vor folgender Anforderung wie der Ochs vorm Berg ;-) Wer kann mir auf die Sprünge helfen ? Ich möchte gerne für Produkte "aus einer" bestimmten Kategorie, eine andere index.html aus meinem Template ansprechen (index2.html) Hintergrund ist, wenn diese Produkte aus der Kategorie angeklickt/angeschaut werden, soll die Produktansicht über die komplette Breite des Shops verwendet werden (neues product_info-Template), also ohne die beiden Spalten mit dem Boxenkram ;-) Wäre klasse wenn mir jemand helfen könnte, ich denke mal der Ansatz liegt in der index.php, oder ? Danke im voraus, ciao, der webkasper
  7. Einen sehr guten Schutz bietet BOT -TRAP Spamschutz gegen Content Grabber, Web Spam, Sauger, Hijacker, Duplicate Content Ist leicht in den Shop zu integrieren und sperrt bei mir sehr viel Müll aus ;-)
  8. Sollst ja auch nicht den ganzen td rausnehmen, sondern nur die Styleanweisung für den Border, zur Not reicht auch => border-right: 0px .... ... ist aber dirty !
  9. Ist wohl noch irgendwo folgendes zuviel ;-) style="border-right: 1px solid; border-color: #cccccc;" [/HTML]
  10. Also anfangen würde ich erstmal mit diesen sehr aufschlussreichen Seiten und wenn Du da durch bist am besten gleich hier vorbei surfen anschließend folgende Datei mit einem Editor öffnen: ... root/DEIN_TEMPLATE/module/product_info/product_info.html [/HTML] und das neu erlernte voller Tatendrang umsetzen ;-) Wenn alles nicht klappt greift Dir hier sicherlich einer der aufgeführten unter die Arme Sorry, solangsam werden die Fragen immer schlimmer hier ...
  11. Hab ich mal irgendwo aufgeschnappt ... Funzt soweit ganz gut und ist kein Hexenwerk, ne Sache von 2 Minuten (falls verschiedene Templates vorhanden). In Datei: SHOP_ROOT/index.php => suche nach: $smarty->display(CURRENT_TEMPLATE.'/index.html'); => ersetze mit: // Template wechseln nach Kategorien switch($current_category_id) { case [B][COLOR="Red"]CATEGORY_ID[/COLOR][/B]; $smarty->display(DIR_FS_DOCUMENT_ROOT.'templates/[B][COLOR="Red"]DEIN_TEMPLATE_1[/COLOR][/B]/index.html'); break; case [B][COLOR="Red"]CATEGORY_ID[/COLOR][/B]; $smarty->display(DIR_FS_DOCUMENT_ROOT.'templates/[B][COLOR="Red"]DEIN_TEMPLATE_2[/COLOR][/B]/index.html'); break; default; $smarty->display(CURRENT_TEMPLATE.'/index.html'); } // Ende Template wechseln nach Kategorien Folgende Angaben im obigen Code ändern: CATEGORY_ID => gewünschte Kategorien ID DEIN_TEMPLATE_1 => gewünschtes Template für diese Kategrie ... etc ... Kannst also für jede einzelne Kategorie ein Template ansteuern, auch mehr als zwei ... Wenn eine Kategorie angesteuert wird die oben nicht abgefragt wird, wird das Standarttemplate gesetzt ! viel Spaß damit ;-)
  12. webkasper

    Set

    Zauberwort => Bundle-Modul
  13. Wahrscheinlich hast Du einen Fehler in Deinen Emaileinstellungen unter => Shopadmin => Konfiguration => Email Einstellungen Sind da evtl. falsche eMails eingetragen ? Wenn man sich bei Dir im Shop registrieren will dann kommt schon mal ein Mail Error => Message cannot send ... Dann funzt das auch nicht beim Bestellungen abschließen ;-) ... ist ne witzige Aussage Na Hauptsache Deine Kunden nutzen den Shop, aber wenn schon die Anmeldung fehlschlägt ... ciao, der webkasper
  14. Preise werden mit Punkt anstatt Komma eingegeben ! Branding (Wasserzeichen) kann im Admin unter Konfiguration => Bildoptionen deaktiviert werden ... Mußt allerdings dann nochmals die Bilder durch das Imageprocessing laufen lassen (XT-Module), falls schon Bilder eingegeben wurden !
  15. Ihr müßt vor allem erst mal in Eurem Account bei Sofortüberweisung bei Euren Bankdaten auch die eigene IBAN & SWIFT/BIC eintragen, dann noch im XT - Admin beim Zahlungsmodul AT freigeben und schon funzt das ;-) Zumindest bei uns seit einigen Tagen/Wochen ;-) Allerdings wird das bei österreichischen Banken erst zu ca. 90% akzeptiert, hatte schon einige AT-Kundenmails die mitteilten das es nicht funktioniert hätte wegen "nicht unterstüzt" ... Aber wird schon werden mit der Zeit ... Schweiz soll wohl auch bald integriert werden ;-)
  16. {if $PRODUCTS_IMAGE!=""}...<img src="{$PRODUCTS_IMAGE}" ... {else} DEIN ALTERNATIVBILD ... {/if} => Wenn Bild vorhanden, dann Bild ... wenn nicht ... dann Dein selbst gebasteltes Bildchen ... Je nachdem wo es eingesetzt werden soll (Listings, Produktinfos, etc...) mußte halt die Smarty-Variablen anpassen !
  17. Yup, selbes Problem habe ich auch ... Auch nichts verändert, jahrelang mit der selben froogle.php ohne Probleme und nu so kurz vor Weihnachten sowas ... ciao, der webkasper
  18. Danke für die "große Nummer" Ja, ist kein Hexenwerk mit nem XT-Shop gut gelistet zu sein nicht nur bei Google ... Auch ohne die ganzen Suma-Links Erweiterungen, allerdings muß eben auch Geduld und vor allem Text, Text, Text vorhanden sein ... ciao, der webkasper
  19. Da gibts leider nichts neues zu berichten, ... und wenn dann kommen Sprüche wie: updaten auf aktuellste Version, bzw. wird im neuen Release gefixt, bitte warten bis zur Erscheinung. Auf gut deutsch, wer auf seine Version besteht und nicht updaten will/kann hat eben Pech gehabt ... Somit ist eine der wichtigsten Funktionen eben unbrauchbar ! ciao, der webkasper
  20. Kann ich bestätigen, habe das selbe Problem, schon immer ! Version 304SP1
  21. Artikelnummer mit GIFT_ vorab beginnen, wird dann abgehandelt wie ein Gutschein ;-) ciao, der webkasper
  22. Mit dem IE funzt Dein Player, mit Mozilla Firefox ist nichts mehr zu sehen von dem Player ;-) ciao, der webkasper
  23. Auch mal ein Statement: Wir haben diese Zahlungsweise auch eingebunden seit ca. 6-8 Wochen, wir hatten bis dato noch keine Probleme und auch keine Abbrüche. Ja, wir erhalten Zahlungen über dieses System und vor allem Kunden die einmal damit erfolgreich bezahlt hatten verwenden es immer wieder ... Es ist doch so das der Kunde wählen kann welche Zahlungsart er verwendet, wenn es ihm nicht "geheuer" ist dann wählt er eben eine andere ... Und je mehr Vielfalt ich dem Kunden anbiete um so eher steht die Chance das er eine Bestellung abschliesst. Ich empfinde so manchen Beitrag hier schon fast als "Miesmacherei", als ob Ihr den Entwicklern des Systems es nicht gönnt. Aber ist eben halt auch eine deutsche Tugend, immer motzen und maulen anstatt schweigen und genießen ... In diesem Sinne, ciao, der webkasper
×
×
  • Create New...