Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Key.C

Members
  • Content Count

    29
  • Joined

  • Last visited

  1. Key.C

    small_cart

    der witz is wenn ich in die Template index.htm folgendes einfüge geht es <table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" align="center"> <tr> <td valign="top">{$main_content}</td> <td>{$box_CART}</td> </tr> </table> Gehe ich aber in meinen ordner Teplate/Module/product_listing/datei.htm und füge im Layout {$box_CART} ein passiert garnix... wie muss man es machen das ich es in einer unterseite anzeigen kann?
  2. Key.C

    small_cart

    im forum fand ich dieses aber da hat es auch keiner gelößt... http://www.xt-commerce.com/forum/showthread.php?p=255726#post255726
  3. also ich hab das problem auch ich habe ein grafiklayout angefertigt welches einen platzhalter für den kleinen warenkorb hat und in diesem Platzhalter will ich den kleinen warenkorb darstellen mein Design hat keine der standard leiste mehr quasi links und rechts nix... nun brauche ich den small_cart dort drinne und weiß nicht genau wie ich den rein bekomme xtc hat ja schon einen diesen wollte ich anpassen und umformen... kann mir sagen wie ich in mein design also mit welcher funktion ich ihn aufrufe?
  4. Key.C

    small_cart

    Wie kann ich den kleinen Einkaufswagen in mein Layout einbinden? Ich habe ein Grafisches Layout das aus Tabellen besteht und ein TD hab ich mir aufgehoben für den Small_cart.php wie kann ich diesen einbinden bitte einen kurzen Hinweiß wo ich welche funktion rauskopieren muss danke...
  5. is das dumm es gibt 2 verschiedene befehle je für ie oder morzilla -moz-scrollbars-horizontal; overflow-x: auto; overflow-y: hidden; falls das wer braucht danke für alle die helfen wollten
  6. ach ne hat sich erledigt...das war voll doof ich hab das mittels nem style in den table eingebunden und das ging nich...kaum legte ich den table in ein div ging es
  7. wenn ich mit css scrollbalken in eine tabelle einfüge habe ich immer 2 balken den der x und den der y achse kann man das so lösen das man nur den der x achse sieht? danke für die hilfe...
  8. und nen befehl für cell auffüllung wäre geil das es mehr format hat geht sowas in css
  9. okay ich hab den fehler gefunden ich mußte den inhalt der durch php erstellt wird in einem div laden und den an eine css klasse binden nun hab ich 2 scrollbalken brauch aber nur einen einer ne idee wie ich nur einen vertikalen balken bekomme und keinen horizonzalen...? und wie ich den inhalt automatisch an die seiten größe anpassen lassen kann mit % geht nich da das die template breite sprengt... dann macht er es automatisch 100% und das template paßt sich nicht mehr dem bildschirm an
  10. Hallo, ich habe in z.B: product_listing_v1.html eine Tabelle eingefügt diese Sprengt nun die Breite des Templates wo Ich gerne einen Scrollbalken einfügen möcht der eine feste Breite einhält das User mit verschiedenen Auflösungen alle den Content sehen können... Immer wenn ich versuche Sachen wie <table class="irgendeinedefinieteklasse"> oder <table scrolling="true" width="600" border="1" cellpadding="5"> kommt dieser Fehler des Smartycompilers: Parse error: parse error, unexpected T_STRING, expecting ',' or ';' in /home/www/web28/html/shop/templates_c/%%12^128^1281E618%%Leuchtkaesten.html.php on line 70 Wie kann Ich nen Scrollbalken einfügen und nen cellpadding? Wenn es hilft Ich habe die Tabelle per PhP aus einer Sqltabelle erzeugen lassen. Ich glaube das es teil des Problems ist… Der Shop soll Montag online gehen und das ist der letzte Fehler der offen ist...
  11. Kannst du mir eine kurze Anleitung schreiben wie Ich mir soetwas erstelle?
  12. Ich will Produkte verkaufen die feste Maße haben aber in 20cm Sprüngen aufsteigend Ähnlich wie auf dem folgendem Link… http://www.lichtloesung.de/index.php/cat/c32-Einseitig-Haube-Lichtwerbung.html Das ist genau das Prinzip was ich in meinem Shop anwenden will… Nun weiß Ich nicht wie das realisiert wurde Ich wäre echt dankbar wenn Ich ein Code-Beispiel bekomme das ich einen Ansatz finde es zu realisieren Oder gibt es da was fertige das wenden total viele Shops an die Produkte mit Maßen verkaufen.
  13. frag nicht warum aber man kann es lösen wenn man zb in der Produktseite in die Tabelle ein Frame lagert die auf ne Seite mit dem Flashfilm linkt klingt doof geht aber... Ich such noch was originelleres...
  14. Ich steh auch davor Flash im Template einzubinden bekomme es aber nicht angezeigt warum? Will nen paar Fadeeffekte von 3-6 Produktbildern machen. Wenn Ich nur die Produkt.html starte geht es bei mir sobald Ich die auf dem Server lade nix mehr... Hier der Code... <td width="878" align="center" class="productInfoPrice"><script type="text/javascript"> AC_FL_RunContent( 'codebase','http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=9,0,28,0','width','40','height','30','title','Sample','src','xxx.de/flash/sample','quality','high','pluginspage','http://www.adobe.com/shockwave/download/download.cgi?P1_Prod_Version=ShockwaveFlash','movie','sample''>http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=9,0,28,0','width','40','height','30','title','Sample','src','xxx.de/flash/sample','quality','high','pluginspage','http://www.adobe.com/shockwave/download/download.cgi?P1_Prod_Version=ShockwaveFlash','movie','sample' ); //end AC code </script> <noscript><object classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=9,0,28,0" width="40" height="30" title="Sample"> <param name="movie" value="sample.swf" /> <param name="quality" value="high" /> <embed src="sample.swf" width="40" height="30" quality="high" pluginspage="http://www.adobe.com/shockwave/download/download.cgi?P1_Prod_Version=ShockwaveFlash" type="application/x-shockwave-flash"></embed> </object></noscript></td>
  15. -------------------------------------------------------------------------- Ich würde an ihrer Stelle die Datei product_info_v1.html Kopieren dann in Produktname.html umbenennen und dann dort alles mit den entsprechenden Funktionen einbinden hat den Vorteil das sie jedes Produkt genau auf den Kunden anpassen können und es nicht in ein Gesamtschema passen muss.
×
×
  • Create New...