Jump to content
xt:Commerce Community Forum

artep0123

Members
  • Content Count

    97
  • Joined

  • Last visited

  1. Habe diesem Fehler wenn ich im Bestellvorgang die AGB angeklickt habe und auf weiter klicke: 1054 - Unknown column 'c.group_permission_3' in 'where clause' SELECT content_title, content_heading, content_text, content_file FROM content_manager WHERE content_group='3' and c.group_permission_3=1 AND languages_id='2' [XT SQL Error] Alles wird richtig im Shop angezeigt, nur beim letzten Schritt kommt der Fehler. Habt Ihr für dieses Phänomen auch eine Lösung parat??? Weiß nicht wo das herkommt!!! Ich würde mich riesig freuen! System: xt:Commerce v3.0.4 SP2.1
  2. Ich habe fast genau den gleichen Fehler! Ich habe alle Artikel den Kundengruppen zugeordnet. Funktioniert auch nach Test bei einloggen als verschiedener Kunde. Jetzt habe ich das Problem auf dem Weg zur Kasse. Versand und Zahlung und AGB bestätigt auf weiter und dann erschein das: 1054 - Unknown column 'c.group_permission_3' in 'where clause' SELECT content_title, content_heading, content_text, content_file FROM content_manager WHERE content_group='3' and c.group_permission_3=1 AND languages_id='2' [XT SQL Error] Weiß jemand was das für ein Fehler ist und was man da machen kann? Habe das ganze Forum schon durch, aber keine Lösung hierzu gefunden.
  3. Zu Deinem ersten Problem kann ich lieder nichts sagen. Die Mwst anzeigen incl. oder excl. kannst Du in der Kundengruppe! Gruß artep0123;)
  4. Super Tipp danke, habe ich gerade gebraucht. Nur hierzu noch eine Frage: Es gibt ja im Menü "UST ID" nur zwei Möglichkeiten! Einmal für EU und einmal für DE Für EU ist klar bei B2B! Bei DE ist es nicht klar, da ich auch für Endkunden und Unternehmen normale Preise mit Mwst angebe. Für Händler habe ich natürlich andere Preise. Wenn ich die Händler in das Menü packe, bekommen doch auch die "normalen Kunden mit UST-ID die Händlerpreise zu sehen. Die rutschen doch dann automatisch bei Eingabe der UST ID in die Kundengruppe Händler!??? Oder sehe ich hier was falsch? Wäre nett wenn mir jemand das mal genauer erklärt wie ich das einstellen muß!! Danke.
  5. Hallo, kann mir jemand sagen, ob man die Newsletteranmeldung direkt unter das Registrierformular bekommt? Sodass der Kunde direkt ja oder nein bei der Anmeldung anklicken kann. Ich finde es nicht gut, dass die Newsletterfunktion separat in einer Box ist. Nachträglich trägt sich da niemand mehr ein und so können Sie direkt wählen. Wäre für Eure Hilfe dankbar! Gruß artep0123
  6. Hi, zu Punkt 3 kann ich Dir was sagen. Erst mal unter Konfiguration = Bildoptionen die Größe der Bilder angeben. Dann unter Module=XT-Module den XT-Imageprocessing starten. Dann sollte es mit den Bildern klappen.
  7. Das Thema Händler (oder andere Kundengruppen) für Sonderangebote auszuschließen wurde schon oft hier angesprochen, aber bisher gab es keine Lösung! Ich habe auch gesucht wie verrückt! Jetzt ist sie da! Mein Sohn (17) hat es geschafft mit nur einer Zeile! Ich bin ganz schön stolz auf ihn! Die Rabatte für Kunden werden für Händler gar nicht angezeigt. Ich habe Rabatt für Händler auf die gesamte Bestellung und der wird dann auch auf den normalen Preis abgezogen! In der Datenbank die Gruppen-ID suchen. Bei mir ist es hier für Händler die "3" Im Code entsprechend die 3 auf Eure ID ändern! So nun für alle der kleine Codeschnipsel: In der includes/classes/xtcPrice.php ca. Zeile 94 // check specialprice ersetzen mit: // check specialprice if($_SESSION['customers_status']['customers_status_id'] != '3') if ($sPrice = $this->xtcCheckSpecial($pID)) return $this->xtcFormatSpecial($pID, $this->xtcAddTax($sPrice, $products_tax), $pPrice, $format, $vpeStatus);[/PHP] Das was schon und ich hoffe ich mache Euch glücklich damit! Gruß artep0123:D
  8. Wenn Du auf Kunden -Neue Bestellung - gehst, steht oben links bearbeiten. Hier kannst Du Artikel, Versandkosten etc. hinzufügen. Suche und Installiere den Pdf-Creator (Freeware) und Du kannst die Bestellung aus dem Shop heraus in Pdf umwandeln und direkt ins Mailprogramm importieren. Allerdings muß die Mailadresse manuel eingegeben werden. Das geht nun mal leider nicht automatisch. Aber formlos sendet man eine Rechnung ja eh nicht, schreiben muß man schon was dazu! In Deiner Datenbank kannst Du unter Orders die Bestellnummern anlegen wie Du willst. Ich habe in der Rechung print_order zusätzlich noch zur Bestellnr die Rechnungsnr eingefügt. Einfach den Code order_id kopieren und davor Rechnungsnummer schreiben. So generiert er Bestell-und Rechnungsnr gleich. Klappt wunderbar. Ich hoffe ich konnte Dir helfen.
  9. Hast Du im Shop unter Steuerklassen und Steuersätze die 19% eingetragen?
  10. Ich habe das gerade mit Nachnahme ausprobiert, klappt aber bei mir nicht! Ich möchte, wenn die Versandart z.B. Nachnahme angeklickt wird, dass automatisch der Button bei Nachnahme bei Zahlungsweise steht. Kann mir jemand helfen und erklären wie ich das hinbekomme? Bei Selbstabholung steht der Button automatisch auf Barzahlung! Danke:D
  11. Habe die Textänderung gefunden! In lang/german/modules/order_total/ot_shipping.php. :)
  12. Ich habs!! Unter Module Zusammenfassung die Nachnahme auch aktivieren! Dann unter Pauschale Versandkosten DE:12.00 eingeben! (Wenn nur für DE) ganz unten im Modul steht Versandkostenfrei! Dort auch DE:12.00 eingeben! Und es funktioniert! Wenn mir jetzt noch jemand hilft, wo ich den Text ändern kann: Versandart Bitte wählen Sie die gewünschte Versandart für Ihre Bestellung aus. Versandkostenfrei Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 100,00 EUR Danke!!!!!!!!!!!!
  13. Hi, ich habe Barzahlung gerade auch installiert! Dazu muß in der Versandart Selbstabholung installiert und auf true gesetzt werden. Sonst geht es nicht. Unter Kundengruppen kann man festlegen wer Bar zahlen kann und wer nicht! Ich hoffe ich konnte Euch helfen!
  14. Hi, ja duplizieren ist ja nicht schwer, nur wie fügt man jedem einzelnen Artikel die verschiedenen pauschalen Versandkosten hinzu??? Da nur für DE flat angeboten werden soll. Das ist doch so nicht machbar!??
×
×
  • Create New...