Jump to content
xt:Commerce Community Forum

clownfish

Members
  • Content Count

    83
  • Joined

  • Last visited

  1. Habe nun den Cache Ordner per FTP gelöscht, weil meine Vermutung dahin ging, dass er zu voll war ( und er war rappelvoll). Danach konnte ich mich 1x einloggen, jetzt schon wieder nicht mehr. Ausserdem läuft der Shop nicht mehr sauber (der Warenkorb wird nach Auswahl eines Artikels nicht mehr angezeigt) Bitte um Hilfe, tausend Dank:D
  2. Guten Morgen, habe ein Riesenproblem mit meinem Shop gehostet bei Strato. Seit gestern kommen zerschossene Bestellbestätigungen an ( s. Bildanhang) und es ist kein login in den Admin Bereich möglich. Der Strato Kundendienst (katastrophal) kann nicht helfen und behauptet der Fehler läge am Shopsystem! Ich habe NICHTS verändert, kein neues Plugin oder sonstiges. Kann jemand helfen? Hat jemand das gleiche Problem?
  3. Guten Morgen, ich setzte seit einigen Wochen das kostenlose Bewertungstool foxrate in meinem Veyton Shop ein. Nun habe ich mehrfach gelesen, dass foxrate personenbezogene Kundendaten (voller Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail) absaugt und damit fleissig Werbemails verschickt. Es soll schon anwaltliche Abmahnung deswegen gegeben haben. Der Sitz der Fa. ist auf Zypern (?) was ebenfalls stutzig macht. Nun möchte ich das Tool wieder entfernen, weiss aber nicht so recht wie. Ich würde mich freuen, wenn jemand von Euch Erfahrungen zu foxrate hat und mir ggf. helfen kann meinen Shop wieder "clean" zu bekommen. Anbei zum besseren Verständnis die Installationsanleitung MANUAL-FOXRATE-VEYTON_DE.pdf
  4. Problem gelöst, es war seitens des Templateherstellers ein Fehler in der index.html
  5. Hallo, habe das Problem, dass mein header im Shop komplett verschwindet, sobald der Shop auf SSL umleitet (z.B. auf dem Weg zur Kasse) Es gibt keinen Platzhalter für die Grafik, der ganze Shop "rutscht nach oben". Ausserdem verschwindet noch das Paypal Logo links in einer Box. Alle anderen Bilder sind weiterhin zu sehen und der Shop funktioniert auf der SSL Seite einwandfrei. Es handelt sich um Veyton 4.0.15 / bei hosteurope installiert und die SSL Seite ist über "https://ssl.webpack.de/nureinbeispiel.de/" erreichbar. Das Template ist kein Original Veyton Template Kennt jemand dieses Problem? Würde mich über Hilfe sehr freuen
  6. Habe das gleiche Problem. Nach Absenden der Bestellung wird zwar das Template des Shops angezeigt, das Payment Fenster bleibt grau Würde mich auch freuen, wenn jemand eine Idee hat...
  7. OK, anders gefragt, wie versende ich mails an alle Kunden? Diese Option halte ich für sehr wichtig, gerade dann wenn man das Gutschein Modul nutzen will.
  8. Suche dringend eine Möglichkeit eine Mail an alle Kunden zu senden. Konnte bisher keine Lösung finden, nur in der XTC Vorgängerversion scheint dies möglich zu sein??
  9. Ja, das war es oldbear, schicke Dir einen virtuellen Blumenstrauß DANKE
  10. Guten Morgen, habe heute eine neue Box für Trusted Shop Bewertungen angelegt. Ist auch alles soweit ok, nur die Grafik ist nicht verlinkt... Normalerweise sollte man beim Anklicken auf das Bewertungs Widget zu Trusted Shops weitergeleitet werden um alle Bewertungen einzusehen. Habe den html Code von Trusted Shop erhalten, so sieht nun der html Code meiner box_bewertungen aus : Kann mir jemand helfen??
  11. Hallo, ja, es gibt das Modul der Commerz Finanz. (vorher Dresdner Cetelem) Klappt jetzt endlich einwandfrei, mit dem ersten Modul gab es eineige Probleme.
  12. WOW: Genau das war es! Heisst im deutschen Menü: "Enfernte Bilder laden" Vielen Dank für den Tipp!
  13. ja, das habe ich auch zunächst angezweifelt und dann von 2 Programmierern überprüfen lassen. Die Einbindung ist 100% nach Anleitung. XT Commerce beruft sich immer auf einen Fehler im Template, aber selbst der Programmierer des Templates konnte dort nicht ausrichten. Um mein Trusted Shops Siegel nicht zu verlieren muss ich das Modul nun abschalten und alle Änderungen rückgängig machen. Bin ganz schön frustriert.
  14. Liebes XTC Team, das Plugin ist fehlerhaft! Schon 2 Programmierer (einer davon von der Dresdner Bank) haben versucht das Problem zu lösen, sind aber beide zu dem Ergebnis gekommen, dass es ein MODULFEHLER ist, der nur im verschlüsselten PHP Code behoben werden kann! Leider meldet sich auf Anfragen keiner. Ich bin stinksauer! Selbst der Auftrag für eine kostenpflichtige Einbindung wird ignoriert. Muss jetzt das Modul wieder rausnehmen! Stundenlange Arbeit für NIX. Der Support hat diesbezüglich total versagt.
×
×
  • Create New...