Jump to content
xt:Commerce Community Forum

lara2224

Members
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

  1. Hallo, seit geraumer Zeit habe ich mich davor gedrückt Downloadartikel einzurichten weil ich es mir schon recht kompliziert vorgestellt habe. Nun habe ich es doch gewagt und es in der Tat mit viel Mühe hingekriegt, einen Downloadartikel (PDF) in den Shop zu bringen, den man sogar kaufen kann... Mein Shop ist auf pauschale Versandkosten eingestellt. Das Shopsystem hat es auch richtig gemacht und den Downloadartikel ohne Versandkosten berechnet. Das Problem ist: In der Kaufabwicklung zeigt er dann aber nur den Nettobetrag anstatt den richtigen Bruttobetrag. (Solange ich nur den Downloadartikel kaufe, bzw. im Warenkorb habe.) Kaufe ich jetzt aber z.b. einen regulären Artikel der mit Versandkosten ganz normal verschickt wird und dazu noch den Downloadartikel, dann funktioniert die Kaufabwicklung einwandfrei und beide Artikel werden richtig mit Bruttopreis angezeigt. Also habe ich festgestellt, dass es irgendwie mit den Versandkosten zusammenhängen muss. Nach 2 Tagen googeln und Internetforen durchforsten bin ich aber der Lösung des Problems noch nicht näher gekommen. Die Versandkosten sind jetzt auch netto zzgl. Mwst eingestellt. Da hatte ich vorher einen Fehler, den ich jetzt dadurch gefunden habe. Aber auch diese Umstellung hat mein Problem nicht gelöst. Weiss jemand wo ich noch schauen könnte oder hat jemand das gleiche Problem gehabt? Wäre dankbar für Hinweise. Komisch ist auch, wenn man den besagten Downloadartikel im Warenkorb hat und nochmals im Shop zurück klickt um ev. noch andere Artikel im Shop anzusehen, dann sieht man auch die "normalen" Artikel auf einmal nur noch mit Nettopreisen wo vorher noch Bruttopreise standen. Der Shop hat prima funktioniert bis ich den Downloadartikel eingestellt habe. Wie gesagt solange man den Downloadartikel nicht kauft bzw. im Warenkorb hat, sind alle Preise brutto. Falls jemand etwas weiss, vielen Dank im voraus!
  2. Wer kann mir gegen Bezahlung die Versandkosten-Einstellung so machen, dass er bei Waren, die im Paket versendet werden, die eingestellte Versandkostenpauschale von 4.95 Euro nimmt aber bei z.B. unseren Urkunden, die im Briefumschlag versendet werden können, eben nur z.B. 2,50 Euro berechnet. Ich habe da mehrfach dran probiert aber kriege es nicht hin. Auftrag wird bezahlt, wer Lust und Zeit hat und sich damit sehr gut auskennt bitte um Nachricht und Angebot
×
×
  • Create New...