Jump to content
xt:Commerce Community Forum

mschindler

Members
  • Content Count

    19
  • Joined

  • Last visited

About mschindler

  • Rank
    Neuer Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Bad Feilnbach / bei Rosenheim
  • Interests
    Snowboarden

Recent Profile Visitors

1,175 profile views
  1. Hallo zusammen, vielen Dank für den Tipp. Hatte eben auch das Thema mit 1u1. Viele Grüße Markus
  2. Hallo zusammen, ich betreue seit kurzem eine frische 4.2er Installation, in der bei einer Contentänderung zwar die Änderungen auf der Seite erscheinen, aber sobald man sich aus xtAdmin abmeldet ist dort wieder der alte Stand zu sehen. ich habe auch mal den kompletten Cache geleert und die Änderungen waren eingelogt zu sehen. In der Domain liegt ein Duplikat des 4.2er Shops in einem extra Ordner um zu testen. Dort tritt das gleich Problem auf. In der config sind für beider Installationen unterschiedliche DB Zugänge hinterlegt. Habt ihr einen Tipp um das Problem einzugrenzen oder vielleicht einen Hinweis woran es liegen kann. Vielen Dank schon mal Markus
  3. @Alex@4tfm Welchen kannst du mir empfehlen? Ich habe aktuell auch das Problem, das man sich für den Dienst nicht registrieren kann. Spricht nicht wirklich für den Dienstleister. Selbst mit Anleitung kein Erfolg. https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/display/MANUAL/xt%3APayments+Registrierungsprobleme+v.2.0.1
  4. @Alex@4tfm Welchen kannst du mir empfehlen? Ich habe aktuell auch das Problem, das man sich für den Dienst nicht registrieren kann. Spricht nicht wirklich für den Dienstleister. Selbst mit Anleitung kein Erfolg. https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/display/MANUAL/xt%3APayments+Registrierungsprobleme+v.2.0.1
  5. Hallo Gregor, das gleiche habe ich aktuell auch bei einem Kundenprojekt. Leider bekomme ich von xtPayments keine gscheide Info, wie man das Modul registrieren kann, oder den Fehler eingrenzen. Der Support von XT Commerce rät eher zu Paypal Plus! Ich bin die folgende Anleitung schon durchgegangen. https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/display/MANUAL/xt%3APayments+Registrierungsprobleme+v.2.0.1 Wie bist du jetzt verblieben und konntest du xtpayments aktivieren? Viele Grüße Markus
  6. Hallo zusammen, ich setze gerade ein Kundenprojekt um, bei dem die Beträge / Preise mit und ohne MwSt. je nach Kundengruppe angezeigt werden sollen. Im Einsatz ist XT 4.2. Die Produkte habe ich mit Bruttopreisen eingepflegt, was nun durch meine zusätzlichen Template-Erweiterungen für die Anzeige von Nettowerten Rundungsfehler ergibt. Die Rundungsfehler bei Netto ergeben sich bei mehr als einem Produkt, sprich wenn die Anzahl im Warenkorb auf z.B. 3 Stück von einem Einzelprodukt liegt. Der Shop ist für B2C und B2B in DE/EU/CH umgesetzt worden. Dazu habe ich alle Stellen bis zur Bestellbestätigungs-E-Mail um weitere Abfragen (B2B/B2C - CH) so erweitert, das der Shop nun bis auf die Rundungsfehler im Nettobetrag funktioniert. Leider bekomme ich durch die einpflege der Produkte als Bruttobetrag in der Berechnung der Nettowerte Rundungsfehler. Ich habe anfangs die Produkte Netto angelegt, bin aber leider an manchen Stellen der Templates nicht weiter gekommen. Bevor ich jetzt alles wieder auf Nettopreise einpflege und alle TPLs anpasse, hätte ich gerne mit jemand über das Projekt gesprochen, wie man einen B2C und B2B Shop am besten umsetzt. Falls sich hier im Forum jemand mit dem Thema auskennt und so einen Fall schon mal umgesetzt hat, würden wir/ich gerne auch gegen Bezahlung Support benötigen. Ich habe mich anhand der folgenden Beiträge hier aus dem Forum, die Umsetzung angegangen. http://forums.xt-commerce.com/topic/84343-brutto-und-netto-preise-im-shop-ausgeben/ http://forums.xt-commerce.com/topic/81024-mwst-von-versandkosten-wird-nicht-ausgewiesen/ Viele Grüße Markus
  7. Hallo zusammen, ich suche eine Stelle in den Frontend Templates, um abzufragen, ob aus welchem Land der User sich registriert hat. Hintergrund ist, darüber eine Box z.B. für CH Kunden anzuzeigen. Habt ihr für mich einen Tipp in welchen TPL ich mit {debug} rein schauen sollte. Vielen Dank schon mal Markus
  8. Danke für den Beitrag! Wichtig ist beim einspielen des neuen CKEditors das ihr den Cache vom Browser löscht. Mit der Config in der config.js erlaubt ihr alle TAGS. CKEDITOR.config.allowedContent = true; Schade das es nicht gleich nativ auf true steht.
  9. Hallo zusammen, Ich habe bei einer XT 4.2.x Installation eine Frage zu der Logik hinter der verkürzen Darstellung der Breadcrumb. Und zwar gibt es Unterschiedliche Darstellungen der Breadcrumb bei Produkten mit einer Auswahl (z.B. Farbe) und bei zwei Auswahlen (Farbe + Größe). Bei dem Produkt mit zwei Auswahlen wird die Breadcrumb nur mit Home > Produkt-mit-zwei-Auswahlen angezeigt und bei dem Produkt mit nur einer Auswahl steht in der Breadcrumb Home > Kategorie > Produkt-mit-einer-Auswahl. Beide Produkte sind in der gleichen Kategorie zugeordnet. Ist das ein normales Verhalten von XT oder kann ich in der Darstellungslänge der Breadcrumb die Kategorie auch einblenden. Falls das nicht möglich ist, wäre ich über einen Code-Snippet dankbar. Viele Grüße Markus
  10. Ich habe die aktuelle Version drüber gebügelt dann gings.
  11. Hallo zusammen, ich erhalte im phpErrors.txt immer folgende Fehlermeldungen. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen wie man das debuggen kann, oder wie ich am besten vorgehen kann. Local lauft ein XT 4.1.00 mit PHP 5.3.5. [21-Nov-2014 07:45:45] PHP Stack trace: [21-Nov-2014 07:45:45] PHP 1. Smarty->fetch() D:\xampp\htdocs\xtcommerce41\xtFramework\classes\class.template.php:0 [21-Nov-2014 07:45:45] PHP 2. include() D:\xampp\htdocs\xtcommerce41\xtFramework\library\smarty\Smarty.class.php:1265 [21-Nov-2014 07:45:45] PHP 3. smarty_function_box() D:\xampp\htdocs\xtcommerce41\templates_c\%%86^868^868037E3%%index.html.php:125 [21-Nov-2014 07:45:45] PHP 4. include() D:\xampp\htdocs\xtcommerce41\xtFramework\library\smarty\plugins\function.box.php:42 [21-Nov-2014 07:45:45] PHP 5. language->language() D:\xampp\htdocs\xtcommerce41\xtCore\boxes\language.php:31 [21-Nov-2014 07:45:45] PHP 6. language->_getLanguage() D:\xampp\htdocs\xtcommerce41\xtFramework\classes\class.language.php:48 [21-Nov-2014 07:45:45] PHP 7. language->_checkStore() D:\xampp\htdocs\xtcommerce41\xtFramework\classes\class.language.php:90 [21-Nov-2014 07:45:45] PHP 8. language->_checkLanguageCode() D:\xampp\htdocs\xtcommerce41\xtFramework\classes\class.language.php:278 [21-Nov-2014 07:45:45] PHP Warning: Invalid argument supplied for foreach() in D:\xampp\htdocs\xtcommerce41\xtCore\boxes\language.php on line 37 Vielen lieben Dank schon mal Markus
  12. Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit den Widerruf und die AGB aus dem ContentManager per include als Text direkt ins Mailing Template einzubinden. Somit ist es an einer Stelle pflegbar. Im E-MailManagager gibt es (XT V4.x) doch die Möglichkeit direkt im HTML / TXT Template includes (z-B. {include file="file:$_system_template/email/email_bottom.html"}) direkt einzubinden. Kennt jemand den Aufruf für eine Content ID. Viele Grüße Markus
  13. Hallo zusammen, ich habe unter Import / Export nur zur Auswahl den Import als Dropdown. In meiner localen Version hat das schon mal funktioniert. Jetzt Live funktioniert es nicht mehr. Kann mir jemand einen Tipp geben wo oder wie ich das debuggen kann. Zum Einsatz komm XT 4.1.10 als Start Version. Vielen Dank Markus
  14. Hallo Matthias, danke für die Antwort und Info. Hintergrund ist, das der zweite Shop bei mir am Webspace liegen soll und der erste bei einem Freund. Aktuell habe ich einen Oxid CE auf meiner Domain unter meineseite.de/shop/ am laufen, den ich dann tauschen würde. Das wäre super wenn man den Pfad weiter nutzen könnte. Ich weiß, das man über Subdomains z.B. shop2.meinedomain.de externe Seiten / Anwendungen über die IP beim Hoster konfigurieren könnte um die unter der Subdomain anzuzeigen. Da kenne ich mich aber zu wenig aus. Vielleicht geht das ja auch über einen symlink per shell, das so wie beschrieben umzusetzen. Das könnte doch funktionieren! Viele Grüße Markus
×
×
  • Create New...