Jump to content
xt:Commerce Community Forum

carmencita01

Members
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by carmencita01

  1. Ist zwar länger her, dass Du das gefragt hast, aber vielleicht interessiert es ja auch noch andere: Sucht mal in der folgenden Datei includes/modules/product_attributes.php nach if ($product->getAttributesCount() > 0) { $products_options_name_query = xtDBquery("select distinct popt.products_options_id, popt.products_options_name from ".TABLE_PRODUCTS_OPTIONS." popt, ".TABLE_PRODUCTS_ATTRIBUTES." patrib where patrib.products_id='".$product->data['products_id']."' and patrib.options_id = popt.products_options_id and popt.language_id = '".(int) $_SESSION['languages_id']."' order by popt.products_options_name"); und ersetzt order by popt.products_options_name mit order by popt.products_options_id[/code] Viel Glück, Carmen
  2. Hallo zusammen, wir möchten das in der Produktinfo direkt unter dem Artikel der Bestellenbutton und erst danach die dazugehörigen Attribute angezeigt werden. Lässt sich im Template ja auch problemlos umsetzen. Nun zu unserem Problem: Im IE funktioniert alles wie erwartet. Ich klicke auf Bestellen, der Artikel wird mit den Attributen in den Warenkorb übertragen und alle sind glücklich. Versuche ich das gleiche im Firefox, bleiben die Attribute außen vor. Der Artikel wird in den Warenkorb übertragen, die Attribute jedoch nicht. Das Problem scheint in der Formularbehandlung vom Firefox zu liegen. Die AttributID wird in der Version mit Bestellenbutton am Ende der Seite als erster Parameter per Post an shopping_cart.php übergeben (wenn ich das richtig verfolgt habe). In der Version mit dem Bestellenbutton unter dem Artikel mit nachfolgender Attributsliste wird der Parameter an letzter Stelle übergeben. shopping_cart.php wertet dies scheinbar falsch aus. Hat evntl. irgendjemand einen Tipp, wie ich das fixen kann? Liebe Grüße c.
×
×
  • Create New...