Jump to content
xt:Commerce Community Forum

outfit_OK

Members
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

  1. Nee - offensichtlich sind sie das nicht. Dir mag das ja als "alt" vorkommen, der Du Dich vielleicht schon seit Jahren mit HTML befa?t, aber jemandem, der ggf Informatik studiert hat und nicht Webdesign, d?rften solche Spitzfindigkeiten wohl kaum gel?ufig sein. Das zeigt auch immer wieder, da? diese Frage und ?hnliche Fragen in Foren und Mailinglists von Webmasters - sie seien Profis oder nicht - abgehandelt werden. Speziell xt-commerce in allen Installer - php files kommt width="800" vor. Ich bitte mich nicht mi?verstehen zu wollen, dies ist keine Meckerei. Dies ist so etwas wie webmasters feedback - OK?
  2. Alles klar! Ob mein funny little local family network server vern?nftig ist? Manchmal hab' ich Zweifel. Ja, die Installation lief im zweiten Anlauf auch ohne Probleme ab. Beim ersten Versuch habe ich den feler gemacht, statt bei "Datenbankserver" einfach "localhost", den virtuellen Pfad "hatetepeh://weh,weh,weh! usw" anzugeben. H?h? Wat is'n svn? Schmeckt das gut? Wenn Ja, wo find' ich das? *schmatz.schmatz.schmatz* - oder Spa? beiseite - Was meint "svn", bitte?
  3. Vielen Dank f?r den tip. Ich komme mit HTML klar. Ich habe den Sermon hier abgelassen, falls jemand, der den shop entwickelt, an dieser Frage interessiert ist. Ich w?rde A die ?u?ere, die max Tabellenbreite mit 786 pixels angeben und B die Tabelle zentrieren. Weil offensichtlich der shop am besten mit 800 x 600 pixels screen resolution herauskommt - z. B. bei den Schriftgr??en. (Noch vor wenigen Jahren waren das ja nur 640 x 480 - und es ist zu erwarten, da? es irgendwann mehr als 600 x 800 sein werden. jetzt aber sinds noch 800 x 600.) Wenn ich table width=100% ang?be, k?nnte der shop - wenn er z. B. ?ber 1280 x 960 pixels screen resolution gespreizt w?rde - sch?n doof aussehen - wie "gewollt aber nicht gekonnt". Grauslichte Vorstellung - die m?hsam ermittelten Tabellenbreiten und Grafikbreiten weit aus - ein - an - der - ge - zerrt. Igittigittigittigittigitt - Neeee!
  4. Ich setze analog zu allgemeinen Gebr?uchlichkeiten voraus, da? eine Bildschirmgr??e von 800 x 600 pixels erw?nscht ist oder da? der shop f?r solche Bildschirmgr??e konzipiert wurde. table width=800 generiert einen horizontalen Rollbalken, den man vermeiden sollte. Bei manchen Texten werden ganz rechts Worte zumindest teilweise nicht mehr angezeigt und n?tigen ggf dazu, den horizontalen Rollbalken zu benutzen. Wenn man die max 20 pixels von der Tabellenbreite abzieht, die der vertikale Rollbalken beansprucht, verschwindet der horizontale Rollbalken. Eigene Versuche mit verschiedenen Brausern haben ergeben, da? man bis zu max 786 pixels Tabellenbreite (wenn border=0 und cellspacing=0) gehen kann ohne einen horizontalen Rollbalken zu erhalten.
  5. Lieber Admin, falls Du dies liest - nimm diesen Beitrag bitte nicht als Kritik, lediglich als Hinweis, als Anregung. Zitat aus includes/application_top.php // Set the local configuration parameters - mainly for developers - if exists else the mainconfigure if (file_exists('includes/local/configure.php')) { include('includes/local/configure.php'); } else { include('includes/configure.php'); } Zitat Ende Damit ist ja gew?hrleistet, da? configure.php gefunden wird. Frage dazu Wie w?re es, zus?tzlich zu den leeren Konfigurations - Dateien, die vom Installer beschrieben werden, auch in includes/local/ eine vordefinierte configure.org einzuf?gen (wie es readme einem developer empfiehlt, solche Datei anzulegen.)? Ich meine, anhand dieser Datei k?nnte man sich als bloody Newbie schneller im shop zurechtfinden - z. B. wenn's bei der Installation mal inne Hose gehen sollte, was ja zun?chst mal durchaus in ERw?gung zu ziehen w?re.
  6. Na logo! Wenn ich mit dem shop Geld verdiene dann ist's ja auch nichts als fair, eine angemessene Gegenleistung in Talerchen f?r die Nutzung des shops abzudr?cken. ... und wenn's mal so richtich dicke kommen sollte, dann feiern wir gemeinsam - mit Wei?wein aus ?sterreich. :pint: :?:
  7. . Vielen Dank! Meine Meinung (obwohl ich das Ding noch nicht zum Laufen gebracht habe - aber nicht dran zweifle, da? es prima laufen wird): Dieser shop ist das ALLEROBERAFFENGEILSTE - allein schon die PayPal - und Moneybookers - Scripts sind Meisterst?cke. Alles Gute! :dafuer: .
  8. Server Windows NT 5.0 Apache/2.0.39 PHP/4.2.2 Erster Installationsversuch nur mit XT-Commerce v2.0 RC1.2 (ohne XT-C Servicepack RC1.2) schlug aus unbekanntem Grund fehl (Konnte Datenbank nicht erreichen, config files wurden nicht beschrieben). Zweiter Anlauf XT-Commerce v2.0 RC1.2 und XT-C Servicepack RC1.2 vor upload dr?berkopiert. Installer funktionierte auf Anhieb tadellos. Radiobutton "Session - ID in Text - Dateien speichern" war voreingestellt "checked" - ergo dachte ich das so zu lassen w?re wohl das Beste (Alternative: "in Datenbank speichern"). --- Aufruf von Admin zeigt Warning: open(/tmp\sess_a55ab7429cd2f56378d5cb91e06904a5, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in C:\www\xt-commerce\admin\includes\application_top.php on line 300 Warning: Cannot add header information - headers already sent by (output started at C:\www\xt-commerce\admin\includes\application_top.php:300) in C:\www\xt-commerce\admin\includes\functions\general.php on line 146 :wall: Warning: open(/tmp\sess_a55ab7429cd2f56378d5cb91e06904a5, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in Unknown on line 0 Warning: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0 --- Aufruf des shops zeigt Warning: open(/tmp\sess_a55ab7429cd2f56378d5cb91e06904a5, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in C:\www\xt-commerce\includes\application_top.php on line 238 :wall: Fatal error: Failed opening required 'http://www.sn-serv.ath.cx/xt-commerce/lang/german/german.php' (include_path='.;c:\php4\pear') in C:\www\ghits\includes\application_top.php on line 309 Warning: open(/tmp\sess_a55ab7429cd2f56378d5cb91e06904a5, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in Unknown on line 0 Warning: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0 :wall: --- Fragen: Wo mu? der Ordner "tmp" angelegt werden? Wie hei?en die Textdateien, in die die Sessions notiert werden? Sind das leere Textdateien oder haben sie vorbereitete Eintr?ge? Vielen Dank f?r freundliche Antwort! :bounce:
×
×
  • Create New...