Jump to content
xt:Commerce Community Forum

MPS

Members
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

  1. Hallo, folgendes Problem: Ich biete in meinem Shop Nachnahme mit GLS und/oder DHL an. Nun will ich, das bei der Bestellzusammenfassung der Text bei der DHL Nachnahme "DHL erhebt ein Übermitlungsentgelt in Höhe von 2€ direkt bei Zustellung" oder ähnlich angezeigt wird. Dieser Text soll nicht bei GLS Nachnahme angezeigt werden. Hat jemand einen Rat Danke. MPS
  2. Folgendes: In meinem Template gibt es oben unter der Lieferzeitangabe und unten, unterhalb der Artikelbeschreibung einen Button für den Warenkorb. Wenn ich oben die Anzahl eingebe, z.B. 3 oderso, wird in den Warenkorb nur 1x der Artikel gelegt. Gebe ich unten die Anzahl von 3 ein, wird diese auch in den Warenkorb gelegt. Warum wird dies nicht oben gemacht?? Have a nice Day...
  3. Ich schon wieder... folgendes Problem... (siehe Bild) Die Artikelbeschreibung und Artikelname, werden übereinander angezeigt, was dadurch das ganze Fenster verschiebt. Dies passiert aber nur, wenn man etwas über die Suchfunktion findet. Gibt es hierfür evtl. eine einfache Lösung?? LG
  4. So, das hat mich die ganze Nacht gekostet. Fehler ist so simple wie einfach... In der index.php hat sich ein $ eingeschlichen, welches dort nichts zu suchen hatte. Ich habe die ganze Zeit an den falschen Stellen gesucht. Aber trotzdem für eure Postings.
  5. Hallo, folgende Idee... Ich möchte in der checkout_confirmation.php die Anzeige des Widerrufes in einem iframe einbinden, damit nicht der ganze lange Text angezeigt wird. Ferner hat das dann auch zum Vorteil, das mein Kreditkartenmodul nicht auf den Widerrufstext angezeigt, sprich darüber gelegt wird. Zur Zeit ist der Widerruf in der checkout_confirmation.php ausgeschaltet. Wie kann ich iframe an besten einbinden? Hier der Code wie er momentan ist: //heidelpay if (substr($payment_modules->selected_module,0,9) == 'heidelpay' && $payment_modules->selected_module != 'heidelpaypp') { $HEIDELPAY_CALL_FORM = true; $smarty->assign('CHECKOUT_BUTTON', "</form>" . $payment_modules->payment_action()); }else $smarty->assign('CHECKOUT_BUTTON', xtc_image_submit('button_confirm_order.gif', IMAGE_BUTTON_CONFIRM_ORDER) . '</form>' . "\n"); ////heidelpay //check if display conditions on checkout page is true if (DISPLAY_REVOCATION_ON_CHECKOUT == 'false') { if (GROUP_CHECK == 'true') { $group_check = "and group_ids LIKE '%c_" . $_SESSION['customers_status']['customers_status_id'] . "_group%'"; } $shop_content_query = "SELECT content_title, content_heading, content_text, content_file FROM " . TABLE_CONTENT_MANAGER . " WHERE content_group='" . REVOCATION_ID . "' " . $group_check . " AND languages_id='" . $_SESSION['languages_id'] . "'"; $shop_content_query = xtc_db_query($shop_content_query); $shop_content_data = xtc_db_fetch_array($shop_content_query); if ($shop_content_data['content_file'] != '') { ob_start(); if (strpos($shop_content_data['content_file'], '.txt')) echo '<pre>'; include (DIR_FS_CATALOG . 'media/content/' . $shop_content_data['content_file']); if (strpos($shop_content_data['content_file'], '.txt')) echo '</pre>'; $revocation = ob_get_contents(); ob_end_clean(); } else { $revocation = $shop_content_data['content_text']; } $smarty->assign('REVOCATION', $revocation); $smarty->assign('REVOCATION_TITLE', $shop_content_data['content_heading']); $smarty->assign('REVOCATION_LINK', $main->getContentLink(REVOCATION_ID, MORE_INFO)); $shop_content_query = "SELECT content_title, content_heading, content_text, content_file FROM " . TABLE_CONTENT_MANAGER . " WHERE content_group='3' " . $group_check . " AND languages_id='" . $_SESSION['languages_id'] . "'"; $shop_content_query = xtc_db_query($shop_content_query); $shop_content_data = xtc_db_fetch_array($shop_content_query); $smarty->assign('AGB_TITLE', $shop_content_data['content_heading']); $smarty->assign('AGB_LINK', $main->getContentLink(3, MORE_INFO)); } $smarty->assign('language', $_SESSION['language']); $smarty->assign('PAYMENT_BLOCK', $payment_block); $smarty->caching = 0; $main_content = $smarty->fetch(CURRENT_TEMPLATE . '/module/checkout_confirmation.html'); $smarty->assign('language', $_SESSION['language']); $smarty->assign('main_content', $main_content); $smarty->caching = 0; if (!defined(RM)) $smarty->load_filter('output', 'note'); $smarty->display(CURRENT_TEMPLATE . '/index.html'); include ('includes/application_bottom.php'); ?> LG
  6. Hallo, habe folgendes Problem: heute morgen lief mein Shop noch 1a. Heute nachmittag um 15:00 dann nicht mehr... erst schrieb die Fehlermeldung Access denied for User '[email protected]' , was ich irgendwie hinbekommen habe. Danach erschien folgendes: An error occured in function 'get_variable(n:imap_support)::mysql_query()': 'mysql query failed' Additional info: 'Table 'db1xxxx2.settings' doesn't exist' Check your MySQL connection and if the problem persist, contact the author. Execution stopped. Was bedeutet dies nun wieder...??? :confused: Hat jemand eine Idee an was die liegt?? LG
  7. Oh, muß ich übersehen haben... Die XTC-Anleitung ist bei Neuinstallation vom Shop. Deshalb habe ich diese nicht gelesen weil ja mein Shop schon einige Zeit besteht. Da hätte ich mir die ganze Mühe und Zeit sparen können.
  8. Hallo, nach stundenlangem ausprobieren und verzweifeln habe ich das Problem mit dem SSL-Zertifikat im XTC 3.04 Shop gelöst. Falls das Schloßsymbol im Browser nicht angezeigt werden sollte, bitte folgendes machen: In includes/application_top.php und application_top_export.php Diese Zeile: Code: $request_type = (getenv('HTTPS') == '1' || getenv('HTTPS') == 'on') ? 'SSL' : 'NONSSL'; oder $request_type = ($_SERVER['HTTP_X_FORWARDED_HOST'] == 'ssldomain.de') ? 'SSL' : 'NONSSL'; in folgende Zeile ändern: $request_type = (substr($_SERVER['SCRIPT_URI'],0,5) == 'https') ? 'SSL' : 'NONSSL'; Außerdem muß inc/xtc_redirect.inc.php Code: function xtc_redirect($url) { if ( (ENABLE_SSL == true) && (getenv('HTTPS') == 'on' || getenv('HTTPS') == '1') ) { // We are loading an SSL page if (substr($url, 0, strlen(HTTP_SERVER)) == HTTP_SERVER) { // NONSSL url $url = HTTPS_SERVER . substr($url, strlen(HTTP_SERVER)); // Change it to SSL } } geändert werden in: function xtc_redirect($url) { if ( (ENABLE_SSL == true) && ($_SERVER['HTTP_X_FORWARDED_HOST'] == 'www.deinedomain.de') ) { // We are loading an SSL page if (substr($url, 0, strlen(HTTP_SERVER)) == HTTP_SERVER) { // NONSSL url $url = HTTPS_SERVER . substr($url, strlen(HTTP_SERVER)); // Change it to SSL } } Nach diesen Änderungen sollte es eigentlich funktionieren, das im Browser das Schloß angezeigt wird. Logischerweise müssen die Dateien configure.php und configure.top.php dementsprechend geändert werden. Diese Variante funktioniert bei d(f. Eventuell kann es sein das es bei anderen Anbietern nicht funktioniert. Leider habe ich nicht ausprobiert, ob dies auch mit sslsite.de als SSL-Proxy funktioniert. Dürfte aber. __________________ M-P-S
  9. So, bin nun von d*g zu df umgezogen. Ging innerhalb von 12Stunden alles glatt. Shop funktioniert einwandfrei. Zur Zeit läuft noch SSL-Proxy. Ab nächste Woche läuft dann ein eigenes SSL-Zertifikat. Die Frage ist nur ob http://www.meinedomain.de komplett verschlüsselt werden soll oder nur die sensiblen Daten wie Kundenkonto,Warenkorb,Bestellabwicklung etc. Eigentlich ist es ja sinnvoll nur diese Daten zu verschlüsseln. Muß man evtl. irgendwas in Dateien abändern, damit nichtmehr https://sslsites.de/meinedomain.de/.... verschlüsselt wird sondern https://www.meinedomain.de/...... ?? Ich denke mal das folgende Dateien zur Verschlüsselung ausreichen oder gibt es noch mehr die wichtig sind? ...meinedomain.de/account.php /address_book.php /shopping_cart.php /checkout_shipping.php /checkout_payment.php /checkout_confirmation.php /checkout_success.php Vielen Dank für eure Hilfe... Happy Weekend... LG Andre
  10. Hallo, ich habe eine kleine Frage: Ich nutze XTC 3.04 mit domaingo Server inkl. SSL-Proxy. Nun möchte ich von SSL-Proxy auf ein richtiges SSL Zertifikat umstellen. Muß ich Dateien hierfür ändern oder bleibt alles wie gehabt? Muß der SSL-Proxy bei domaingo ausgeschaltet werden oder kann das neue Zertifikat einfach so genutzt werden? Der Hintergrund ist, das eine neues Zahlungsmodul eingebaut werden soll, welches bei SSL-Proxy nicht funktioniert. LG Andre
×
×
  • Create New...