Jump to content
xt:Commerce Community Forum

terorcops

Members
  • Content Count

    60
  • Joined

  • Last visited

  1. Ja da soll auf jedenfalls funktionieren, na mal schauen. Ich bin schon fast überzeugt, muss mich aber noch entscheide welche Version ich mir anschaffe, die Pro kann eig. viel mehr als ich benötige. Außerdem weiß ich noch nicht wie ich den Übergang von meiner alten Software zu der neuen realisiere, da die Daten nicht übertragen werden und ich keine Steuerlichen überschneidungen erfahren möchte. Viele Grüße Christian
  2. Na dann war ich ja doch bei der richtige Software ;-). Laut produktbeschreibung sind dort doch schon E-Shop Schnittstellen und Schnittstellen zu UPS GLS... vorhanden? Nochmals vielen Dank für deine Bemühungen. Viele Grüße Christian
  3. Tut mir Leid aber laut der Lexware Seite gibt es die Software Lexware Pro 2013 -Vollversion nicht :-/.
  4. Hallo Manfred, vielen vielen Dank das hilft mir schon sehr weiter und mir gefällt der Gedanke bei Lexware bleiben zu können. Welche Lexware Pro version nutzt Ihr? Lexware financial office Pro 2011 Vollversion Lexware Warenwirtschaft Pro 2011 Lexware Warenwirtschaft Pro 2011 hat soweit ich weiß keine Finanzbuchhaltung mit der ich meine Abschlüsse Ust. Voranmeldung usw senden kann. Wenn ich das richtig sehe könnte OscWare auch die schnittstelle zu DHL DPD herstellen, da muss ich mal vergleichen. Viele Grüße Christian
  5. Hallo an alle! zur Zeit nutzen wir Lexware Büro Easy wir sind mit der simplen Software recht zufrieden, doch das Arbeiten damit ist sehr umständlich, da es keine Anbindung an unseren XTC Shop gibt. Nun wollen wir auf eine andere Buchhaltungssoftware umsteigen die eine XTC Anbindung ermöglicht. Was muss die Software können? - Rechnungen / Lieferscheine / Angebote / Auftragsbestätigungen schreiben - Kunden anlegen / verwalten - Artikel mit Lagerbeständen verwalten - Steuerliche Aufgaben EÜR, Blilanz, Ust. Voranmeldung, ZV-Meldungen - Paketscheine drucken - Elster Datev Anbindungen - Statistiken Im Grunde eine Komplettsoftware für Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung, jedoch muss das keine wahnsinnig komplexe Software für tausende von Euro sein. Wie löst ihr Eure täglichen Aufgaben? Viele Grüße Christian
  6. Ich habe das gleiche Problem. Auf einmal sind die Downloads nicht mehr erreichbar. Laut Provider ist alles i.O. Auch Symlink soll aktiviert sein. Siehe: Tower LED lang 2mm rot diffus | 11-05-03-01 Hat jemand eine Lösung für das Problem? Viele Grüße Christian
  7. Ich habe das gleiche Problem. Auf einmal sind die Downloads nicht mehr erreichbar. Laut Provider ist alles i.O. Auch Symlink soll aktiviert sein. Siehe: Tower LED lang 2mm rot diffus | 11-05-03-01 Hat jemand eine Lösung für das Problem? Viele Grüße Christian
  8. Ich habe das gleiche Problem. Auf einmal sind die Downloads nicht mehr erreichbar. Laut Provider ist alles i.O. Auch Symlink soll aktiviert sein. Siehe: Tower LED lang 2mm rot diffus | 11-05-03-01 Hat jemand eine Lösung für das Problem? Viele Grüße Christian
  9. hm ok, danke habe mir schon fast gedacht das das nicht anders möglich ist.
  10. Habs hinbekommen vielen Dank! Für ein weiteres Problem habe ich jedoch noch keine Lösung gefunden. Die Händler sollen nur bei der ERSTEN Bestellung einen Mindestbestellwert von 100€ erfüllen. Eine Idee?
  11. Hallo! Besten Dank für die Antwort, sieht so aus als ob dies die Funktion ist, die ich gesucht habe. Doch zum Verständnis um die Option versandkostenfrei ab 50€ für Händler auszublenden muss ich das häkchen bei händler setzen?
  12. Gibt es eine Möglichkeit die Versandkosten einer Kundengruppe zuzuordnen? Endkunden kaufen mit 6€ Versandkosten ein, ab 50€ wird der Versand kostenfrei. Händler sollen aber erst ab 300€ eine Versandkostenfrei Option erhalten. Viele Grüße Christian
  13. Ich habe das gleiche Problem, Kunden aus Deutschland die die Ware in das Ausland schicken können den Nachnahmeservice auswählen obwohl dieser nicht zur Verfügung steht.
  14. Hallo, ich sitze seit einigen Stunden an einem Problem. Ich biete, den Versand in Deutschland an und in der EU. Für die EU Zone habe ich dann Deutschland auf inaktiv gesetzt damit der Versand in der Kaufabwicklung nur für Deutschland und nicht für Deutschland und der EU angezeigt wird. Doch wenn ich mit einer Lieferadresse in Deutschland in die Kaufabwicklung gehe kann ich wählen zwischen den Deutschlandversand und dem EU Versand. erledigt nach der Handbuchanleitung Genaugenommen möchte ich es so konfigurieren: Versand Deutschland 0-49,99€ - 6,00€ ab 50€ Versandkostenfrei Versand EU Pauschal 15,00€ Versand Welt Pauschal 20,00€ Doch erst einmal möcht ich das EU Problem lösen... Danke für eine schnelle Hilfe!
  15. Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Shop. xt:Commerce v3.0.4 SP2.1 Modellbau Schönwitz Ich habe im admin unter "Maximum Werte - Neue Artikel Anzeigemodul" den Wert 20 eingetragen. Unter: Modellbau Schönwitz werden mir aber immer nur die 7 neuesten Artikel angezeigt und mit der Zeit verschwinden die dort wieder. In der NEUE ARTIKEL Box rechts werden ich glaube ca. 10 Artikel angezeigt jedenfalls etwas mehr. Wie stelle ich das nun richtig ein? Ich möchte das die 20 zuletzt eingestellten Artikel als neu angezeigt werden unabhänig davon ob die nun vor einem Tag oder einem Jahr hinzugefügt worden sind. Vielen Dank für Eure Hilfe! Christian
×
×
  • Create New...