Jump to content
xt:Commerce Community Forum

theriddler

Members
  • Content Count

    47
  • Joined

  • Last visited

About theriddler

  • Rank
    Benutzer
  • Birthday 06/07/1983

Contact Methods

  • Skype
    dennis.brummel

Converted

  • Wohnort
    Timmendorfer Strand
  1. Hallo Leute, ich wollte einmal etwas wissen bevor ich mich für Veyton entscheide. Ich muss bei meinem Shop 2 Anforderungen erfüllen können: 1. Der User darf nicht sofort freigeschaltet sein sondern ich "muss" Ihn Freischalten nach seiner Registrierung. 2. Der User roll per "Guthaben" einkaufen können. Damit meine ich das ich sagen kann User X bekommt 500€ und kann damit einkaufen gehen und sich die 500€ auf seine Einkäufe (also nicht mit einmal) einteilen. Ist so etwas mit Veyton Möglich wenn ja gibt es dafür PlugIns ? Danke schonmal für Eure Hilfe Gruß Dennis
  2. Hallo, ich würde gern die Kategoriebeschreibung unter den Produkten anzeigen. Also erst Kategoriebild dann Kategoriename danach Produkte und dann die Beschreibung der Kategorie. Versuche die Beschreibung mittels : {if $module_data.categories_description} <p>{$module_data.categories_description} </p> {/if} in der product_listing_v1.html einzubinden jedoch ohne erfolg. Woran kann dies liegen ? Gruß Dennis
  3. In meiner CSS ist overflow:hidden bereits darin trotzdem kein Erfolg. Habe der Zoom-Box den z-Index gegeben auch das bringt nix. Woran kann es noch liegen ? Kann es daran liegen das auf den Bilder die quasi immer vor der Zoombox liegen auch cloud Zoom angewendet wird? Auch das mit dem Repeat muss ich deaktivieren können oder ?
  4. Okay kann ich den nicht auch im Java Script sagen "No Repeat" oder ähnliches ? Wo kommt das mit dem z-index hin ? * CLOUD ZOOM FIX */ var initIMG = '.cloud-zoom img'; var smallInitIMG = '.more-images #image-0'; var galleryIMG = '.cloud-zoom-gallery'; $(smallInitIMG).hide(); $(galleryIMG).click( function() { $(initIMG).removeAttr('width').removeAttr('height'); $(galleryIMG).removeClass('active'); $(this).addClass('active'); $(smallInitIMG).fadeIn(); } ); /**
  5. Hallo Leute, habe bei mir Cloud Zoom im Shop und es Funktioniert auch echt gut. Nur habe ich 2 Sachen die ich nicht geändert bekomme. 1. Er macht die "Zoombox" (Box in der der Zoomeffekt zusehen ist, quasi die Box die neben dem Cursor aufgeht) unter den anderen Bildern, quasi im Hintergrund auf 2. Er wiederholt in der "Zoombox" die Bilder wenn Sie die Box nicht "Ausfüllt" Wie kann ich diese 2 Sachen abändern? Aktueller Code: <a id="image-init1" href="{img img=$options_data.option_value_image type=m_popup path_only=true}" {if !$is_old_ie6} class="cloud-zoom" id='zoom1' position='element1' rel="tint:'#F7F7F7',tintOpacity:0.5 ,smoothMove:5,zoomWidth:250, zoomHeight:250, adjustY:-4, adjustX:10"{/if}> Gruss Dennis
  6. Hallo, Korektur: Ist alles so wie ich es brauche. Noch besser kann die Artikel zuweisen. Also PERFEKT Vielen Dank
  7. Hallo Leute, ich möchte gern in meinem Shop es irgendwie umsetzen das der Kunde 5 Artikel sich in Warenkorb legen kann und bei der Bezahlung nur ein Preis zahlt. Heisst er hat 5 Artikel für 115€ und gibt ein Code oder so ein und der Preis geht runter auf eine von mir festgelegte Festsumme. Zum Beispiel 50€. Wie kann ich das lösen ? Vg Dennis
  8. Hallo, hat sich seitens XT schon etwas getan bei dem Plugin ? Gibt es ungefähres Datum wann es das Plugin geben wird ? Greetz Dennis
  9. Hallo, ich weiss das das Thema Google Merchant (Google Produktesuche) oft Thematisiert wurde nur leider irgendwie ohne richtigen Erfolg. Daher Frage ich hier erneut nach. Wie erstelle ich eine Google Merchant Export Datei und vorallem welche Einträge und Einstellungen muss ich im Exportmanager machen ? Habe natürlich schon sämtliche Threads hier gelesen und auch etliches Ausprobiert. Habe sogar einmal beim (bezahltem) Support nachgefragt wo ich ich lediglich zum Google Support verwiesen wurde. Deshalb Frage ich hier erneut nach. Ich habe Aktuell ca. 12.000 Artikel in meinem Shop und würde nun gern wissen wie den die optimale Vorgehensweise wäre. Da ich so vieles und verschiedenes bereits gelesen habe, würde ich mir hier eine Antwort wünschen. Danke Dennis
  10. Vor dem gleichen Problem wie sirius stehe ich auch. Export von 10500 Artikeln hat geklappt, nun füge ich in diese CSV die neuen Artikel ein und möchte importieren. Bekomme die altbekannte Fehlermeldung. Wenn der Fehler bei sovielen Usern auftritt, wieso gibt es da keine Standardlösung seitens XT?
  11. Also habe nun fast alles ausprobiert. Ich bekomme nicht einmal beim Export trotz Auswahl Sprachabhängig, keinerlei Artikel Texte. Ich weiss echt nicht mehr weiter hoffe das hier eventuell noch jemand einen Ansatz kennt. SO Langsam bin ich verzweifelt und mit dem Import steht und fällt unser Shop
  12. Hy, also sowohl mit als auch ohne Haken setzen im Export bei Sprachabhängig werden bei mir keinerlei Texte Exportiert. Und der Import ist das selbe in Grün. Muss ich im "Header" jedes Feld verwenden welches er beim Export rausgibt oder kann ich nur die verwenden welche ich mit der Datei "füllen" möchte ? Ich habe nur die Angaben Gewicht, Preis, Ean, Artikelname, Artikelbeschreibung und Lieferzeit. Wie sollte die CSv dann aussehen ? Kann mir jemand mal ein Beispiel zeigen. Das wäre Super
  13. Hi, habe gestern nun einmal wie du sagst die Exportdatei von Veytons Import/Export als Vorbild genommen. Konnte in meiner CSV soweit alle Felder zuweisen, die einzigen 2 Felder die ich in der Veytondatei nicht finde sind die für Produktname und Produktbeschreibung. Weisst du zufällig weiter ? Das sind die einzigen 2 Felder die mir noch fehlen. Und ist es ein Problem für Verton wenn ich Felder "weglasse" oder muss ich sie angeben und in den Datensätzen Leer lassen mit ;; ? Habe die Feldnamen per mysql rausbekommen aber diese Angaben liegen ja in einer ganz anderen Tabelle ? Viele Grüße Dennis
  14. Habe Datei abgeändert siehe Anhang. Aber selbes Ergebnis Aktuell.csv.zip
  15. Hallo Leute, ich habe mal eine Frage. Ich weiss das der Import schon Hunderte mal besprochen wurde trotzdem stell ich hier mein Problem vor mit der Hoffnung mir kann geholfen werden. Also ich habe meine CSV Datei von meinem Zulieferer angepasst und Sie nach einem Exportbeispiel von Verton angepasst. Sobald ich den Import starte lädt er alle 11742 Artikel durch, nur kommt dann jedoch die Meldung: 200 import finished New:0 Update:0 Ich weiss echt nicht mehr weiter und hoffe so sehr das Ihr mir helfen könnt. Habe die CSV beigefügt. Vielen Dank im Voraus Dennis Artikel.csv.zip
×
×
  • Create New...