Jump to content
xt:Commerce Community Forum

robbee

Members
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

  1. Hmm, das ist ja ätzend. Gibt es keine überarbeitete Version. Bzw. hat hier jemand das Kupon Modol ohne Fehler? Wäre echt dankbar wenn es diesbzgl. eine Lösung gibt. Nutzt Ihr die Kupons garnicht? LG rob.
  2. Hallo, mir fällt auf daß wenn Kunden mit Kupon einkaufen, der Endbetrag nicht stimmt. Es kommen immer ganz merkwürdige Beträge raus, mit ca. einem Euro unterschied. Die Kupons bereiten mir nach wie vor Kopfschmerzen, würde diese Option gerne nutzen. Kennt jemand das Problem? Danke, rob.
  3. Hallo habe seit Kurzem ein Problem mit dem XTC 3.04: Sporadisch werden Bestellnummern ausgelassen/übersprungen. Kennt jemand das Problem und weiß wo ich ansetzen soll? Vielen Dank! Gruß Robert
  4. Hallo, wie kann ich in der Datenbank die Cookies wieder auf "FALSE" setzten wenn ich nicht mehr ins Admin Interface komme. Hatte auf True gesetzt und komme nicht mehr rein. Bitte um Hilfe - vielen Dank! rob
  5. Hallo, habe im Admin Bereich Cookies auf "True" gesetzt und komme jetzt nicht mehr ins Backend. Sprich, logge mich als Admin ein und wenn ich auf den Button klicke komme ich auf "meine persönliche Seite". Habe schon die Suche benutzt, das Problem gab es hier schon ein paar mal aber ich habe keine Lösung gefunden. Wäre super Dankbar wenn mir jemand helfen könnte. Will jetzt auch nicht in der Datenbank rumfummeln und was zerschiessen. Vielen Dank schon mal für Antworten. Gruß rob
  6. Danke dir für deine Info. Habe es nun hinbekommen. Man kann durch die Gewichtsangabe insgesamt recht gut die Versandkosten steuern. Habe es nun wie folgt: 0-100kg = 3,00 EUR (100:2.521) fur DE 0-1kg= 7 EUR und 1.1bis 10kg = 9 EUR (1:5.8823,10:7.5630) EU Länder 0-1kg= 9 EUR und 1.1 bis 10kg= 16 EUR (1:7.9832,10:13.4454) Weltweit ausserdem habe ich Versandkostenfrei ab 100 EUR für DE eingegeben bei den Order Total Versandmodul "Versandkosten" Das haut jetzt hin. Übrigends finde ich das man über die Gewichtsangabe gut einzelnen Artikeln Versandkosten zuordnen kann. Die Kg Angabe ist ja meistens egal... Gruß Rob
  7. Hallo Michael, alles klar. Das habe ich verstanden. Wenn ich nun pauschale Versandkosten, sprich 3,00 EUR pro Bestellung eingebe, was trage ich in diesen Feldern ein? Einfach offen lassen oder eine 0 ? Dazu kommt das ich trotzden gerne Gewichtsangaben bei den Artikeln eintragen will, dann könnte ich das später ggf ändern und müsste nicht alle Artikel überarbeiten. Ich hoffe du verstehst wie ich das meine. Danke schon mal für die Hilfe!!! Gruß Rob
  8. Stimmt, jetzt wo du es sagst... Ist denn das mein Problem? Bzw ist das die Ursache? rob.
  9. Hallo, habe soeben bemerkt das bei den Artikeln, bei denen ich Angaben zum Gewicht gemacht habe 0 EUR Versand berechnet wird. Habe diverse Artikel mit 0.5 kg und 1 kg angegeben. Bei den Versandoptionen, Deutsche Post habe ich im Shipping Table drin: 0-10:2.521,11-100:0 (sprich bis 10 Artikel werden 2,52 VS berechnet, ab 11 null Euro) Ich habe auch noch angegeben das ab 100 EUR Gesamtwert keine VS Kosten berechnet werden. Funktioniert auch gut, nur so wie ich eine Gewichtsangabe mache werden keine VS Kosten berechnet. Wo ist der Haken, was mache ich falsch?
  10. Alles klar. Ja das ist auf jeden Fall der Richtige Ansatz. Der Graue Balken bei der Produktinfo ist weg. Aber beim weiteren Bestellvorgang, sprich shopping_cart.php, login.php, checkout_shipping.php, checkout_payment.php, checkout_confirmation.php sind die streifen immernoch. Welche dateien sind da noch zu bearbeiten? Ich danke Dir auf jeden Fall schon mal für Deinen freundliche Hilfe. Beste Grüße Rob
  11. Und in welcher datei genau? Und wo liegt diese?
  12. Vielen Dank für Deine Antwort. Wie würdest Du praktisch vorgehen an meiner Stelle? Würde das Problem gerne zentral lösen, oder muss ich mehrere Dateien bearbeiten? Wenn ja welche? Der Fehler trat ganz plötzlich auf als ich den Text in der lang.conf geändert hatte.
  13. Hat keiner ne Idee? Habe jetzt alles möglichen in den "Borders" der Stylesheet.css versucht aber den Fehler nicht gefunden. Irgendwie ist mein Ansatz falsch....
  14. Hallo, bin dabei meine Shop zu realisieren und komme auch ganz gut voran. Ich habe soeben einige Textänderungen in der lag_german.config vorgenommen und nun folgendes Problem: Um die Textteile auf den Seiten sind graue Streifen. Wie bekomme ich die weg bzw. wo liegt das Problem??? Bin ratlos. Ein zurückspielen der backup datei hat keine änderung gebracht. Würde mich über Antworten freuen. Ach so, noch mal zur Ansicht: www.soundcity-berlin.de/xtcommerce PS: Auf der Startseite sind sie nicht zu sehen, aber wenn man einen Artikel anklickt ist der graue Strich zw. Bild und Artikelbeschreibung, die grauen linien sind auch beim bestellvorgang immer wieder vorhanden, meistens um den Text. Danke, Rob
×
×
  • Create New...