Jump to content
xt:Commerce Community Forum

machajdik

Members
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

About machajdik

  • Rank
    Neuer Benutzer

Converted

  • Biografie
    Online-Händler seit 2005 (www.comfortable-computing.com), Betreiber von komfortkasse.eu seit 2014
  1. PayPal-Zahlung funktioniert bei mir immer noch. Obwohl ich das Modul nicht upgedated habe und laut phpinfo() SSLv3 auch noch aktiv ist.
  2. leider nicht für 4.0.15 oder älter. Bei mir funktioniert PayPal allerdings weiterhin prima, gerade getestet. Die Abschaltung sollte heute um 9:01 MEZ erfolgt sein. Ich nutze xt:Commerce 4.0.14 mit PayPal Plugin 1.2.26 - Zahlung klappt, Rückerstattung auch. Problemlos. Hmmm......
  3. Das Problem ist, dass die entsprechenden PHP Files verschlüsselt sind :-( Ich vermute die Korrektur an sich wäre ähnlich trivial.
  4. Hallo, ich betreibe einen xt:Commerce Shop in Version 4.0.14. Bis zum 3. Dezember schaffe ich kein Update (zuviel modifiziert, und ich weiß kaum mehr wo). Nun frage ich mich was ich tun kann, da durch die Abschaltung von SSL 3.0 durch PayPal ja anscheinend ein Update des PayPal Moduls notwendig ist. Fragen: Was passiert am 3. Dezember? Werden PayPal-Zahlungen tatsächlich nicht mehr funktionieren? Wenn ja: gibt es irgendeinen Workaround, einen inoffiziellen Patch, oder sowas? Vielen Dank! Manuel PS. Für xt:Payments kann ich mich ebenfalls nicht anmelden (mein Geschäftsmodell wurde von xt:Payments ohne nähere Angabe von Gründen abgelehnt - keine Ahnung warum, ich verkaufe Computerzubehör).
  5. Hallo, ich möchte mein neues Service zum Zahlungsabgleich für Vorkasse-Zahlungen vorstellen: komfortkasse.eu. Das ganze ist aus einer Eigenentwicklung für meinen eigenen Shop entstanden, ein Plugin für xtC3 ist verfügbar. Das Basispaket ist kostenlos. Eure Meinung - oder Alternativen, bzw. wie ihr den Abgleich bisher macht - würde mich interessieren! fg manuel
  6. Hallo, aus genau dem Grund habe ich Komfortkasse entwickelt - damit geht der Zahlungsabgleich automatisch: https://komfortkasse.eu Das Plugin für xt:Commerce 3 gibt es hier: https://komfortkasse.eu/component/simplelists/item/1-xtcommerce3 fg manuel
  7. Hallo, seit fast 10 Jahren betreibe ich einen kleinen Online-Shop - zuerst osCommerce, dann xt:Commerce 3, jetzt xt:Commerce 4. Was mich immer wahnsinnig genervt hat ist der Abgleich von Vorkasse-Zahlungen, daher hab ich schon länger eine selbstgebastelte Lösung im Einsatz gehabt, die die Überweisungen vom Konto abholt und mit den offenen Bestellungen abgleicht. Das ganze ist nun zu einem Produkt inkl. xt:C Plugin weiterentwickelt worden. (Werbung in eigener Sache: https://komfortkasse.eu - das kleinste Paket ist allerdings kostenlos, daher hoffe ich ihr verzeiht mir den Spam hier.) Mich würde auch interessieren, wie das andere kleine Händler bisher machen - die also weder eine automatische Lösung in der WaWi/FiBu haben noch einen Angestellten, der das ganze für sie durchführt! fg manuel
  8. vielleicht hilft das: http://www.xt-commerce.com/forum/fragen-zur-software/85550-doppelte-ausgabe-im-shop-z-b-artikelbewertungen-cross-selling.html#post388648
  9. Hallo, nach meiner Neuinstallation von Veyton hatte ich das Problem, dass manches doppelt angezeigt wurde. So wurden zB in der Artikelansicht die Artikelbewertungen (Kundenrezensionen) und auch die Cross Selling Produkte (Kunden kauften auch) doppelt angezeigt. Ansonsten funktioniert der Shop einwandfrei. Nun habe ich die Ursache gefunden. Bei der Installation muss etwas schief gegangen sein, die Hookpoint einiger Plugins (so auch xt_reviews) wurden doppelt in der Datenbank eingetragen. Man sieht das leicht wenn man sich die Hookpoints des betroffenen Plugins ansieht, diese waren alle doppelt vorhanden. Das führt natürlich dann zu doppelter Ausgabe. Wer also dasselbe Problem hat: ein löschen oder deaktivieren der doppelten Hookpoints hat das Problem behoben!
×
×
  • Create New...