Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Highway

Members
  • Content Count

    31
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Highway

  1. Hmmm ... kann mir keiner weiter Helfen?? Shop ist xt:Commerce v3.0.4 SP2.1 Danke für nochmals für Rat!!!!
  2. Hallo Zusammen, ich habe in meinem Shop das Problem, dass sich ein einzelner Artikel mit der Zeit immer langsamer öffnet, ca. 30 Sek. ! Ich hatte vor ziemlich genau einem Jahr bereits schon einmal das Problem mit diesem Artikel. Habe den Artikel kopiert, Attribute neu hinterlegt - läuft bestens! Jetzt wieder das gleiche! Artikel kopiert ... alles okay! Weiß evtl. jemand woran das liegen könnte? Mein erster Verdacht ist, weil der Artikel sehr viel gekauft wird, dass das Modul "Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft" das ganze evtl. verlangsamt, da hier viele Daten ausgelesen werden!? Würde mich freuen, wenn da jemand Rat wüsste!!! Beste Grüße Pierre
  3. Hallo Zusammen! Ich habe ein kleines Problem in der Druckvorschau ... bereits vor längerer Zeit hat uns ein externer Dienstleister eine neue Startseite vor den Shop gesetzt, und diesen in ein Unterverzeichnis auf dem Server geschoben. Es lief und läuft alles bestens! Allerdings habe ich bei der Kontrolle die Druckvorschau übersehen, und nun ist es mir aufgefallen, dass die Produktbilder nicht angezeigt werden. Dies liegt daran, das noch der alte Server bzw. Datei-Pfad hinterlegt ist. Ich hab mir die print_product_info (php & html) bereits angesehen, finde aber dort nur ($product_info['products_image'] != ''). Leider finde und weiß ich nicht die Datei, welche für den Pfad zuständig ist! Irgendwo muß doch hinterlegt sein, in welches Verzeichnis der Pfad führen soll!? Ich muß nur das neue Unterverzeichnis darin eintragen, dann sollte alles wieder funzen. Kann mir da jemand weiterhelfen? Grüße Highway Shop: v3.0.4 SP2.1
  4. Hallo xtc-Gemeinde! Ich führe die Artikel in der Regel mit Artikelanzahl "0" im Shop, was so auch keine Probleme bereitet. Jetzt kommt es allerdings an und wann mal vor, das es Einzelstücke oder Sonderverkäufe gibt, wo die Artikelanzahl "1" oder z.B. "13" ist. Besteht da die Möglichkeit, wenn der Artikel gekauft wurde, das hier automatisch der Status wechselt? Somit nicht mehr im Shop verfügbar ist!! Ich freue mich von euch zu hören!! Grüße Highway
  5. Hallo an Alle ... kann mir denn keiner weiter helfen?
  6. Hallo Zusammen, vor einer Woche wurde unserem Shop eine neue Startseite vor gesetzt und der Shop in ein Unterverzeichnis /shop/ geschoben! Ich habe einige Änderungen vornehmen müssen, aber der Shop selbst läuft ... Beim bearbeiten der Artikel ist mir nun aufgefallen, das wenn ich ein Bild einfügen möchte und auf "Server durchsuchen" klicke, eine Fehlermeldung des Browser erhalten! Seite wurde nicht gefunden! Der Pfad passt nicht ... /admin/... Sollte aber sein /shop/admin/... In welcher Datei kann ich Pfad-Angaben für den Shop entsprechend bearbeiten? Danke für eure Hilfe!!! Grüße Highway Ps: Ich habe heute aus gegebenen Grund auf FCKEditor 2.6.6 aktualisiert. Sieht so ja ganz fein aus, hat aber leider nicht geholfen. Zudem ergab sich ein neues Problem: Die Icons werde verschwommen dargestellt (ie8), und werden erst richtig angezeigt beim Mous_over!! Im Firefox sieht alles gut aus!
  7. Hallo Zusammen, und super vielen Dank für Eure bisherigen Meinungen und Infos! Was ich definitiev bestätigen kann ist, dass einem in den meisten Fällen hier im Forum schnell geholfen wird! Alles andere, wenn ich es mir so durchlese ... hält mich erst einmal von einem Umstieg auf V4 ab!!! Ich werde dem Rat einiger hier folgen, und mich im Veyton-Bereich umschauen und die Probs und dergleichen beobachten! Besten Dank an alle!!!
  8. Hallo XTC-Gemeinde! Unser Shop läuft derzeit auf xt:Commerce v3.0.4 SP2.1 und macht inzwischen einen etwas veralteten Eindruck. Es wird darüber nachgedacht, einen Shirt-Designer in dem Shop zu implementieren und somit dem Kunden etwas mehr möglichkeiten bzgl. der Gestaltung zu geben. Der Chef spielt mit dem Gedanken, den Shop in ca. 2 Jahren neu zu gestalten. Daher liegt bei uns die Überlegung nah, direkt alles in einem Aufwisch neu zu machen! Shop inkl. Shirt-Designer. Welche Gründe sprechen aber dafür, auf Veyton umzustellen? Ich muß schließlich mit einpaar ganz konkreten Punkten argumentieren können, die die anfallenden Kosten, welche ja nicht gering sind, zu rechtfertigen! Hier ein paar Infos: Shop ... budosport Wawi ... BüroPlus - derzeit keine Anbindung von Shop zur Wawi Ich hoffe Ihr könnt mir einige gute Gründe zur Umstellung geben und freue mich sehr auf eure Antworten. Grüße Highway
  9. Hallo zusammen, hab mal ne kurze Frage zu der login.php! In meinem Shop zeigt die login.php die Anmelde-Möglichkeiten in folgender Reihenfolge an: 1. Neuer Kunde 2. Bereits Kunde + Anmeldeformular 3. Gast Ich würde die gern anders sortieren! Wie kann ich das machen? Freu mich über Hilfe!!! Grüße Highway
  10. Hallo Walter, und Danke für die Antwort! Der IE gibt folgende Meldung als Popup aus: Meldung von Webseite Notwendige Angaben fehlen! Bitte richtig ausfüllen. * Bitte wählen Sie aus, ob Sie sich als Gewerbetreibender oder Endkunde registrieren möchten. Wie kann ich Firefox davon überzeugen, ebenfalls die Meldung anzuzeigen und nicht einfach weiter zu gehen? Grüße Highway
  11. Hallo Zusammen, in meinem Shop wird unter anderem auch Kleidung und Gürtel angeboten, das wäre für mich auch eine super Lösung, um den Kunden die Bestellung etwas zu erleichtern, da sie dann nicht immer wieder zurück zu dem Artikel müssten! Hat das Addon den funktioniert? Grüße
  12. Hallo Zusammen, ich habe heute durch Zufall herausgefunden, das Mozilla bei der Registrierung in meinem Shop die Kundengruppen umgeht! Der Shop hat zwei Kundengruppen. Bei der Registrierung wird gefragt, ob der Kunde Gewerbetreibender oder Endkunde ist. Wenn der Kunde dort keine Angabe macht, also das Auswahlfeld leer läßt, ignoriert Firefox (3.0.12) dies und geht einfach weiter! Schließt die Registrierung also ab! Der IE gibt eine Fehlermeldung und bleibt bei der Registrierung stehen, bis die Angabe getätig wurde. So sollte es ja auch sein! Kennt jemand von euch das Problem und weiß evtl. eine Lösung? Dank und Gruß Highway
  13. Hallo Zusammen, ich weiß, dieser Thread ist schon etwas alt, aber ich vielleicht kann mir dennoch jemand eine Lösung geben! Wenn ich bei mir vor dem Gutschein "GIFT_" setze, den Artikel in den Warenkorb lege und zur Kasse renne, bleibt das ganze bei der checkout_payment.php stehen ... bzw. wird weiß! Sobald ein weiterer Artikel im Warenkorb ist, geht es ganz normal weiter, da die Versandkosten wieder berechnet werden ... Weiß jemand eine Lösung oder kennt den Fehler? Grüße euer Highway
  14. Kann mir denn hier keiner weiter helfen?? Alle anderen Admin-Module funktionieren ...
  15. Hallo liebe xtc-Fan-Gemeinde! In meinem Shop-System habe ich ein neues Zahlungssystem der Volksbanken implementiert. Lief alles ganz gut, einstellungen vorgenommen, klappte! Nun ist es leider so, und ich weiß einfach nicht warum, wird unter Admin -> Module -> Zahlungsoptionen im rechten Bereich kein Installations- bzw. Bearbeitungsfenster mehr angezeigt! Und ich muss dringends Einstellungen ändern, weil versehentlich die Zahlungsweise "cod" - Nachnahme deinstalliert wurde! Weiß jemand Rat????????? Bitte und 1.000 Dank für jegliche Art von Tipps und Hilfe! Grüße euer Highway
  16. Bei mir macht dieser "unsinnige" Satz leider sinn!!! Warum auch immer, wird der Gutschein bei mir erst in der nächsten Bestellung "gut geschrieben"! Würde das gern änder, das der Gutschein sofort in der Bestellung eingerechnet wird!!!! Wie geht das??????????? Grüße Highway
  17. Servus und Hallo ... hat keiner einer eine Lösung zu meinem Problem? Oder vielleicht einen Lösungsansatz ... ne kleine Idee??? Bin für jede Hilfe dankbar!!!! Grüße an alle!!
  18. Mit Groß- und Kleinschreibung hatte ich auch rausgefunden, allerdings funzt das mit den Versandkosten nicht bei klein und bei groß bleibt das ganze auf dem Weg zur Kasse hängen Hoffe, es hat vielleicht jemand eine Lösung zur Hand!!! Thnx
  19. Hallo Funzt bei mir leider auch nicht! Wenn ich nur den Artikel mit GIFT_ als Artikel-Nr. im Warenkorb habe und zur Kasse gehe, bleibt der Browser "weiß"! Wenn ich einen zusätzlichen Artikel im Warenkorb habe, gehts ganz normal weiter, weil dann die Versandkosten mitberechnet werden!! Hat jemand eine Lösung dafür? Dank und Gruß
  20. Habe auch solch ein Problem! Ich habe Artikel, die Aufgrund ihrer Größe nicht ins Ausland verschickten werden sollen / können! Dies wird einfach alles zu problematisch mit Spedition und vorallem zu teuer!! Freu mich auf eure Hilfe!! Grüße
  21. Hallo Ben! Danke für die Hilfe! Hat perfekt geklappt!!!! Grüße und vielen Dank ...
  22. Hallo zusammen, ich möchte gern die Kundengruppe in der Bestellbestätigung angezeigt bekommen! in der order_mail.php und .html habe ich auch schon die entsprechenden Einträge gemacht! Nur, irgendwo muß die php ja ihre Daten herbekommen ... und da hört es bei mir leider auf! --- {$address_label_customer} {if $PAYMENT_METHOD}Zahlungsmethode: {$PAYMENT_METHOD}{/if} Bestellnummer: {$oID} Datum: {$DATE} Kundengruppe: {$xxx???} {if $csID}Kundennummer :{$csID}{/if} --- Ich hoffe, es kann mir jemand weiter helfen! Dank und Gruß
  23. Schönen juten Tach, ich arbeite mit v3.0.4 SP2.1 und habe Probs bei dem Mindestbestellwert! Für eine Kundengruppe ist der Wert auf 50,- Euro gesetzt! Soweit funktioniert das ganze auch ... wenn der Kunde zur Kasse geht, kommt allerdings keine Meldung, das der Mindestbestellwert noch nicht erreicht ist! Das System springt einfach zurück in den Warenkorb!!! Weiß vielleicht jemand, wo der Fehler sich versteckt??? Grüße @all
×
×
  • Create New...