Jump to content
xt:Commerce Community Forum

eunger

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

  1. Das Problem sind Kunden, die mittels Lastschriftverfahren zahlen wollen. Wenn ich dieses Modul für das Frontend aktiviert habe, kann der Kunde das tun. Im Backend kann ich bei der Bestellerfassung nur das Zahlungsverfahren auswählen, allerdings keine Kontodaten erfassen. Auch wenn ein Kunde bereits einen Kauf per Lastschrift bezahlt hat, werden diese Daten nicht für eine neue Bestellung übernommen. Habe ich da irgendetwas übersehen... ???
  2. Hallo! Eine wichtige Frage: "Gibt es bei xt:commerce die Möglichkeit mehrere Admins mit Rechten nur für die eigens eingestellten Produkte anzulegen?" Ich hatte mich bereits zu einem Multishop-System schlau gemacht. Aber da ist ja das Prinzip, dass mehrere kleine Shops mit aus dem Hauptshop versorgt werden. Ich bräuchte sozusagen genau das andere Ende. Es müssten also über mehrere voneinander unabhängigen Kanälen möglich sein einen Hauptshop mit Produkten zu versorgen? Gibt es dafür eine Lösung? Tausend Dank für eure Hilfe!!!
  3. Hallo, ich suche nach einer Möglichkeit Kundendaten !und! die zugehörigen Bestellvorgänge entweder aus dem Backend von xt:commerce oder aus einer externen Anwendung (z.B. Access DB) heraus zu administrieren. Die Anwendung soll für die telefonische Auftragsannahme geeignet sein. Das bedeutet es sollte Eingabe und Auslösung des Auftrags möglichst effektiv erfolgen. Problem: Der Shop bietet zwar die Möglicheit neue Kunden anzulegen. Der Einkauf kann aber nur im Frontend mit Anmeldung erfolgen, wenn ich richtig informiert bin. Ach ... und preiswert und stabil sollte das ganze auch noch sein. Weiß jemand Rat???
×
×
  • Create New...