Jump to content
xt:Commerce Community Forum

MBF

Members
  • Content Count

    35
  • Joined

  • Last visited

About MBF

  • Rank
    Benutzer

Converted

  • Wohnort
    Frankfurt
  • Beruf
    Web Administrator
  1. Hallo Leute, ich wollte heute das Facebook Plugin in Veyton einbinden. Funktioniert auch alles, aber Facebook spinnt ein bißchen. Wenn ich mich unter: Anmelden | Facebook anmelden möchte bekomme ich immer eine Fehlermeldung. "Sorry, an error has occurred. We're working on getting this fixed as soon as we can." Hat schon jemand diese Erfahrung gemacht. Wäre sehr dankbar für Anregungen und Lösungen für mein Problemchen. Bis dann Christian
  2. Halli Hallo, ich würde gerne bei einer Bestellung die DHL Tracking Nummer an den Kunden senden. Gibt es für Veyton 4.12 ein Plugin mit dem man das machen kann? Wir benutzen eine Software von DHL für die Paketversendung. Am schönsten wäre es natürlich wenn dieses Tool mit Veyton zusammen arbeiten könnte. Vielen Dank im voraus für eine Antwort Christian Dressler
  3. Sorry, ich hatte gesucht aber irgendwie nix gefunden. Trotzdem vielen Dank, jetzt funzt es.
  4. Hallöchen, Versand Bezeichnung und Versand Code sind immer identisch. Das sind meine vier Versandkosten: - DHL Versand National - DHL Versand International - DHL Versand USA - Abholung Ich ahne ja schon worauf du hinaus willst... zuviele Zeichen ?
  5. Hallo, ich hab' mal wieder ein Problem. Ich würde gerne die Zahlungsweise "xt_banktransfer" also Bankeinzug an zwei Versandarten knüpfen. Alle anderen Versandarten sollen dieses Zahlungsoption nicht haben. Nun zum eigentlichen Problem... Ich wähle im Admin Interface unter "Zahlungsweise Bearbeiten -> Versandarten" zwei Kästchen für die Versandarten aus, speichere das alles aber Veyton übernimmt diese Änderungen leider nicht. Nur bei der Versandart "Abholung" funktioniert es... bei z.B. DHL nicht. Habt Ihr eine Idee?
  6. Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe unter Zahlungsweisen als Versandart, z.B. Abholung und DHL national ausgewählt. Nachdem ich auf speichern gedrückt habe musste ich feststellen das er die Änderungen nicht übernimmt... alle Häkchen sind wieder deaktiviert. Woran kann das denn liegen?
  7. Hallo, ich möchte gerne den Banktransfer, also Lastschrift, für alle Kunden ausserhalb Deutschlands deaktivieren. Nur Kunden aus Deutschland sollen diese Zahlungsoption benutzen können. Geht das mit den Kundengruppen? Ich habe bereits zwei Kundengruppen für die UmSt Berechnung in Benutzung. Kann ich dann noch zusätzliche Kundengruppen für die Zahlungsmethoden erstellen? Grüße aus Frankfurt Christian Dressler MBF Webadmin
  8. Hallöchen, einfach die XML Dateien per FTP auf den Server kopieren (Verzeichnis: media/lang). Dann im Admin Interface unter Einstellungen->Lokalisierung->Sprachen die neue Sprache importieren. Im Handbuch gibts einen extra Punkt dafür. Hoffe ich hab alles richtig erklärt. LG Christian Dressler
  9. Hallo, wir haben nach der Installation von unserem Shop das Englische Sprachpaket aus Veyton 4.12 gelöscht, da angeblich der Shop nur in Deutsch angeboten werden sollte. Nun soll es aber doch Englisch werden und ich brauche das Sprachpaket. XT-Commerce hat mir empfohlen einen Testshop zu installieren und dann die Sprache zu exportieren... aber vielleicht gibt's ja hier jemanden der mir die Sprachdatei aus seinem Shop exportieren könnte. Einfach im Adminbereich auf Einstellungen->Lokalisierung->Sprachen klicken. Dann hinter dem englischen Sprachpaket auf Export klicken. Die Datei wird dann als XML im Shopverzeichnis unter /export gespeichert. Es wäre super wenn das jemand für mich machen könnte. Vielen vielen Dank schonmal im voraus Christian Dressler
  10. Das ganze jetzt noch in ein Plugin gepackt und schon kann's losgehen. Ohne Plugin ist es nach einem Update echt blöd alles wieder neu einzurichten. Leider habe ich keine Ahnung wie man sowas macht. Hab' mir das im Handbuch durchgelesen aber das ist ganz schön kompliziert beschrieben wie ich finde. Kennt sich hier jemand mit sowas aus? Christian Dressler MBF
  11. Das hat bei mir leider auch nichts geholfen. Nach ca. einer Woche warten auf den Paypal Support habe ich nun eine Antwort bekommen und wollte mal Eure Meinung dazu hören: Sehr geehrter Kunde, informieren Sie Ihren Shophersteller (bzw Ihren Developer) das folgender Parameter entfernt werden muss: "..ADDROVERRIDE=1" Anschliessend nochmal testen, es sollte funktionieren. Was haltet Ihr davon und was macht denn dieser Parameter in der Paypal übergabe? Spannend,oder? Christian Dressler MBF Web Administrator
  12. Das Ding funktioniert echt super. Vielen Dank dafür. MBF
  13. Das gleiche Problem hab ich auch und ich weiss mit Sicherheit das Paypal bis vor kurzem noch funktioniert hat. Hilfe wäre also super. Ich schätze das entweder Paypal oder meine Provider was an Ihrem System geändert haben. H I L F E. Bitte!
  14. Das gleiche Problem hab ich auch... nur das Paypal bis vor kurzem bei mir noch funktioniert hat. HILFE !!!
×
×
  • Create New...