Jump to content
xt:Commerce Community Forum

utzerath

Members
  • Content Count

    20
  • Joined

  • Last visited

About utzerath

  • Rank
    Neuer Benutzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Welche Änderungen wären denn nötig? :-) Für uns kommt das Update aktuell auch nicht in Frage... LG Lisa
  2. Hallo zusammen, ich kämpfe aktuell mit dem selben Problemchen. Dass das css/js/Bilder und andere Links nicht greifen bzw. Fehler werfen, liegt daran, dass die auf https Seiten alle http Aufrufe als Mixed Content (unsicherer Content) erkannt werden. Würden die Links mit https:// anfangen, würde es die Seite auch nicht so zerreisen... Wie man das allerdings löst, weiß ich nicht :-( Hat jemand eine Idee wie man Mixed Content beheben kann? (Die Links werden ja schließlich automatisch irgendwo zusammengebaut...) LG Lisa
  3. Mist... Du hast leider Recht. So kann ich mehrere Accounts mit der selben E-Mail-Adresse anlegen. Schade Habe das Formular edit_account.html folgendermaßen angepasst... Somit kann die E-Mail-Adresse des Kunden nur durch den Admin geändert werden. <label for="customers_email_address">{txt key=TEXT_EMAIL}</label> {form id=customers_email_address type=text name=customers_email_address value=$customers_email_address readonly=true} <!--label for="customers_email_address_confirm">{txt key=TEXT_EMAIL_CONFIRM}*</label--> {form id=customers_email_address_confirm type=hidden name=customers_email_address_confirm value=$customers_email_address_confirm}
  4. Könntest Du mir vielleicht sagen was gegen das Auskommentieren der Zeile unset($record["customers_email_address"]); spricht?
  5. Hallo EigenArt, hat wunderbar funktioniert. Vielen Dank! LG Lisa
  6. Hi zusammen, bei mir besteht das selbe Problem. auf der page=customer&page_action=edit_customer ist die Änderung und das Speichern der E-Mail-Adresse möglich. Allerdings kommt weder eine Fehlermeldung noch wird die geänderte E-Mail-Adresse übernommen... Hat jemand bereits eine Lösung? LG Lisa
  7. Liebe Community, schon seit längerer Zeit bin ich auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem. Sobald im Adminbereich des Shops unter Einstellungen --> Suchmaschinen --> Mod Rewrite URL: auf true gesetzt wird, verlinken/redirecten manche Artikel von der Produktliste auf die Startseite des Shops. z.B. http://utzerath.de/index.php?page=categorie&cat=2404 Artikel 1 in der Liste Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Anbei ein Screenshot von den Einstellungen im Adminbereich und die htaccess .htaccess
  8. Hi zusammen, in der Bestellbestätigungsmail (send_order) möchte ich abfragen ob das SEPA Mandant aktiviert ist bzw. das PDF als Anhang vorhanden ist. Weiß jemand wie ich das abfragen kann? LG Lisa
  9. So... Fehlerquelle entdeckt. Sobald man kostenpflichtige bzw. externe Plugins verwendet und diese in der Lizenz-Datei nicht die neue Domain enthalten, wird der Shop nicht mehr angezeigt... Also auch an Pluin Lizenzen denken beim Domainwechsel Wieder was gelernt - danke für den Support
  10. Ok, trotzdem Danke für deine Mühe. Wenn ich eine Lösung gefunden habe, werde ich das hier posten. Hat sonst jemand eine Idee?
  11. Ich danke Dir für deine Geduld Der Test unter www.stage.Neue_Domain.de/loader-wizard.php erigibt, dass der ionCube Loader korekt installiert ist. Im Anhang ist eine Grafik des IST-Zustandes. Beide Domains verweisen auf das Selbe Verzeichnisstage.Neue_Domain.de und Neue_Domain.de sind in der Lizenz aufgeführt Irgendwo ist ein Knick in meiner Loigik und ich finde keinen Ausweg...
  12. Leider ist das Problem mit der Änderung der Domain von alt auf neu nicht behoben. "alte_domain" ist ja nur das Verzeichnis in dem der Shop liegt und die neue Domain verweist auf das Verzeichnis "alte_domain". Also ist der Pfad für den ionCube in soweit in Ordnung. Oder hast Du etwas anderes gemeint?
  13. Lizenz: VEYTON - Merchant Version: 4.1.10 in der php.ini steht: zend_extension =/kunden/homepages/40/d125527123/htdocs/alte_domain/ioncube/ioncube_loader_lin_5.4.so zlib.output_compression = On
  14. Nachdem ich in der debug.php die Zeile 5 editiert habe (von false zu true) define('_SYSTEM_DEBUG_MANUALLY', 'true');Kommt folgender Fehler im Frontend Fatal error: license server invalid in Unknown on line 0
  15. Hallo MiTSCHUH & [email protected], der Provider heißt 1&1Domain ist in der Lizenz aufgenommenalle Lizenzen sind im /lic getauscht mod_rewrite ist in der .htaccess auf onwelche Anpassungen müssten denn an der .htaccess vorgenommen werden?# RewriteEngine on # RewriteRule !\.(js|ico|gif|jpg|png|css)$ index.php DirectoryIndex index.php AddType x-mapp-php5.4 .php AddHandler x-mapp-php5.4 .php <IfModule mod_rewrite.c> SetEnv HTTP_MOD_REWRITE On Options -MultiViews RewriteEngine on RewriteBase / RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/xtAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l RewriteRule .* index.php </IfModule> <IfModule mod_expires.c> ExpiresActive On ExpiresDefault "access plus 1 seconds" ExpiresByType image/x-icon "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType image/jpeg "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType image/png "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType image/gif "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType application/x-shockwave-flash "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType text/css "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType text/javascript "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType application/x-javascript "access plus 2692000 seconds" </IfModule> <IfModule mod_headers.c> <FilesMatch "\\.(ico|jpe?g|png|gif|swf|css|js)$"> Header set Cache-Control "max-age=2692000, public" </FilesMatch> Header unset ETag Header unset Last-Modified </IfModule> <IfModule mod_deflate.c> AddOutputFilterByType DEFLATE text/plain AddOutputFilterByType DEFLATE text/html AddOutputFilterByType DEFLATE text/xml AddOutputFilterByType DEFLATE text/css AddOutputFilterByType DEFLATE application/xml AddOutputFilterByType DEFLATE application/xhtml+xml AddOutputFilterByType DEFLATE application/rss+xml AddOutputFilterByType DEFLATE application/javascript AddOutputFilterByType DEFLATE application/x-javascript </IfModule>
×
×
  • Create New...