Jump to content
xt:Commerce Community Forum

dvschuetz

Members
  • Content Count

    39
  • Joined

  • Last visited

About dvschuetz

  • Rank
    xt:Commerce Support Kunde

Converted

  • Biografie
    D.v.Schütz, seit 1991 Computertechniker/Admin, seit 1994 selbstständig
  • Wohnort
    Tübingen
  • Beruf
    Internet-Dienstleister
  1. selbstverständlich nicht, aber es kam ja schon öfters vor, dass xtc irgendwelche Templates vermisste... Benutzt wird das unveränderte "product.html" und "product_list_default.html".
  2. Hallo, ich habe "zusätzliche Artikelbilder" auf 5 eingestellt und mehrere Bilder unter "Weitere Bilder" hochgeladen und den Artikeln zugeordnet. Trotzdem wird nur je ein Bild angezeigt. Muss man zusätzlich noch was einstellen? DvSchuetz
  3. wir hatten mehrere Installationen mit zeitweise unterschiedlichen Versionsnummern. KEINE Updates, nur Vollinstallationen. Der Fehler wurde also nicht "mitgenommen", sondern ist bei den neuen Versonen stets "immer noch" aufgetreten, weil die xt-Programmierer ihn nicht behoben haben. Schau doch einfach mal ins php, dann siehst Du es. Ich wette, bei Deiner Webseite ist es nicht anders… Hier ein paar Beispiele von: Install24.com templatesource.de webservice-voigt.de
  4. @df:bug, toll, dass Du Dich hier so engagierst und gute Tipps gibst. Danke! Dietmar
  5. Hi Micha, danke für die Hinweise. Aber zumindest in Version 4.08 gab es das Problem auch schon. Gruß Dietmar
  6. Leider doch. Meine Shopversion war und ist auf dem neuesten Stand. Das Problem tritt mit ALLEN Browsern auf, es ist ein Fehler im php-Template oder der Verarbeitung. Außerdem ist die Browserversion ja egal, denn ich kann schließlich nicht beeinflussen, mit welchem Browser ein beliebiger Kunde auf den Shop zugreift. Link zum Kontaktformular Das gleiche Problem ist auch bei "Passwort vergessen": Die Eingabefelder erscheinen wieder, statt komplett ausgeblendet zu werden.
  7. Hallo, zwar ist dieses Problem mit Version .11 behoben, dafür gibt es ein neues: Frontend: Formulare erscheinen wiederholt, obwohl korrekt abgeschickt Viele Grüße Dietmar
  8. Ich hab das so verstanden, das in diesem Thread nur Fehler gelistet werden sollen, ohne dass eine Lösung erwartet wird. Oder? Amilo schrieb oben:
  9. Stimmt: Ich dachte, es stimmt, was der Chef schreibt: Ist im Handbuch nicht beschrieben und stimmt wohl auch nicht so... Also ich kopiere sicherheitshalber ALLES von templates/xt_default rein und hoffe dann ist gut. Danke allen!
  10. Sorry, danke für Deinen Versuch, aber: englisch kann ich auch. Selbstverstandlich hatte ich das als ERSTES gemacht, sonst hätte ich ja nicht hier gepostet. Die Fehlermeldung ist ja wohl eindeutig genug. Nichts für ungut, das Problem ist weiterhin nicht gelöst.
  11. Veyton 4.0.11, Frontend: Beim Kaufvorgang kommt bei "Versandart wählen": dreimal hintereinander. Der Kaufvorgang kann nicht fortgesetzt werden.
  12. Mir fällt auf, dass es sowohl in Datenbank-/php-Begriffen als auch in den Texten, die Admins oder Kunden zu sehen kriegen, eine Reihe Rechtschreibfehler gibt. Vor allem scheinen die Texter keine Freunde von Zeichensetzung zu sein. Das "DEnglisch" ist grässlich. Fast alles, was über zwei Worte hinausgeht, muss man überarbeiten. Zu viel slang drin statt im Geschäftsverkehr übliche Hochsprache.
  13. Hallo, Einige Formular im Frontend erscheinen nach dem Absenden wieder, obwohl eine Meldung kommt "wurde abgeschickt" (xtc4.0.11). Dies betrifft z.B. Kontaktformular (siehe Screenshot) Passwort vergessen (neu anfordern) und andere... Vielen Dank im Voraus für die Hilfe! Dietmar
  14. Wenn Du keine Email-Postfächer auf dem Server eingerichtet hast, kannst du auch keine nutzen.
  15. Bei mir ist das jedenfalls nicht so. Habe vor wenigen Tagen 4.0.11 frisch in ein neues Verzeichnis installiert, OHNE Demodaten. Admin-Login klappte ohne Probleme.
×
×
  • Create New...