Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Goerni

Members
  • Content Count

    104
  • Joined

  • Last visited

About Goerni

  • Rank
    Erfahrener Benutzer
  1. Mhh, gut, dass ich 4.0.12 hab ;-) Aber was solls, Shopsytem wird eh bald gewechselt. Danke auf jeden Fall für die Antwort!
  2. Hallo, da es schon eine Weile her ist, frage ich nochmal kurz nach: Also es nutzt hier kein Shopbetreiber den "Wert der Conversion" (google_conversion_value) im Google Analytics Conversion Code?!? Interessant...
  3. Ich habe, angelehnt an oldbears Vorschlag, ein skript erstellt welches die Leerzeichen entfernt. Die php-Datei wird dann per Cronjob (einfach ist z. B. Cronjob.de / funzt auch mit htaccess Schutz) nachts angestossen. Hier das Skript: Mit PHP Leerzeilen in einer Datei entfernen | Gernot Gawlik
  4. Die Idee ist völlig korrekt, nur die Variablen heißen anders: <h1>Hallo {if $order_data.billing_gender == 'f'}Frau{else}{if $order_data.billing_gender == 'm'}Herr{/if}{/if} {$order_data.billing_firstname} {$order_data.billing_lastname},</h1>[/PHP] So müsste die erste Zeile des Mail-Templates aussehen.
  5. Tja, ich habe auch mit meinem Import Probleme. Alle Artikel jedoch von Hand löschen erscheint auch mir etwas zu wild. Aber die Programmierer von Veyton schaffen es ja leider noch nicht einmal, dass im Backend die Sortierung der Artikel ID über alle Produkte geht. Die Sortierung der aktiven Seite ist auch super: 1 10 2 20 3 30 Toll. Aber jetzt nochmal zum Problem. Ich habe die Datenbank komplett löschen wollen und das habe ich mit diesem SQL Befehl gemacht: TRUNCATE `xt_seo_url`; TRUNCATE `xt_media_link`; TRUNCATE `xt_products`; TRUNCATE `xt_products_description`; TRUNCATE `xt_products_permission`; TRUNCATE `xt_products_reviews`; TRUNCATE `xt_products_serials`; TRUNCATE `xt_products_to_categories`; Gruß
  6. Toll, ich habe die 4.0.12. Ich setze jetzt mal "großzügiger mit fehlerhaften kodierungen" gleich mit "fehlerhaftes Veyton". Mein Supportticket für das kostenlose Update auf die 4.0.13 bleibt unbeantwortet. Warum soll ich hier für eine Fehlerbereinigung Geld zahlen?!? So geht das nicht Herr Zanier! Im Übrigen hat mir gerade der Amazon-Support bestätigt, dass der Export (das mit der Leerzeile erwähne ich schon gar nicht mehr) nicht in UTF-8 ist (pfannengundel.de/export2/amazon2.txt) Gruß
  7. Willkommen im Club, auch ich habe gerade das Problem, dass Veyton den Export vermutlich nicht in UTF-8 durchführt. Dieses Problem habe ich bei mehreren Anbietern. Sei es Amazon oder auch der Merchant Center. Ich nutze die 4.0.12 und finde es eine absolute Frechheit, dass hier für eine Fehlerbereinigung Geld bezahlt werden soll. Klasse Shopsystem! Und der Support verweist natürlich auf die kostenpflichtige Update-Lösung.
  8. Bitte informiere Dich vorher, bevor Du solche unqualifizierten Äußerungen machst. 4.0.14 ist nicht kostenlos - zumindest nicht von 4.0.12. Das Support-Ticket bleibt seit 8 Monaten unbeantwortet. Das System ist total verbuggt und für eine Fehlerbereinigung muss / soll ich Geld zahlen.
  9. Das würde mich auch interessieren. Bei mir sieht die subpage_success.html im Moment so aus: <h1>{txt key=TEXT_PAGE_TITLE_CHECKOUT_SUCCESS}</h1> <p>{txt key=TEXT_CHECKOUT_SUCCESS_DESC}</p> <p><a href="{link page='index' conn=NOSSL}">{button text=$smarty.const.BUTTON_NEXT file='next.gif'}</a></p> {hook key=checkout_success_tpl} {literal} <!-- Google Code AdWords for Internetkauf Conversion Page --> <script language="JavaScript" type="text/javascript"> <!-- var google_conversion_id = xxxx; var google_conversion_language = "de"; var google_conversion_format = "1"; var google_conversion_color = "ffffff"; var google_conversion_label = "sdncCJnJZhDXpuX9Aw"; var google_conversion_value = {/literal}{$smarty.session.cartValue}{literal}; } //--> </script> <script language="JavaScript" src="http://www.googleadservices.com/pagead/conversion.js"> </script> <noscript> <img height="1" width="1" border="0" src="http://www.googleadservices.com/pagead/conversion/1069110103/?label=sdncCJnJZhDXpuX9Aw&guid=ON&script=0"/> </noscript> {/literal} Leider wird kein Wert übermittelt. Wie bekomme ich denn da die Variable hin? Weiß das jemand? Danke im Voraus.
  10. Moin, evtl. hilft Dir mein Blogartikel weiter (ganz unten) In Veyton eine zusätzliche administrierbare Box einrichten | WueWebBlog Gruß Gernot PS: Basiert auf 4.0.12 leider
  11. Super, ich habe jedoch die 4.0.12. Gibt es hierfür nun eine Lösung? Könnten Sie für die 4.0.12 eine korrigierte class.export.php bereitstellen?
  12. Tja, leider hilft mir das nicht weiter. Dieses Shopsystem bringt mich noch in den Wahnsinn. Nichtmal ausstellen kann ich es. Mist.
  13. Und was machen Nutzer der Version 4.0.12 ?!? Ich habe keine Lust für einen großen BUG-Fix, der alles nur noch schlimmer macht auch noch Geld auszugeben, da es für mich nicht kostenlos ist. Der Support antwortet ja auch nicht auf mein Ticket.
  14. Aha, wieder ein Problem ohne Lösung. Das Shopsystem ist wirklich ein Grauen! Bei mir im Übrigen dasselbe.
  15. VIELEN DANK! Hat mich wieder zwei Stunden meines Lebens gekostet. So eine Schwachsinnsprogrammierung! Wer begrenzt den sowas auf 10?!? Naja, schön das ich es bei Dir gefunden habe!
×
×
  • Create New...