Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Hilarion*

Members
  • Content Count

    41
  • Joined

  • Last visited

  1. Hat keiner eine Idee wo man da ansetzen muss? Bitte um Hilfe!
  2. Ja eben, es sollte gleich direkt der Slave-Artikel angezeigt werden, aber wo stelle ich das ein. Gibts da eine Einstellungsmöglichkeit? Edit: Es gibt ja pro Master mehrere Slaves. Aber ich möchte nicht alle Slaveartikel einzeln als Liste anzeigen sondern einen Artikel, und dann über ein Optionmenü die Slaveartikel.
  3. Hat keiner eine Idee, kann man so etwas auch direkt von den XT Commerce Entwicklern programmieren lassen?
  4. Ich habe in unserem Shop die Artikel als Master/Slave angelegt. Nun würden wir aber gerne den Master einfach ausblenden http://www.schild-schilder.de/2014/de/tuerschilder/tuerschilder-glas/Tuerschildi und gleich auf den ersten Slaveartikel verlinken http://www.schild-schilder.de/2014/index.php?page=product&info=86 Gibt es da eine Lösung? Wir haben vieles probiert, aber nichts hat geholfen. Evtl. ist es ja in den neuen Updates bereits integriert. Wir haben derzeit noch die Version 4.0.13. Bitte um Hilfe. Danke!
  5. Vielleicht kann man aber trotzdem eine Antwort geben, denn wenn ich suche komme ich auch auf diesen Thread. Der bringt mir aber nix.
  6. Hat keiner eine Idee? Muss man die Versandkosten alle manuell anlegen?
  7. Ich muss einen bestehenden XT Commerce Shop v3.0.4 SP2.1 auf Veyton updaten. Jetzt habe ich bei den Versandkosten UPS bei einer Versandzone z.B. diese Staffelung: 4:14.20,7:15.80,10:17.40,14:19.00,20:23.90,22:25.60,24:27.30,26:29.00,28:30.70,30:32.40,32:34.65,34:36.90,36:39.15,38:41.40,40:43.65,42:45.90,44:48.15,46:50.40,48:52.65,50:58.25,55:63.85,60:69.45,65:75.05,70:80.65 Also bis 4kg: 14,20 / 4-7kg 15,80 usw. In der Version v3.0.4 sind ja die gewichtsabhängigen Versandkosten einigermassen bequem und schnell über diese Methode einzugeben. Wie funktioniert das aber in veyton? Muss ich da für jedes Gewicht (von 4 - 7kg, 7 - 10kg, usw.) einen eigenen bzw. neuen Versandpreis eingeben??? Oder geht das irgendwie über eine befehlszeile ähnlich wie in der Version v3.0.4? Vielen Dank für Euer Feedback.
  8. In der php.ini steht bei mir gar nix von max_runtime oder max_memory...?
  9. Welche Einstellungen sind das? Kann man die Domain auch in der Datenbank ändern, bzw. hilft das etwas???
  10. An die Veyton-Entwickler: Gibt es nun bereits einen Bugfix für diesen Mediamanager. Hab z.B. diese Fehlermeldung...und das schon seit fast einem Jahr. Wann wird denn das endlich behoben? Fatal error: mysql error: [0: ] in EXECUTE("UPDATE xt_media_link SET ML_ID=903, M_ID=392, LINK_ID=498, CLASS='product', TYPE='images', SORT_ORDER=0 WHERE link_id = 498 and class = "product" and m_id = 392 ") in /www/htdocs/w00b81a5/xtFramework/library/adodb/adodb-errorhandler.inc.php on line 77[/PHP]
  11. Das gibts ja ned. Was funktioniert denn eigentlich bei diesem Shop ohne Probleme???? Bei mir auch. Keine Zahlungsweise sichtbar. Lösung gibts anscheinend immer noch nicht oder?
  12. Weiss jemand wo genau in der Datenbank die Information steht, welche Bilder den Artikeln zugehören?
  13. @Support: Entschuldigung, aber wir haben für diesen Mist bezahlt. Ihr glaubt doch wohl nicht im Ernst das Ihr so die User dazu bewegt den Support zu bestellen und so ins nächste Fettnäpfchen treibt. Ich habe eh schon mal gepostet. Vergesst mal den ganzen unnützen Schnickschnack Eures Shops und bringt mal eine funkionierende Bilduploadschnittstelle/Mediamanager raus. Back to the Roots! P.S.: Eine Stellungnahme wäre auch mal angebracht.
×
×
  • Create New...