Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Matthias

Members
  • Content Count

    10,703
  • Joined

  • Last visited

About Matthias

  • Rank
    Erfahrener Benutzer
  • Birthday 06/15/1976

Contact Methods

  • ICQ
    31898319

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hi, ok dann ist es klar, deine Modulversion ist zu alt, die muss geupdatet werden. In 4.2.0 hat sich da etwas in der Logik im Shop geändert so das das Modul angepasst werden musste.
  2. Hallo nochmal, sicher wirst du da noch mehr finden und ich bin da auch weit weg davon mich zu winden bzw wirst du auch festgestellt habend das ich keinerlei Diskussionen dazu scheue, weder heute noch in der Vergangenheit. Im Laufe der Jahre sammeln sich bei der Masse der zufriedenen Kunden von denen man leider meist nicht viel im Forum oder irgendwo liest auch ein paar unzufriedene an denen man es nicht recht machen kann egal was man tut. Gemessen an der Gesamtzahl der verkauften Lizenzen liegt dieser Teil aber im unteren 1 stelligen Prozentbereich von daher denke ich ist da alles in Ordnung. Sicher gibt es immer Sachen die man verbessern kann und muss. Dieser Vorgang passiert permanent. Wenn das nicht so wäre, wären wir nicht schon seit 9 Jahren mit der BuI und wachsenden Mitarbeiterzahlen erfolgreich am Markt. Gleiches gilt auch für die Sinnlosdiskussion über Support- und Updatekosten. Generell wird es von unserem Support immer zuerst die Aussage geben das der Support kostenpflichtig ist wenn wir das Plugin nicht selber installiert haben und nicht auf den ersten Blick klar ist das es ein Pluginfehler ist. Wenn es sich dann bei der Überprüfung ( diese muss man dann auch zulassen ) des Problems herausstellt das es doch ein Pluginfehler war gibts dann halt keine Rechnung für den Aufwand. Damit sind dann auch alle glücklich. Wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten. Mit freundlichen Grüßen Matthias
  3. Hi Welche Shopversion und welche Pluginversion hast du im Einsatz? Mit freundlichen Grüßen Matthias
  4. Der Aufruf gehört zu der xt eigenen Order Edit Funktion die erst mit der Professional zur Verfügung steht. Von den SQL Fehler her steht wohl warum auch immer die Kundengruppe nicht zur Verfügung. Ist die Kundengruppe vielleicht für den Shop gesperrt ? Black / Whitelist Problematik bei den Rechten?
  5. Hallo, Mit in der Tonart vergriffen meine ich dieses anblaffen mit " Ich erwarte umgehend eine Stellungnahme...." . Ein freundliches "Hey ich habe hier einen Fehler oder Problem gefunden könnt ihr mal bitte schauen..." wäre da angebrachter zumindest sehen so normale Supportanfragen bei uns aus. Und das das daneben war sehen hier bei mir noch mehr Leute so als nur ich. Das würde vorraussetzen das ich das Forum lese, was ich schon seit langer Zeit nicht mehr mache. Für Probleme und Supportanfragen ist unsere Supportabteilung da. Auch dem ist nicht so. Wir versuchen bei jedem Pluginproblem so schnell wie möglich eine Lösung zu finden und eine neue Version zur Verfügung zu stellen. Wenn wir strikt nach den Lizenzbedingungen gehen würden könnten wir auch sagen "Vielen Dank für den Hinweis wird im nächsten Release irgendwann mal behoben" und damit wäre das Thema vom Tisch. So diese Hilfe kann aber nun mal auch aus mehreren Gründen dauern. 1. Weil erst einmal eine generelle Lösung für das Problem gefunden werden muss, falls es sich überhaupt brauchbar lösen lässt. 2. Der Support nach Anfrageprioritäten arbeitet. Das heist wenn eine Supportanfrage rein kommt welche z.b. sagt "Mein Shop geht nicht mehr" hat diese absolute Priorität gegenüber anderen Anfragen wie z.b. mein Dashbord stimmt nicht (nur mal als Beispiel). 3. Einfach zeitweise mal etwas mehr im Support los ist so das eine Antwort von uns auch mal paar Tage dauern kann. 4. Auch wir sind nicht perfekt, es kann auch in Einzelfällen mal passieren das eine Mail / Antwort untergeht. Mit freundlichen Grüßen Matthias
  6. Hallo Hubertom, ich muss dich da etwas korrigieren. 1. Eine Testlizenz für ein Plugin kann jederzeit angefordert werden und zwar ohne Kosten. Wenn du für die selbe Lizenznummer mehr als 2 mal eine brauchst muss diese direkt angefragt werden da dann kein vollautomatischer Versand erfolgt. Auch da sagen wir in der Regel nie nein, es sei denn es liegen besondere Gründe vor. 2. Es geht an dieser Stelle nicht darum um zu einem Fehler zu stehen oder nicht. Wir haben nie abgestritten das die Statistik in dieser Pluginversion nicht korrekt geschrieben wird unter anderem deswegen gibt es ja eine neue Version. Die Plugins sind alle nur Software und diese ist nie wirklich Fehlerfrei egal wo und bei wem. Das Prozedre mit der Updateverlängerung ist an dieser Stelle ein Standart vorgehen. In der Lizenz ist nun mal nur 1 Jahr Updateberechtigung enthalten. Wenn dieses Jahr abgelaufen ist muss eine Updateverlängerung gekauft werden. An dieser Stelle kommen nun neben den klaren Fakten welche dieses regeln auch noch andere Fakten ins Spiel. 1. Die Updateberechtigung ist nicht mal nur knapp drüber sondern knapp 5 Monate. 2. Die Lizenz und Updatepolitik ist klar geregelt. 3. In deinem Fall der wichtigere: Mir geht es nicht um die 15 EUR für die Updategebühr, viele Sachen regeln wir auch sehr kulant, ich bin der Meinung auch viel zu kulant in vielen Fällen. In deinem Fall macht aber auch der Ton die Musik wie sehr ich bereit bin von vorhandenen Fakten abzuweichen und jemandem entgegen zu kommen. Da war deine erste Anfrage dazu schon vom Ton her völlig daneben das stand ja schon in unserer ersten Antwort. Also sag mir bitte wieso ich, wenn ich in der ersten Mail schon angemacht werde kulant sein soll? Die Lizenzaktualisierung ohne weitere Update Berechtigung wäre dann sogar das Mittel der Wahl gewesen. Da gilt das Sprichwort: Wie man in den Wald hineinruft schallt es auch wieder heraus. Also das nächste mal vielleicht vorher über die Tonart nachdenken, dann klappts auch mit der Kulanzregelung Mit freundlichen Grüßen Matthias
  7. Die Brutto Geschichte wäre aber auch eine Lösung und zumindest für den Kunden am transparentesten. Als Plugin innerhalb von 1/2 - 1 Manntag machbar. Mit freundlichen Grüßen Matthias
  8. Gar nicht, diese sind fest verbaut und können nicht ausgeblendet werden.
  9. 4.0.16 läuft nicht mit PHP 5.5 musst du auf die 4.1.10 updaten.
  10. Hi, meld dich mal bitte per PM hab ich fertig in der Schublade.
  11. Das mag vielleicht in der Theorie so gehen, aber in der Praxis freut sich darüber jeder Abmahnanwalt. mfg Matthias
  12. Differenzbesteuerung geht nicht von Haus aus, dazu brauchst du ein Plugin. Schick mir mal bitte PM. Haben wir bereits als Plugin fertig fehlt nur noch die Anleitung daher stehts noch nicht im Store.
  13. Hi, gibts bereits als fertiges Plugin. http://addons.xt-commerce.com/de/Plugins/Administration/Kundenanmeldung-fuer-alle-Mandanten.html
  14. geht schon immer automatisch, die werden aus der beschreibung generiert. meta keywords sollten aber generell überhaupt nicht mehr auftauchen aus seo sicht.
×
×
  • Create New...