Jump to content
xt:Commerce Community Forum

faststart

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

About faststart

  • Rank
    Neuer Benutzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, ich habe bei den meisten Artikeln einen Staffelpreis, d.h. ab 2 Stk. ist es günstiger als bei 1 Stk. Wenn ich nun aber über die Sonderangebot-Funktion ein Sonderangebot erstelle (der alte Normalpreis ist dann durchgestrichen und der Sonderpreis steht darunter), wird der Staffelpreis unten unverändert angezeigt. Könnte man dies über eine IF-Abfrage so steuern, dass beim Sonderangebot die Staffelpreise nicht angezeigt werden? Dies sollte wohl einfach möglich sein, indem man den Staffelpreis-Bereich mit einer IF-Abfrage im Template umgibt. Nur welches Attribut steht für den Sonderpreis, d.h. was kann mit IF ... abgefragt werden? Vielen Dank schon einmal für Hilfe! MfG, faststart
  2. Hallo, vermehrt haben sich gewerbliche Kunden beschwert, dass auf der Rechnung der Firmenname abgehackt wird. Wir haben nun im Template der Accounterstellung die maximale Zeichenanzahl für das Feld für den Firmennamen vergrößert, so dass der Kunde einen längeren Firmennamen eingeben kann. Jedoch wird der Firmenname im System wieder abgehackt, so dass er auf der Bestellbestätigung, Bestellung, Rechnung etc. nicht vollständig ist. Wo kann man die Länge des Firmennamens höher einstellen? Vielen Dank schon einmal für Hilfe! MfG, faststart
  3. Hallo, ich nutze xt:Commerce v3.0.4 SP2.1. Ich habe für alle Artikel Staffelpreise hinterlegt. Diese werden auch in den Kategorien bei der Artikelauflistung angezeigt. Wenn ich aber nach einem Artikel suche, werden auf der suchergebnisliste keine Staffelpreise angezeigt. Wie kann ich dies korrigieren? Vielen Dank schon einmal für Hilfe! MfG, faststart
  4. Hallo, ich möchte gerne eigene Contentseiten in den Shop einbauen. Jedoch möchte ich die URl sowie Metatags, Titel usw. selbst vorgeben. Ich habe mir gedacht, dass ich in die Contentseite einfach per include die Daten des Shops herumlege. Ist dies möglich? Wenn ja, was muss ich wo inkludieren? Vielen Dank schon einmal! MfG, faststart
  5. Hallo, ich nutze ein Gambio-System auf Basis des xt:Commerce v3.0.4 SP2.1 Meine htaccess sieht derzeit so aus: RewriteEngine on RewriteBase / RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.domain\.de$ RewriteRule ^(.*)$ http://www.domain.de/$1 [L,R=301] RewriteRule ^der-hersteller\.html$ /shop_content.php/coID/82/content/Der-Hersteller [L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} =.*\.(php|css|js|gif|jpg|jpeg|png)$ RewriteRule ^(.+) - [L] RewriteCond %{REQUEST_URI} (.*)?/admin/(.*) RewriteRule ^(.+) - [L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -d RewriteRule ^(.+) - [L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -f RewriteRule ^(.+) - [L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -l RewriteRule ^(.+) - [L] RewriteRule (.*/)?info/([A-Za-z0-9_-]+)\.html.* shop_content.php?gm_boosted_content=$2&%{QUERY_STRING} [PT,L] RewriteRule (.*/)?([A-Za-z0-9_-]+)\.html product_info.php?gm_boosted_product=$2&%{QUERY_STRING} [PT,L] RewriteRule (.*/)?([A-Za-z0-9_-]+)/?.* index.php?gm_boosted_category=$2&%{QUERY_STRING} [L] Ich möchte nun zusätzlich die Seiten, die im Topmenü angezeigt werden in sinnvolle, sprechbare URls umwandeln. Eine URl sieht z.B. so aus: http://www.domain.de/shop_content.php/coID/82/content/Der-Hersteller und soll nachher so aussehen: http://www.toner-emstar.de/der-hersteller.html[/code] und zwar soll die URl so in der Adresszeile des Browsers stehen und die vom Shop selsbt gesetzten Links sich auch entsprechend ändern. Was muss ich der htaccess für jede "umzubennende" Seite hinzufügen? Vielen Dank schon einmal! MfG, faststart
×
×
  • Create New...