Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Salsabil

Members
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Salsabil


  1. Originally posted by dvd-welt+Apr 11 2005, 15:49 PM--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (dvd-welt @ Apr 11 2005, 15:49 PM)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin-chpohl@Apr 10 2005, 12:01 PM

    Tausch mal in der general.php diesen Block aus:

    wo finde ich diese datei ?brigends gebau? hat da jemand mal einen pfad?


  2. Hallo allesamt,

    meine Frage bezieht sich auf die Integration der Erweiterungen ("Module") aus Version 2.0 in die neue Version 3.0 und wollte wissen ob man die ohne Bedenken ?bernehmen kann?

    Eine weitere Frage w?re: Ist der Sponsorenbereich 1 j?hrig nur auf Downloads f?r die Version 3.0 mit Erweiterungen usw. beschr?nkt oder auch f?r weitere Versionen?

    Vielen Dank im vorraus

    MfG

    Salsabil


  3. Guten Morgen Seven-Art,

    ich hoffe du kannst mir mit dem selben Template helfen (e107v04_x).

    Wenn ich bei einer Bestellung eingeloggt als Admin auf der Startseite den Status Offen anklicke, ist die Seite im Adminmen? v?llig verschoben und es erscheinen anstatt die images nur

    TABLE_HEADING_CUSTOMERS N? TABLE_HEADING_ORDER_TOTAL TABLE_HEADING_DATE_PURCHASED TABLE_HEADING_STATUS TABLE_HEADING_ACTION

    Die Bilder vom Adminmen? lassen sich alle nicht anzeigen.

    Auf der Startseite ist mir aufgefallen dass die Links zu Offen anstatt auf /admin/orders.php?selected_box=customers&status=1 auf /admin/orders.php/selected_box/customers/status/1 verweisen. Das selbe geschieht ebenfalls mit In Bearbeitung und Versendet.

    Wo kann ich diesen Fehler beheben und die Links hierf?r editieren? Hab hier im Forum schon mehr als eine Stunde gesucht und nichts gefunden. Hab auch mit Totalcommander nach den Links gesucht.

    Bitte bei der Datei die ge?ndert werden muss um Angabe des kompletten Pfads da ich ansonsten tagelang suche. :pst:

    Danke dir vielmals und allen anderen die mir dabei helfen k?nnen. :D:D:D

    mfg

    Salsabil


  4. Hallo Phillip,

    das Problem mit der Verschiebung um einige Pixel liegt an der stylesheet.css

    ?ffne mit einem Editor folgende Datei im Pfad

    dein-shop/templates/*dein-template z.B. xtc2*/stylesheet.css

    f?ge in Zeile 309 folgendes ein:

    vorher:

    .moduleRow {
    
     font-family: Verdana, Arial, sans-serif;
    
     font-size: 11px;
    
     line-height: 1.5;
    nachher:
    .moduleRow {
    
     font-family: Verdana, Arial, sans-serif;
    
     font-size: 11px;
    
     line-height: 1.5;
    
     ?background-color: #E6E6E6;
    
     border: 1px solid;
    
     border-color: #E6E6E6;

    Somit d?rfte es nicht mehr flimmern.

    Kritik kann ich keine ?u?ern da ich selber noch in den Kinderschuhen stecke... :pst:

    mfg

    Salsabil


  5. Hallo mzanier,

    danke vielmals mein lieber. Hab das Problem beseitigen k?nnen.

    Ich hab einfach die ver?nderte application_top.php durch die Originaldatei ersetzt und siehe da, es funktioniert wieder alles.

    Nun hab ich aber wieder das alte Problem mit der Kategorie, wie kann ich eine neue Kategorie hinzuf?gen ohne eine Fehlermeldung w.o. zu erhalten?

    Ich hab den Tipp aus diesem Forum abgeguckt und dort stand dass man es dadurch beheben kann wenn man _DESCRIPTION eingibt. Auch hat es danach auch funktioniert bis eben.

    Gibt es einen Fix f?r das Problem mit der Kategorie?

    Mit freundlichen Gr??en

    Salsabil

    PS: Warum kann man seinen Beitrag nicht im nachhinein editieren?


  6. Real programmers don't document: If it was hard to write, it should be impossible to understand!

    Danke mzanier... wie du bereits in deiner Signatur zugibst muss man einen Programmierer oder Entwickler nicht auf Anhieb verstehen. :wall:

    Das einzige was ich gestern ge?ndert hatte war die Einstellung...

     // add the products model to the breadcrumb trail
    
     if (isset($_GET['products_id'])) {
    
      $model_query = xtc_db_query("select products_model from " . TABLE_PRODUCTS[B]_DESCRIPTION[/B] . " where products_id = '" . (int)$_GET['products_id'] . "'");
    
      $model = xtc_db_fetch_array($model_query);
    
      $breadcrumb->add($model['products_model'], xtc_href_link(FILENAME_PRODUCT_INFO, 'cPath=' . $cPath . '&products_id=' . (int)$_GET['products_id']));
    
     }

    Dort habe ich lediglich das leidige Problem mit der Kategorie beseitigt und das "_DESCRIPTION" hinzugef?gt. Danach lief es ja auch und ich konnte weitere Kategorien erstellen.

    Hast du keine Idee wie ich den Fehler ausfindig machen kann?

    Danke vielmals

    Mit freundlichen Gr??en

    Salsabil


  7. Hallo miteinander,

    als stiller Leser m?chte ich mich erst einmal f?r die vielen Tipps und Hilfestellungen die ich in meinen Shop einbringen konnte herzlichst bedanken. Auch m?chte ich den Entwicklern f?r ihre ganzen M?hen danken.

    Nun zu meinem Anliegen. Falls diese Frage oder das Problem bereits diskutiert wurde, bitte ich mich lediglich darauf hinzuweisen und mir einen Link zu diesem Thema zu posten. Danke vielmals.

    Bis gestern noch funktionierte alles und ich konnte die Produkte anklicken und eine gr??ere Darstellung der Produkte ansehen. Da ich mit einem sehr guten Freund an dem Shop arbeite wei? ich nicht wer nun einen Fehler gemacht hat.

    Heute habe ich auf die verschiedenen Produkte geklickt und erhalte folgende Fehlermeldung...

    1054 - Unknown column 'products_model' in 'field list'
    
    
    select products_model from products_description where products_id = '14'
    
    
    [XT SQL Error]

    Dieses Problem erscheint bei allen Produkten und ist bis auf die ID-Nummer identisch.

    Wenn ich aber auf "jetzt kaufen" klicke erscheint keine Fehlermeldung und die Kaufabwicklung l?uft reibungslos.

    Was hab "ich" (?) Falsch gemacht?

    Danke im vorraus f?r alle Tipps und Hilfestellungen.

    Mit freundlichen Gr??en

    Salsabil

×
×
  • Create New...