Jump to content
xt:Commerce Community Forum

baliman

Members
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

  1. Die Stafelpreise werden aber ja immer mal die Anzahl der bestellten Artikel genommen. Ich möchte aber das der Aufpreis nur Adiert wird.
  2. Ich möchte folgendes Umsetzen: Der Grundpreis eines Artikels soll z.B 10€ sein. Jeder weitere Artikel soll aber nur 5€ kosten. Beispiel: 1 Grüner Apfel = 10€ 2 Grüne Äpfel = 15€ 3 Grüne Äpfle = 20€ Wie kann man sowas umsetzen ohne jeden Preis einzelnd anlegen zu müssen?
  3. Das Problem tritt auch sporadisch bei mir auf. Hat da mittlerweile jemand einen Ansatz?
  4. Bei mir läuft der CSV Import leider nicht mehr Selbst wenn ich alle Artikel exportiere und nur eine Artikelbezeichnugn veränder wird leider dieser Artikel nicht geupdatet. Was könnte ich noch testen um den Fehler zu finden?
  5. Lösung: Inside AdWords: Import your Google Analytics Goals into AdWords and use them with Conversion Optimizer
  6. Kann man sich die Daten der Conversions auch in sein Adwords Konto importieren?
  7. Ich habe das Problem folgendermaßen gelöst. Einfach den Artikel der als erstes angezeigt wird kopiert und dann aus dem Orginal Artikel den Artikel gemacht den ich als erstes angezeigt bekommen möchte. Ist aber leider eine sehr umständliche Lösung und aufwändig zu pflegen
  8. Hallo, gibt es eine Möglichkeit die MPN Nummer im Artikel anzugeben und sie anschließend zu Google Base zu exportieren? Danke
  9. Welche ERP Systems laufen denn zusammen mit Veyton? Danke
  10. Aber nur der Gesamtumsatz inklusive der Versandkosten. In der Version 3 wurde die Versandkosten einzelnd ausgewiesen Danke für die schnelle Hilfe.
  11. Hallo, gibt es eine Möglichkeit eine Umsatzstatistik wie bei XTC Version 3 zu erzeugen? Danke
  12. Versuchen Sie in die .htaccess Datei des Shops (Hauptverzeichnis) folgende Zeile einzufügen: AddDefaultCharset utf-8 Bei mir hat das geholfen
×
×
  • Create New...