Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Luckpf

Members
  • Content Count

    172
  • Joined

  • Last visited

About Luckpf

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Beruf
    Online Shop
  1. head id~title~description~link~condition~price~image_link~availability~shipping~brand~description body {$data.products_id}~{$data.products_name}~{$data.p roducts_description_clean}~{$data.products_link}~new~{$data.products_price.plain|string_format:"%.2f"|replace:".":","}~{ $data.products_image_info}~in stock~DE:::5.90~{$data.manufacturers_name}~{$data.products_description_clean} also das funktioniert bei mir! wenn jemand noch probleme hat... Gruß Luckpf ACHTUNG: Schonwieder irgendwelche leerzeichen im body und header druchs kopieren - raus machen z.B. image_li nk und die Zahl nach DE::: zeigt die Versandkostenpauschale an also 5,90€ Versandkosten. kann man natürlich beliebig ändern.
  2. Dafür brauchst du das Import/Export Plugin, sollte bei den deinstallierten Plugins schon dabei sein. Installier es einfach. Damit kannst du deine Artikel exportieren und da müsste auch alles dabei sein. Wie man ein Export oder Import einrichtet bekommst du im Handbuch erklärt. Einfach in der Suche Export eingeben. MfG Luckpf
  3. Hallo Ihr, mal wieder ein Problem: Ich möchte gerne das Facebook plugin bei meinem Shop aktivieren und natürlich auch ein weiterempfehlen button sozusagen rein machen. Die Buttons gehen auch alle nur nicht die Bilder. ich hab dazu wie beschrieben einen neuen Bildtyp angelegt "facebook". Artikelbilder ausgewählt und image processing auf true gesetzt. (angeblich muss man ja noch einen ordner auf dem ftp generieren mit facebook) allerdings wurde bei mir der facebook ordner irgendwie automatisch generiert und hat auch die Rechte 777. Wenn ich nun im Dateimanager bei den Artikelbilder auf processing drücke, macht der zwar par minuten das processing aber im ordner facebook sind deswegen auch nicht die richtigen bilder mit der richtigen größe und die facebook app funktioniert auch nicht mit den bildern. Wer weis weiter? Danke! MfG Luckpf
  4. Boah mich kraust es schon wieder ein Update zu machen, weil nachher geht es wieder nicht Ich lass lieber alles mal beim alten, solange es funktioniert.
  5. Hallo, entweder bin ich blind oder diese Funktion gibt es wirklich nicht. D(f)= Deutscher Shop der auch nach Österreich versendet. Wenn sich nun ein Österreicher anmeldet, das Land Österreich auswählt, hätte ich gerne, dass er nicht in die Gruppe "Neuer Kunde" rutscht, sondern in eine andere Kundegruppe und zwar USt-freie-Kunden, da es sich ja um eine innergemeinschaftliche Lieferung handelt und ich somit keine Steuern ausweisen möchte. wie ist das möglich? vielen Dank für eure Hilfe. Luckpf
  6. Hast du bei deiner Zahlungsmethode "Barzahlung" beim letzten Reiter die "Selbstabholung" aktiviert das heisst einenn Haken rein gemacht? Wenn du aber deinen shop auf blacklist gestellt hast, musst du den anderen Versandarten einen haken geben (sozusagen sperren), und selbstabholung nicht
  7. Luckpf

    xt:Office

    Naja aber Sie müssen zugeben, Wawi + Veyton hat noch nie wirklich gut funktioniert, wenn schon hier 4 Leute posten, die es als "totale Katastrophe" bezeichnen. Ich hab das auch schon durchgemacht und in eine Wawi sich einzuarbeiten kosten viel Geld, Zeit und Nerven. Und die wunsch 0815 einstellung gibt es natürlich nicht, weil es kein Wunsch "Import/Export" Button gibt. Man muss immer nacharbeiten. Es liegt meistens an der Schnittstelle nicht an Veyton, nicht an den Wawis. Aber das soll und muss jetzt auch besser werden xt Office !! PS: Bekommt man eigentlich Newsletter? Hab mich schon 2mal angemeldet und sogar mit verschiedenen Email adressen, noch nie eine info bekommen.... schon seit Anfang des Jahres. --> Das ich mich freiwillig bei einem Newsletter anmelde muss was heißen, leider bekomm ich dann keinen Grüße
  8. Luckpf

    xt:Office

    Ja das hört sich ja gut an, danke. Ich freue mich auch schon darauf. MfG Luckpf
  9. Luckpf

    xt:Office

    Ok und wann ist das mit dem 2ten release? ungefähr? Und wann gibt es eine Demo-Version? Bei den Schulungen wird von "gut ausgestatteten schulungsräumen" gesprochen, man muss aber selbst einen laptop mitbringen!? Brauchtman dann auch schon die software auf dem laptop oder bekommt man die dort für die schulungszwecken? Weil aus reiner interesse, ohne die software vorher schon zu kaufen, würde ich da gerne mal teilnehmen, wenn das einer weiß, wärs gut Danke Luckpf
  10. Luckpf

    xt:Office

    Also ich war auch auf der Cebit und da wurde mir gesagt das der Import von Veyton zur xt:commerce OFFICE über den "Aktualisieren" Button noch nciht richtig funktioniert, export und import von excel tabellen dann eher obwohl die Tabelle von Veyton noch bearbeitet werden muss, wenn sie in OFFICE richtig aufgenommen werden soll. Desweiteren hat mir ein anderer Mitarbeiter empfohlen den Shop neut aufzusetzen, der andre den button, der aber nichtmla richtig funktioniert..... also meiner meinung nach is das noch alles in den kinderschuhen... bin auch mal auf die DEMO gespannt. Fakt ist, die software ist noch lange nicht fertig, wundert mich warum dann auf der cebit so ein großes tam tam darum gemacht wurde. hab sie gesehen, hatte ja noch nichtmal einen icon wenn das prog auf war . Freu mich trotzdem auf die Demo, wenn die software das macht, was sie sagt, TOLL. MfG Luckpf
  11. Hallo, wie sieht es aus? Newsletter schon längst angemeldet, aber es gibt noch gar keine Infos. Würde uns aach sehr interessieren. Wäre gut wenn der erste Newsletter mit groben Funktionen, Preisen und Erscheinungsdatum herum geht. vielen Dank
  12. Nein weil es sich bei Veyton um eine reine Shopsoftware handelt und keine ERP oder Wawi. Außerdem ist das so ne Sache mit Rechnung und PDf, müssen die nicht irgendwie "besonderst" erstellt werden? Wenn man eine PDF bzw Email verschickt handelt es sich nur um eine "Bestellübersicht".
  13. Also die Bilder von dem Homepages sind ja so schlecht...sry naja mach se selbst. Kamera, Stativ, Foto Hohlkehle und ein paar Lichter. geht dann ganz easy wenn du noch ein Fotobearbeitungsprogramm hast mit dem du dich auskennst dann kansnte noch bearbeiten. Somit bekommt der Kunde GENAU das was er auch SIEHT. ^^meiner meinung nach^^
  14. Sry ich verstehe nicht ganz deine Logik amelie: Meine Variante: In den Warenkorb > Weiter shoppen (altes Produkt) > neues Produkt in kategorie auswählen Deine Variante: In den Warenkorb > Weiter shoppen (wieder beim alten produkt) > neues Produkt in der Kategorie auswählen Sind bei mir genau so viele mausklicks nur ist dein popup fenster halt bei mir der warenkorb ° oder hab ich da was falsch verstanden?
×
×
  • Create New...